1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Featured Kreuz und quer im Mittelmeer

Dieses Thema im Forum "Kugelgrill" wurde erstellt von PauliDS, 25. März 2012.

  1. PauliDS

    PauliDS Grillkönig 5+ Jahre im GSV

    Hi,
    ich starte heute diesen Fred, in dem ich im Laufe des Jahres grill-kulinarisch die Mittelmeerküste abklappere.
    A.jpg




    Ich beginne in Kroatien:

    Cevapcici mit Djuvec-Reis, Senf, Joghurt und Krautsalat

    DSCF1858.jpg


    DSCF1859.jpg


    DSCF1860.jpg


    dobar tek
    DSCF1861.jpg


    DSCF1862.jpg


    danach etwas "Eiswasser" aus den Plitvicer Seen
    DSCF1863.jpg



    Rezept Krautsalat
    1 Kopf Weißkohl, 2 Karotten, ¼ Tasse Olivenöl, ¼ Tasse Kräuteressig, 1 Zitrone, ¼ Bund Petersilie, 1 EL Zucker, 1 EL Salz.
    Den Kohl grob teilen und mit der Küchenmaschine in feine Streifen teilen. Die Karotten schälen und raspeln oder - wenn möglich - auch in dünne Streifen schneiden. Beides in eine große Schüssel geben und vermischen. Die restlichen Zutaten für das Dressing miteinander vermengen, gut durchrühren und dann über den Kohl und die Karotten geben. Alles gut durchrühren und eine 1/2 Std. ziehen lassen. Danach erneut abschmecken und bei Bedarf nachwürzen.

    Rezept Djuvec-Reis
    1 Zwiebel, 1 rote Paprikaschote, 500ml passierte Tomaten, 150g Reis, 1 TL gekörnte Brühe, Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Knoblauch,1TL Olivenöl.
    Das Öl in einem Topf erhitzen. Die kleingeschnittene Zwiebel dazugeben und kurz andünsten. Die Paprikaschote auch klein schneiden und zusammen mit dem Reis und dem zerdrückten Knoblauch dazugeben, kurz mitdünsten lassen. Die passierten Tomaten dazugeben und mit der Brühe, Salz, Pfeffer, etc. würzen. Einmal aufkochen lassen und dann bei kleiner Flamme weiter köcheln lassen. Von Zeit zu Zeit umrühren und mit etwas Wasser auffüllen, damit es nicht zu trocken wird und der Reis ausquellen kann. Nach ca. 25-30 Minuten ist der Reis gar. Noch einmal abschmecken.

    Rezept Cevapcici
    Rinderhack, Salz, Pfeffer, Paprikapulver, zerdrückter Knoblauch.
    Alles vermengen, im Kühlschrank einige Stunden durchziehen lassen. Dann Cevapcici formen und direkt grillen.

    A.jpg



    DSCF1858.jpg



    DSCF1859.jpg



    DSCF1860.jpg



    DSCF1861.jpg



    DSCF1862.jpg



    DSCF1863.jpg


     
    Zuletzt bearbeitet: 28. März 2012
    Gast-dxrJao, Larsen1000 und MecHanisch gefällt das.
  2. wjm

    wjm Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    da freue ich mich drauf :thumb1: so als kleine Anregung: vielleicht könntest du jeweils die Rezepte und Zubereitung dazu einstellen - jeder hat da ja sein eigenes Cevapcici-Rezept. :weizen:

    Winnetou, ick hör dir trappern :lachen:
     
  3. Traekulgriller

    Traekulgriller Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Sehr schön !! :thumb1: Da bin ich mal gespannt auf die nächsten Regionen !

    Gruß Matthias
     
  4. OP
    PauliDS

    PauliDS Grillkönig 5+ Jahre im GSV

    Nun, die Cevapcici waren puristisch mit Salz, Pfeffer, Paprika und Knoblauch gewürzt Zubereitung wie üblich. Oft ist weniger mehr.

    Zm Thema
    Heute:
    Griechenland

    Gyros-Lammhaxen mit Fisolen und Knoblaucherdäpfelpüree
    Dazu ein paar Fritten und natürlich RETSINA
    DSCF1866.jpg


    DSCF1867.jpg


    DSCF1868.jpg


    DSCF1869.jpg


    kali orexi
    DSCF1870.jpg


    DSCF1872.jpg


    DSCF1874.jpg



    DSCF1875.jpg



    Rezept Fisolen
    Fisolen nach gewohnter Art bissfest zubereiten

    Rezept Knoblaucherdäpfelpüree
    1 kg Kartoffeln, 2 Tassen Kochwasser, 3 Zehen Knoblauch, Olivenöl, Salz und Pfeffer, 1 EL Weißweinessig
    Die geschälten Kartoffeln kochen und abgießen (2 Tassen Kochwasser auffangen). Den Kochtopf auf die noch warme Herdplatte zurückstellen und die Kartoffeln darin pürieren. Olivenöl bis zur gewünschten Konsistenz zugießen, 1 EL Essig sowie die 2 Tassen Kochwasser zugeben und gut verrühren. Den Knoblauch durch die Presse drücken und untermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen und kräftig verrühren. Evtl. noch mit Olivenöl und Essig nachbessern. Der Kartoffelbrei sollte in etwa die Konsistenz des üblichen haben. Durch das Olivenöl ist er aber etwas schwerer. Der Essig sollte bemerkt werden, aber nicht zu stark durchschmecken. Der Knoblauch wird voll in Erscheinung treten.

