• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

kurze Eindrücke vom Abfischen des Forellen-Teich

Peter

.
10+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Servus Zusammen

heute wurde der Forellen-Teich abgefischt.

Nur ein paar Eindrücke:


langsam wird der Weiher leer

IMG_20191109_123217.jpg




IMG-20191109-WA0016.jpg


die Fische werden sofort geschlachtet

IMG_20191109_115917.jpg


@Waldrandl hat das schon super drauf :respekt:

IMG_20191109_115923.jpg


natürlich wird auch gegrillt


IMG_20191109_130150.jpg
IMG_20191109_130155.jpg



diese Schinken- und Wurstplatte haben wir mitgebracht, für die anschließende Brotzeit

IMG_20191109_095657.jpg


und hier unser Anteil

IMG_20191109_155900.jpg
IMG_20191109_155905.jpg


es war zwar saukalt aber wieder richtig schön
 

holledauerin

Fernsehköchin
10+ Jahre im GSV
ganz grossen Respekt!! für dein Waldrandl -meine Güte - ich könnt keinen Fisch ausnehmen. Ich kann mit Fleisch alles machen, aber Fisch...da kannst mich ned brauchen. Das werden bestimmt super guade Räucherforellen...mmmhhhh
 

Waldrandl

Knödel-Queen
5+ Jahre im GSV
...und so sah es im Herbst aus ...
20190917_181949.jpg
20190917_181853.jpg

Ein sehr friedlicher Ort.
 

Waldrandl

Knödel-Queen
5+ Jahre im GSV
ganz grossen Respekt!! für dein Waldrandl -meine Güte - ich könnt keinen Fisch ausnehmen. Ich kann mit Fleisch alles machen, aber Fisch...da kannst mich ned brauchen. Das werden bestimmt super guade Räucherforellen...mmmhhhh

Danke liebe Gitte. Mir ist das egal ob Fisch oder Fleisch.
Ich mag nur keine Fische essen. Aber alles andere mach ich schon.
Ich schlachte auch Gänse, Enten ....
 

holledauerin

Fernsehköchin
10+ Jahre im GSV
...von dir könnte ich noch viel lernen, aber ich glaub, ich mog gor ned...grins....mir langt es schon, wenn ich Fische anfassen muss, ich ess sie zwar, aber Fleisch ist mir lieber.
 

Waldrandl

Knödel-Queen
5+ Jahre im GSV
...von dir könnte ich noch viel lernen, aber ich glaub, ich mog gor ned...grins....mir langt es schon, wenn ich Fische anfassen muss, ich ess sie zwar, aber Fleisch ist mir lieber.


Hast Recht, irgandwann muss ma auch mal fertig sein mit lernen.🤣😊
 

Athamio

Schlachthofbesitzer
… waren da Schleien mit drin ? Was macht ihr mit denen ?
 

Plumber

Alteisen-Spediteur & best Buddy
5+ Jahre im GSV
Da war ja so zu sagen ein Abfisch-Fest , sieht nach Spaß aus . Und die ganzen Leckeren Forellen ... 🤤
 

carmai24

GSV-Weightwatcher
5+ Jahre im GSV
Foto des Monats
Peter mein Neid ist mit Euch!!
Klasse Sache, wenn mann so einen Weiher sein eigen nennen darf:thumb2:.
 

pefra

Spaßkaiser
5+ Jahre im GSV
super :thumb2:
so a Teichal is schon was spezielles, auch wenn man a bissl Arbeit damit hat ;)
und gräucherte Tinca Tinca .. :messer:
na, dann werma wohl noch a paar Fischerl sehen bald ;)
:weizen:
 

Utti

Der durstige Wurst-Sommer-Santa
5+ Jahre im GSV
Foto des Monats
★ GSV-Award ★
Eigene Forellen sind was feines! Das ausnehmen bekomme ich auch sehr gut hin. Im Herbst/Winter/Frühjahr nehme ich mir immer heißes Wasser mit an den Teich, das hilft etwas.
 

