1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Laugenteilchen

Dieses Thema im Forum "Backstube" wurde erstellt von DerTeufel, 11. Februar 2019.

  1. DerTeufel

    DerTeufel Grillkönig 5+ Jahre im GSV

    Es war soweit, erster Testlauf meiner neuen alten Küchenmaschine. Gestern den Vorteig angesetzt, heute ging es dann ans Eingemachte.

    IMG_20190211_164257.jpg



    Teig für Laugenbrötchen ist ne verdammt fiese Sache, da kam die Maschine echt an ihre Grenzen. Vielleicht hätte ich auch nicht mit insgesamt 3,5kg Teig anfangen sollen.

    IMG_20190211_165616.jpg


    IMG_20190211_170044.jpg


    Die Schüssel wird immer voller...

    IMG_20190211_170113.jpg


    Hab irgendwann den Teig halbiert und einzeln kneten lassen, das hat funktioniert. Ist trotzdem ziemlich heiß geworden und durfte dann auf dem Balkon abkühlen.

    IMG_20190211_183302.jpg


    Jetzt liegen die Teile im Leinen und werden gleich gelaugt und gebacken.
     
    silex, Rooster1 und Forno A Legna gefällt das.
  2. OP
    DerTeufel

    DerTeufel Grillkönig 5+ Jahre im GSV

    Die Teilchen stehen zum anhauten auf dem Balkon, Zeit die Natronlauge anzurühren. 1.5 Liter Wasser mit 60g Natriumhydroxid vermischt ergibt eine 4%ige Lauge.

    IMG_20190211_201119.jpg



    Ordentlich rühren bis sich alles aufgelöst hat.

    IMG_20190211_201238.jpg

     
  3. OP
    DerTeufel

    DerTeufel Grillkönig 5+ Jahre im GSV

    Etwa 4-5 Sekunden in der Lauge schwimmen lassen, dann vorsichtig aufs Blech, einschneiden und ab in den Backofen. Handschuhe! (Das Zeug heißt nicht umsonst Ätznatron).

    IMG_20190211_202107.jpg


    IMG_20190211_202340.jpg


    IMG_20190211_202657.jpg

     
    eibauer, silex und pefra gefällt das.
  4. Axolis

    Axolis Grillkönig 5+ Jahre im GSV

    uiii - ich bin gespannt.

    ich dachte immer die Lauge muss heiß sein...

    VG,
    Axolis
     
  5. OP
    DerTeufel

    DerTeufel Grillkönig 5+ Jahre im GSV

    Nicht wenn du Natriumhydroxid verwendest, das muss in kaltes Wasser eingerührt werden.
    Da das Zeug aber nicht immer so einfach zu bekommen ist gibt es auch Rezepte mit normalem Haushaltsnatron, das wird aufgekocht. Schmeckt aber hinterher anders und sieht anders aus.

    Die erste Ladung ist fertig:
    IMG_20190211_203859.jpg

     
    Axolis, HansAmGrill, Eichi78 und 11 anderen gefällt das.
  6. Bruco

    Bruco Bauchveredler

    Geil ... das gefällt mir :woot: :thumb2:
     
    DerTeufel gefällt das.
  7. cremecaramelle

    cremecaramelle Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    sehr schön geworden! Kleiner Tipp gestattet? Das Fett erst ganz zum Schluss und portionsweise unterkneten.
     
    DerTeufel gefällt das.
  8. Suuluu

    Suuluu Hühnermoderator und Hühnerbeobachter

    Astrein !

    klasse gemacht !!!

    :thumb2:
     
    DerTeufel gefällt das.
  9. OP
    DerTeufel

    DerTeufel Grillkönig 5+ Jahre im GSV

    So, die letzte Ladung ist dann auch fertig, jetzt heißt es abkühlen und dann wird einvakuumiert.

    IMG_20190211_211255.jpg


    IMG_20190211_211416.jpg



    Sind sehr lecker geworden.

    Hier noch ein kleines Experiment von mir: Laugen-Burgerbrötchen. Ich habe sie rundherum eingeschnitten, in der Hoffnung dass sie dort aufgehen und am Deckel/Boden heil bleiben.
    Experiment geglückt:
    IMG_20190211_211539.jpg



    Und ein Gruppenfoto zum Abschluss
    IMG_20190211_211805.jpg

     
  10. Rooster1

    Rooster1 Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Hallo Carsten,
    Kenwood ist mit 3 kg voll, egal ob Wurst oder Gebäck. Mehr ist "Grenzwertig", hast Du ja festgestellt. ;)
     
    DerTeufel gefällt das.
  11. chili-sten

    chili-sten Grillgott 10+ Jahre im GSV

    Moin Carsten,

    fein gebacken :thumb2:

    :prost:
     
    DerTeufel gefällt das.
  12. holledauerin

    holledauerin Fernsehköchin 5+ Jahre im GSV

    Die sehen klasse aus, ABER ohne Salz für mich ...geht gar nicht. Allerdings, da du sie ja einfrierst, ists besser so. Aber in Bayern gehört a Brezn mit Soiz - und davon ned zu wenig.....
     
    DerTeufel gefällt das.
  13. Frank

    Frank Grillgott 5+ Jahre im GSV

    Tolles Gebäck .... Meine Hochachtung.

    :thumb2:
     
    DerTeufel gefällt das.
  14. silex

    silex Grillgott 5+ Jahre im GSV

    Also Carsten,

    tja, zur Teigmenge: Weniger ist manchmal mehr.
    Und abundzu per Hand das Getriebe auf hohe Erhitzung abfühlen.
    Manchmal ist weniger echt mehr.

    Klasse Laugengedönz. Sieht Echt Gut aus. :thumb2:

    FAX mir mal ein "Laugen-Burgerbrötchen". !
    Hätte noch Lachs, Salat und Ei dazu. ;)
    Mit etwas Dillremoulade als Krönung.

    Gruß
    Peter
     
    DerTeufel gefällt das.
  15. Odenwälder Wintergrillerin

    Odenwälder Wintergrillerin Aal-Expertin 5+ Jahre im GSV

  16. OP
    DerTeufel

    DerTeufel Grillkönig 5+ Jahre im GSV

    Ich hab auch nix gegen ne kleine Ladung Salz, aber wie du ja selber schon sagst, nach dem einfrieren ist das nicht mehr so doll.

    War der erste Testlauf, für die Zukunft weiß ich Bescheid.
     
    silex gefällt das.
  17. Utti

    Utti Eierkaiser mit Wurstfetisch

    Gefällt mir Carsten - schöne Backsession!
     
    DerTeufel gefällt das.
  18. macroy

    macroy Grillkönig

    Super. Schön gemacht. Deine Laugenbrötchen sehen super aus, auch die Burgervariante ist eine prima Idee :thumb2:

    Hast du eine offizielle Quelle für Natriumhydroxid oder unter der Hand bekommen?
     
    DerTeufel gefällt das.
  19. OP
    DerTeufel

    DerTeufel Grillkönig 5+ Jahre im GSV

    Die "saarländische Lösung": Man kennt einen der einen kennt...

    Soll aber auch Backshops im Netz geben die das Zeug verkaufen. Und ich meine dass manche Apotheken einem was anmischen dürfen was man dann noch verdünnen muss. Man bekommt es auch bei ebay & Amazon, aber inwieweit das zur Zubereitung von Lebensmitteln geeignet ist...

    Edit: gefunden
     
  20. DonMichele

    DonMichele Bundesgrillminister

    Tolle Laugenbrötchen, die sind dir sehr gut gelungen! :thumb1:
     
    DerTeufel gefällt das.
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden