• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Meine Nachbarin...

cutler

Militanter Veganer
Hallo zusammen,
ich bin nun auch stolzer Besitzer eines Eigenbaus...
Viele Stunden hier im Forum, in der Werkstatt und schlaflose Nächte.
Vorgestern hab ich das frisch lackierte Stück angeworfen und zwei Minuten später kam die Nachbarin geschossen...
Stinkt verbrannt, Genehmigungspflichtig...Frechheit...
Ihr Garten ist zwei Gärten weiter, Abstandssituation bitte den Bilder entnehmen. Rauchentwicklung während der ersten 30 Minuten vorhanden mit leichtem Wind in ihre Richtung.
Kaminholz wurde genutzt.
Die Nachbarin spannt derzeit bei anderen Nachbarn ( sogar eine Strasse weiter) gegen mich ein.
Das wurde mir von verschiedenen Seiten gesteckt.
Ein klärendes Gespräch wird mit der Dame nicht möglich sein.
Hausfrau und Mutter, ca. 35, Stall voller Pänz, Atomkraft nein danke auf dem Auto und im Sommer ihr gesamtes Grunstück mit Kunststoffmännchen mit Fahne in der Hand (ca. 2 Meter hoch) auf der Strasse gesäumt um ihre Kinder zu schützen, welche im Strassenverkehr spielen.
Kurzum ein Mensch den niemand brauch.
Was kann ich tun, mit Kohle und nur wenig Holz versuchen?
Ich hoffe es kann mir geholfen werden.
Noch eins zu meinen Kenntnissen, bin bei der Berufsfeuerwehr tätig und kenne die Voraussetzungen für eine saubere Verbrennung, Erfahrung mit einem Smoker ist vorhanden durch einen Freund von mir, mit dem ich schon viel ausprobiert hab.
Ich hoffe mir kann geholfen werden und sage schon mal Danke!


IMAG0685_1280x722.jpg


IMAG0683_1280x722.jpg


IMAG0684_1280x722.jpg


DSC_0238_1195x800.JPG
 

Anhänge

Simply Oskar

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Herzliches Beileid, mit so ein Nachbar/-in bist gestraft.
Ich würde trotzdem ein klärendes Gespräch suchen.

Wünsche dir viel Glück.

Grüße
Oskar
 

trickyhoo

Metzgermeister
Also ich würde mir da keinen Kopf machen.Anheizen mit kleinem Holz und dann immer nur ein Scheit,dann sollte dein Smoker auch nicht mehr rauchen wie notwendig.Solche Leute gibts überall die sich an irgendwas stören.
Habe auch schon gesmokt mit dickem Glutbett aus Brekkies und immer ein Buchenscheit,das vor sich hinbrennt......

Wird schon...
Gruß
Thomas

www.kuprat-untermuenkheim.de
BBQ-Pitmaster - BBQ-Pitmaster.com
 

boehmy

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
He he klingt doch lustig bei euch. Kann dir doch niemand verbieten. Ich würde einfach Grillen, und die netten Nachbarn mal einladen. Soll die Olle sich aufregen, würde mich nicht stören. Wir haben hier auch eine die mit Trillerpfeife auftaucht wenn ich den Rasen mähe. Ist mir aber scheißegal. Und mittlerweile pfeift die gute Dame schon fast nicht mehr :)
 

Ebbel

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Du sollst sie aber direkt einfügen...siehe 2. Beitrag vom Uwe (Master...).

Edit: die Bilder!

Ohne Rauch wird es schwer mit dem Smoken. Versuche halt, eine möglichst saubere Verbrennung hinzubekommen, dann hat man zumindest so gut wie keinen sichtbaren Rauch. Nach Holzfeuer riechen wird es trotzdem.
 

eintopf

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
naja..sojemand KANN einem schon das leben schwer machen...die frage is halt immer...gibts bei der nix was net ganz korrekt is?
 

holledauerin

Fernsehköchin
5+ Jahre im GSV
Wenn man blöde Nachbarn hat, die dies nicht tolerieren, verdirbt das doch ein wenig den Spass. Wir hatten 10 Jahre ein ganz grosses A...
der hat sich sogar aufgeregt, weil ich am Sonntag Wäsche aufgehängt hab. Da war Grillen fast tabu für mich, mir hats nimmer geschmeckt, wenn der so gebrüllt hat. War aber auch ein richtiger Psycho. Gottlob ist er weit weg gezogen und nun haben wir rundum Nachbarn, die selber grillen oder sich nicht dran stören.
..boehmy - du bist wie mein Mann, der schüttelt sich da auch ab.
Hoffentlich gibt es eine gute Regelung für euch und die Nachbarin beruhigt sich.
 

Staff

Metzger
5+ Jahre im GSV
Rauchentwicklung im Freien beim Grillen ist normal und nichts ungewöhnliches.

Also rein "rechtlich" kann sie dir nichts anhaben solange du es nicht übertreibst bzw. unnötige Rauchentwicklung verursachst. Also keine übertrieben großen Feuer oder Holz weiterbrennen lassen, wenn du schon fertig bist usw. Im Garten regelmäßig zu Grillen ist nicht verboten und kann dir in deinem Fall auch keiner verbieten. (Etagenwohnung mit Balkon/Regelungen in Mietverträgen/Wohnungsgenossenschaft usw mal ausgenommen)

Wenn die dich wegen sowas schon anpöbelt, dann wird sie garantiert auch bei allen anderen Nachbarn immer was finden woran sie rummeckern kann. Also nicht zu Herzen nehmen. Sicherlich kennen die deine Nachbarn auch schon gut genug und wissen was sie von ihrem Geschwätz halten können.

Viel Spaß mit deinem neuen Smoker. Sieht wirklich super aus!
 
OP
OP
C

cutler

Militanter Veganer
jaja tötet mich ruhig. Habs mit den Bilder jetzt auch gerafft...
Hab gerade den nächsten Nachbarn getroffen..." Hör mal, die Frau... war bei mir..."
 

holledauerin

Fernsehköchin
5+ Jahre im GSV
..und..wie ist die Meinung der Nachbarn, sind sie auf deiner Seite?
 
OP
OP
C

cutler

Militanter Veganer
Zitat der Männer, links, geradeaus von mir: Nein wie geil.Die Grillen alle, Abends brennen Römische Öfen, offene Feuerstellen etc.
 

Spaggi1974

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Mach einfach weiter und versuche den sichtbaren Qualm im Zaum zu halten.

Sei mir nicht böse, aber auf dem letzten Bild sieht das nach nem recht jungen Neubaugebiet aus. So eins haben wir auch in Bürstadt mit glaube knapp 200 Häusern, eng auf eng. Da gibts ständig Zoff wegen Zäunen, Lärm, Bepflanzung,.... !!

Scheint normal zu sein in Neubaugebieten, wollen sich einige profilieren.
 
OP
OP
C

cutler

Militanter Veganer
Ja ist es, dennoch hat hier jeder min. 140 qm Garten. Da gibts hier noch andere Neubaugebiete, da kannste dem Nachbarn die Wurst ins Brötchen stecken.
Ich mach mir echt Sorgen...sonnst steht hier bald ein Smoker zum Verkauf:puke:
 
Oben Unten