• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Mangosalat und rotierter Vogel

Hualan

Mr. Caveman
Hallo Sportsfreunde
@Ochse hat sich mit seinen Hühnern inspiriert wieder mal einen Vogel rotieren zu lassen. Eigentlich wollte ich Mangosalat machen ......... also ....... Mangosalat + Hähnchen soll es nun sein.

Ohne viel Worte, hier die Bilder

Ein prächtiges Maishähnchen gepudert mit Kentucky-Rub vom "Würzhaus" in Bayreuth

IMG_9370.JPG


IMG_9378.JPG


IMG_9380.JPG


IMG_9383.JPG


Als Beilage gibt es Kartöffelchen und den besagten Mangosalat.
Mangosalat besteht aus Mango, Chili, Frühlingszwiebeln, Knoblauch, Salz, Pfeffer, Ingwer, Limettenabrieb und Limettensaft

Mango
IMG_9388.JPG


die oben erwähnten Zutaten

IMG_9406.JPG


IMG_9412.JPG


Und der Vogel rotiert

IMG_9397.JPG


IMG_9403.JPG


Nach ca. 1,5 Stunden isser fertig

IMG_9419.JPG


IMG_9421.JPG


IMG_9424.JPG


Das ganze bzw. halbe auf den Teller und fertig

IMG_9443.JPG



IMG_9441.JPG


Der Mangosalat schmeckt irre gut. Die süße Mango gepaart mit der leichten Schärfe der Chili und dem Ingwer ist schon eine Geschmacks-Explosion. Ist stark asiatisch angehaucht und damit auch ganz mein Ding.

Allerdings passte es nicht so toll zum Huhn, da das ebenfalls stark gewürzt war und beides einfach nicht zusammen passte. Zu Fisch, Garnelen usw. wird der Mangosalat toll passen.

Es grüßt
Euer Hualan :prost:

IMG_9385.JPG
 

Anhänge

holledauerin

Fernsehköchin
5+ Jahre im GSV
Der Mangosalat gefällt mir sehr - das Hendl hat - für meinen Geschmack - optisch ..biss viel anGewürz bekommen
 

Widar

Bundesgrillminister
Für mich sieht das Hendel sehr gut aus.:woot::thumb1:
Schön rotiert.:rotfll:
Den Mangosalat würde ich als Nachtisch ansehen.:fahne:
 
OP
OP
Hualan

Hualan

Mr. Caveman
Der Mangosalat gefällt mir sehr - das Hendl hat - für meinen Geschmack - optisch ..biss viel anGewürz bekommen
Ich mag kein Hähnchen und deshalb kann es für mich nicht genug Gewürz haben damit man nur blos nix vom Vogel schmeckt :-)
Aber Du hast Recht, dass es nach viel Gewürz ausschaut. Das ist aber recht mild und damit passte das. Dennoch gilt für mich der Satz oben :-) Da GÖGA aber Hähnchen mag, gibt es das halt zwei mal pro Jahr :pfeif:
 

Bruco

Bauchveredler
Passt für mich einwandfrei :thumb2: Schaut sehr saftig aus !
 

grumic81

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hallo,

sieht doch super aus :D
Ich mag zu vielen Speisen gerade diese fruchtige Komponente sehr gerne.

Gruß Mike
 

Torsten61

Grillkaiser
Stark!!!
 

Traekulgriller

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Klasse !:thumb2:

:messer:

Gruß Matthias
 

carmai24

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Klasse Huhn:thumb2: und den Mangosalat stelle ich mir auch absolut top vor.
Ich hatte ihn in abgewandelter Form letztens zum Fisch gemacht. Das hat gepasst wie Faust aufs Auge.
 

Utti

Eierkaiser mit Wurstfetisch
Klasse rotiert Norbert! So ein Hähnchen geht immer, bei dem Wetter passt der fruchtige Salat dazu wie die Faust auf's Auge.
Gruß
Daniel
 

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin Norbert,

da hast du einen schönen Vogel gedreht :thumb2:

:prost:
 

ske1406

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Der Mangosalat hört sich interessant an :hmmmm:
Feines Giggerl :braten:

:GRUSS TIMO:
Ich mache den öfters :

Für den Mango-Gurkensalat:
  • 1 Gurke
  • 1 reife Mango
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1 rote Chilischote
  • 1 Prise Salz
  • etwas Zucker
  • 2 EL Saft einer Limette
  • 2 EL Olivenöl

Die Gurke schälen, Enden entfernen, längs halbieren, mit Hilfe eines TL das Kerngehäuse heraus kratzen und in ca. 1 cm dicke Würfel schneiden. Die Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Kern schneiden und in ca. 1 cm dicke Würfel schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, waschen, abtropfen lassen und in feine Ringe schneiden. Chilischote längs halbieren, entkernen und hacken.

Vorbereitete Zutaten in eine Schüssel geben und mit Salz, Zucker, Limettensaft und Öl marinieren. Behutsam vermengen und bis zum Servieren abgedeckt kalt stellen.


Das Rezept hab ich letztes Jahr wo rauskopiert und gnadenlos nachgemacht, seitdem mach ich ihn immer wieder.

Liebe Grüße Thomas
 

BeefChef

Foodstylist
Das ist ja geil - kann ich mir sehr gut vorstellen ;)

Top

LG
 

holledauerin

Fernsehköchin
5+ Jahre im GSV
Ich mache den öfters :

Für den Mango-Gurkensalat:
  • 1 Gurke
  • 1 reife Mango
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1 rote Chilischote
  • 1 Prise Salz
  • etwas Zucker
  • 2 EL Saft einer Limette
  • 2 EL Olivenöl
Die Gurke schälen, Enden entfernen, längs halbieren, mit Hilfe eines TL das Kerngehäuse heraus kratzen und in ca. 1 cm dicke Würfel schneiden. Die Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Kern schneiden und in ca. 1 cm dicke Würfel schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, waschen, abtropfen lassen und in feine Ringe schneiden. Chilischote längs halbieren, entkernen und hacken.

Vorbereitete Zutaten in eine Schüssel geben und mit Salz, Zucker, Limettensaft und Öl marinieren. Behutsam vermengen und bis zum Servieren abgedeckt kalt stellen.


Das Rezept hab ich letztes Jahr wo rauskopiert und gnadenlos nachgemacht, seitdem mach ich ihn immer wieder.

Liebe Grüße Thomas

den Salat habe ich gestern gemacht, hat uns super geschmeckt - also Sohnemann und mir, Mike mag kein Obst - deftig angemacht. Mach ich sicher wieder.
 
OP
OP
Hualan

Hualan

Mr. Caveman
Freut mich, dass es Dir geschmeckt hat :prost:
 
728_90 Bratwurstultra
Oben Unten