    Rezept Gyros-Lammstelzen
    Gyros-Marinade nach Jack_the_Ribber, allerdings ohne Joghurt und Zimt, dafür mehr Olivenöl. Stelzen darin über Nacht marinieren. Dann für knapp eine Stunde indirekt bei 180 Grad in die Kugel. Zum Schluss noch kurz direkt etwas angrillen für die Farbe.

    DSCF1866.jpg



    DSCF1867.jpg



    DSCF1868.jpg



    DSCF1869.jpg



    DSCF1870.jpg



    DSCF1872.jpg



    DSCF1874.jpg



    DSCF1875.jpg

     
    Zuletzt bearbeitet: 1. April 2012
    PhilippII gefällt das.
  5. taigawutz

    taigawutz Moderator Mitarbeiter 5+ Jahre im GSV

    ... und vergiss nicht Bild 1 mit deiner Ansicht und dem Füllstanddes T-Shirts zu aktualisieren :lach:
     
  6. alex101068

    alex101068 Hobbygriller

    Meine Lieblingskroatin rät zu Beitrag 1 noch Ajvar
    Ajvar zu reichen.
     
  7. wjm

    wjm Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    :thumb1: ich hatte über den Senf nachgedacht :lachen:
     
  8. OP
    PauliDS

    PauliDS Grillkönig 5+ Jahre im GSV

    Kann man natürlich machen, wär mir zum Reis aber zu paprikalastig. Was spricht gegen den Senf? Estragon find ich genial dazu.

    Hält sich seit Jahren (schramme am 50er) gleich, Kraftsport machts möglich!!:pfeif:
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. März 2012
  9. BBQ Tom

    BBQ Tom Grillkönig 5+ Jahre im GSV

    Sehr schöne Idee Dein Thread.
    Bin gespannt wie es weitergeht.

    Gruß
     
  10. OP
    PauliDS

    PauliDS Grillkönig 5+ Jahre im GSV

    Brauche Hilfe aus dem Forum, suche machbare Landes-Rezepte für: Monaco, Israel, Libyen und Algerien.

    Bitte um Ideen (ev. per PN, um die Spannung zu wahren?!)

    lg
     
  11. mams

    mams Grillkaiser

    stimmt :thumb2:

    vor allem, wenn der Senf dann noch mit Zwiebelwürfel verfeinert ist :-D

    :weizen:
     
  12. Wittigriller

    Wittigriller Bademeister 10+ Jahre im GSV

  13. OP
    PauliDS

    PauliDS Grillkönig 5+ Jahre im GSV

    Bist du wahnsinnig, da sieht man ja meinen Bauch!!! :lach:
     
  14. nstyles

    nstyles Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Tolle Idee, ich freue mich auf die nächsten Stationen. Ist abonniert!
     
  15. OP
    PauliDS

    PauliDS Grillkönig 5+ Jahre im GSV

    Hi,
    habe jetzt die ersten beiden Stationen mit den entsprechenden Rezepten aktualisiert.

    suche noch immer machbare Landes-Rezepte für: Monaco, Israel, Libyen und Algerien.
    Bitte um Ideen (ev. per PN, um die Spannung zu wahren?!)
     
  16. Cooper

    Cooper Vegetarier

    Klasse Idee! Ich werde in deinem Fahrwasser folgen und Deine Rezepte nachgrillen. Die ersten beiden finde ich schonmal top! Bin sehr gespannt was noch folgen wird.
     
  17. Rowan

    Rowan Fleischesser 5+ Jahre im GSV

    Das ist ja mal ne gute Idee! Hab das Thema gleich abonnniert und bin gespannt, wie's weitergeht!
     
  18. BBQ Tom

    BBQ Tom Grillkönig 5+ Jahre im GSV

    Was gibt's als nächstes ?

    Gruß
     
  19. OP
    PauliDS

    PauliDS Grillkönig 5+ Jahre im GSV

    Ich komm dzt. leider nur am Wochenende zum Grillen. Und natürlich wird vorher nix verraten.
     
  20. chillinthemost

    chillinthemost Dauergriller 5+ Jahre im GSV

Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden