• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Mein erstes Pulled Pork (Texas Krücke)

Caniz

Militanter Veganer
Ich möchte euch mein erstes Pulled Pork präsentieren :)

Methode mit der Texas Krücke hat 8h gedauert da ich mit der Temperatur noch nicht so umgehen kann aber das Ergebnis ist dafür umso besser.

KuliKon

20180429_181452.jpg


20180429_174646.jpg


IMG-20180429-WA0007.jpeg
 

Anhänge

  • 20180429_181452.jpg
    20180429_181452.jpg
    640,9 KB · Aufrufe: 973
  • 20180429_174646.jpg
    20180429_174646.jpg
    621 KB · Aufrufe: 924
  • IMG-20180429-WA0007.jpeg
    IMG-20180429-WA0007.jpeg
    844 KB · Aufrufe: 913

Hellboy76

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Erster Versuch? Sieht doch sehr gut aus!

Viel Spaß noch beim üben, an "Testessern" wird es sicher nicht scheitern...

Toll gemacht.

Gruß,

Hellboy76
 
OP
OP
Caniz

Caniz

Militanter Veganer
Yes wirklich das erste mal :) Ich habe mich lange vorher eingelesen in die Materie bevor ich endlich angefangen konnte.
Ja Testpiloten gibt es ohne Ende xD

KuliKon
 

stupidsheep

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
Hmmmmm lecker....:essen::
Habe schon mit und ohne Krücke und mit Butcherpaper getestet. Ist für mich kein Unterschied erkennbar.
Wurde alles verspeist:muhahaha:
 
OP
OP
Caniz

Caniz

Militanter Veganer
Wenn ich mal mehr Zeit habe mach ich auch mal ohne Krücke aber am Ende kommt es aufs Ergebnis an
 

BurningWood

Hobbygriller
Hatte jetzt am WE unter anderem auch zwei Schweinenacken (mit brauner Butter und Apfelsaft gespritzt) mit Butcher Paper gewickelt, und per Pitmaster geregelt bei möglichst niedriger Temperatur im UDS gesmoked. Außerdem habe ich es diesmal bei 92 bzw. 87 Grad Celcius aus dem UDS genommen, natürlich ruhen lassen ... und ... es hat GESCHMATZT beim Pullen. Geil! :-).
 
Oben Unten