Utti

Der durstige Wurst-Sommer-Santa
5+ Jahre im GSV
Foto des Monats
★ GSV-Award ★
ja, das haben wir letzten Samstag auch gebraucht. Teilweise war die Kälte in den Händen schon extrem
Ich habe immer 4 Stationen wenn ich Fische ausnehme:
  1. Die Wanne mit den toten Forellen, diese sind aufgeschnitten.
  2. Die Wanne für die Innereien
  3. Eine Wanne mit Wasser zum Auswaschen der Forellen (Blutreste und sonstiger Schmodder)
  4. Ein Wanne mit klarem Wasser in die ich die Forelle lege.
Ich nehme dann eine aufgeschnittene Forelle aus 1 und gehe zu 2 über, wo ich mit einem Griff die Innereien inkl. Kiemen entferne. Dann werden die Fische bei Station 3 gewaschen. Bei Wanne 3 mische ich warmes und kaltes Wasser. So das es nicht heiß ist, aber auch nicht kalt, vielleicht so 25-30°. Da ich die Stationen 1-3 mit jedem Fisch durchlaufe, kommen die Hände immer wieder in wärmeres Wasser und werden nicht kalt. Das geht ganz gut bis 30 Forellen. Dann musst du wieder wechseln. Aufschneiden tue ich mit einem Handschuh in der linken Hand, mit dem ich den kalten Fisch greife. Mit rechts schneide ich auf, ohne Handschuh i.d.R. Alle Forellen nacheinander, aber den Fisch halte ich dabei in der Hand fest. Dann durchlaufe ich die obigen Stationen. Bei Station 4 werden nochmal alle Fische händisch durchgerührt, aber die sind dann schon so sauber, da ist dann eigentlich nichts mehr dran. Ich habe damit gute Erfahrungen gemacht. Mein Vater macht es auch so.
Vielleicht müsst ihr euch auch mal so einen Parcour aufbauen. Wenn Hochsaison ist, Ostern/Weihnachten, schneide ich auf und mein Vater macht sauber. Er bedient dann quasi 2-3 und ich liefere ihm zu.

Gruß
Daniel
 
OP
OP
Peter

Peter

.
10+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
bei uns siehts so aus

ein großer Käscher mit Fischen kommt in die erste Wanne und die Fische werden sofort abgeschlagen. Anschließend werden die abgeschlagenen Fische sofort per Herzstich getötet und komplett ausgenommen.
Die geschlachteten Fische gehen weiter zum "Waschtrupp". Hier werden die Fische von Blut und anderen Reste befreit

Auf den beiden Bildern von Marion beim Schlachten sieht es etwas "wild" aus, weil ich sie alleine fotografieren wollte. Ich und der dritte Schlachter sind sofort nach dem Foto wieder zum Tisch und haben weitergemacht.

Das Ingreisch kommt in ein separates Wannl. Diese Innereien werden nach der Aktion in den Wald getragen, die bekommt der Fuchs (o weh, jetzts gibts wieder Shitstorm... ;))

Bei uns hat immer erste Priorität, daß die Fische so schnell wie möglich waidgerecht getötet werden!

Bei jeder Station steht immer ein Eimer mit warmen Wasser um die Hände aufzuwärmen. Wohlgemerkt kein heißes Wasser, denn da kann man sich sehr schnell verletzen, weil man die Hitze nicht spürt und sich verbrüht
 

Utti

Der durstige Wurst-Sommer-Santa
5+ Jahre im GSV
Foto des Monats
★ GSV-Award ★
Auf den beiden Bildern von Marion beim Schlachten sieht es etwas "wild" aus, weil ich sie alleine fotografieren wollte. Ich und der dritte Schlachter sind sofort nach dem Foto wieder zum Tisch und haben weitergemacht.
Ok, ja das hatte ich mir auch gedacht, dass sie so verlassen aussieht. :-D
Alle wärmen sich die Hände am warmen Grog - nur Marion muss arbeiten. Oder einer arbeitet - 4 gucken zu :)
 
OP
OP
Peter

Peter

.
10+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Ok, ja das hatte ich mir auch gedacht, dass sie so verlassen aussieht. :-D
Alle wärmen sich die Hände am warmen Grog - nur Marion muss arbeiten. Oder einer arbeitet - 4 gucken zu :)
tatsächlich etwas gestellt ;), aber nur was die augenblickliche Arbeitsaufteilung betrifft. @Waldrandl befindet sich durchaus mit den alteingesessenen Fisch-Schlachtern auf Augenhöhe

:prost:

obwohl die Jungs im Hintergrund mit dem Grog waren zum Teil eh nur Zuschauer (oder besser "Zutrinker" :lach:)
 
Oben Unten