• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

[PLZ 6*] Metzger im Saarland

hammsen

Militanter Veganer
Hallo liebe mit Saarländer (vielleicht auch interessant für alle angrenzenden Rheinländer und Pfälzer :) )
Wollte mal den Versuch unternehmen Erfahrungen mit dem Fleischkauf im schönen Saarland in einem Thread zu sammeln.
Falls ihr wisst wo es gutes Fleisch zu kaufen gibt, oder vielleicht auch wo man besser nicht kaufen sollte: immer rein damit. Ich mach mal den Anfang

Metzgerei Scheidhauer
Homburg
Obere Allee

Eigentlich immer gutes Fleisch, meine Familie kauft hier gerne ein.
Wurst ist weniger zu empfehlen, qualitativ sicher gut, mir einfach nur zu lasch gewürzt.
Letzte Bestellung 2,6 Kilo Rinderbraten aus der Hohen Rippe, wunderschönes Fleisch. Gute ausgelöst, musste nur noch ganz wenig putzen.

Schwamm Fabrikverkauf
Saarbrücken
Lyonerring

Also hier geh ich wirklich gerne hin, obwohl ich zu Anfang eher skeptisch war.
Aber bis jetzt noch nie über die Qualität des Fleisches geärgert.
Haben echt alles, ist auf jeden Fall mal einen Besuch wert.

Metzger in Homburg Beeden
Blieskasteler Straße

Hier gibt es einen kleinen "Geheimtipp", an der Hauptstraße in Beeden steht sehr unscheinbar, etwas zurück gesetzt ein kleines Häuschen.Leider komme ich im Moment ums Verrecken nicht auf den Namen, wird nachgetragen!
Hier wird geschlachtet und gewurstet und direkt verkauft. Habe den Tipp von meinem Cousin, der wohnt ein paar Straßen weiter. Wenn offen ist, erkennt man das daran, dass ein Schild an der Straße steht. Mittwochs gibt es glaube immer frischen Lyoner, sehr fein.
Ansonsten gibt es hier auch des öfteren Heckrind ( kommt aus 100 m weiter aus dem Biosphärenreservat, also Biologischer geht's kaum).
Wie gesagt, hab's selbst noch nicht hin geschafft, aber konnte den Lyoner probieren, Rindsbratwurst und Wildschweinbratwurst. Alles sehr fein!

Metzgerei im EDEKA Bittner
Homburg

Oft gute Sachen, habe mich aber auch schon geärgert.
Zum Beispiel habe ich dort Ribs gekauft die absoluter Ausschuss waren. Zum Glück nur eine kleine Testportion.

Flatter Fischfeinkost
Homburg
Untergasse

Zwar kein Metzger, aber manchmal muss es auch mal Fisch sein :-)
Hier kaufen wir unseren Fisch, vor allem wenn es was besonderes sein soll.
Und wenn man dort ist, nimmt man sich am besten noch einen Fischdöner für den kleinen hunger mit :-D




So, das war's erst mal von mir, würde mich freuen wenn wir hier noch ein paar Tipps zusammen bekommen.

Beste Grüße

Christian


 

BillJobs

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Moin,

Metzgerei Petermann in Oberwürzbach.
Ich war schon dort, schöne Auswahl und wenn man was nicht so gängiges möchte wird es für einen abgehangen.
Fleisch kommt von den regionalen Höfen.
Es werden auch Seminare angeboten, zum Wursten oder Grillen.
 

Hualan

Mr. Caveman & Eure Majestät
5+ Jahre im GSV
Der Tread wird gebookmarked, vielen Dank dafür. Genau die Infos, die ich gerade brauche :thumb2: Gibt es eigentlich in oder um Saarbrücken oder Saarlouis ne Metro?
 

Grillchristian

Fleischesser
Nabend,

Also ich kann nur jedem den Metzger Koenen in Nennig empfehlen!!!

Die haben nen eigenen Reifeschrank, haben daher immer bestes Dry Aged Beef in der Auslage (4-6cm dicke Ribeyes etc).
Dry Aged Hackfleisch, Filet, Roastbeef etc.....
An den Ribs ist mal richtig Fleisch dran.

Der Chef ist anscheinend auch ein Grillfreak!
Die verkaufen sogar ihre eigene selbstgekochte BBQ Sauce.

Und die Preise sind für qualitativ hochwertiges Fleisch von kleineren landwirtschaftlichen Betrieben definitiv menschlich!
 
OP
OP
hammsen

hammsen

Militanter Veganer
Hu, schön. So hab ich mir das vorgestellt. Los meine kleinen fleißigen Saarländer, sammelt weiter!

Auch wenns nicht zum eigentlichen Thema passt, aber wir hier schon mal Saarland intern sind, weiß jemand wo es in der Umgebung von Homburg Profagus Brennmaterial gibt?
Sicher weiß ich's nur vom OBI in Neunkirchen. Das wär mir aber fast zu weit nur um einen Sack Grillis zu kaufen...
 

BillJobs

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Moin,

Im Rewe fand ich die immer recht teuer.
Ich hole meine wenn ich mal an einem Kaufland z.B. St. Ingbert vorbei komme.
 

Grillchristian

Fleischesser
Jo, die hole ich auch immer im Rewe!

Aber Vorsicht!!!

Die vertreiben bei uns auch oft richtig schlechte Brekkies, deren Verpackung auch rot-gelb ist.
Bin da schonmal rein gefallen.
Tja, wer lesen kann .......
 
OP
OP
hammsen

hammsen

Militanter Veganer
Na gut, dann werde ich mal weiter die Augen offen halten. Noch ist ja keine Saison, bzw. das was die "anderen" für die Saison halten. Da ist das Angebot in den Baumärkten/ Supermärkten Grilltechnisch auf Sparflamme.

Aber jetzt ist mir noch was eingefallen, was wieder zum Thema passt :-)
Ich würde gern mal was vom Pferd grillen, vielleicht einfach nur Würste, genau habe ich mir da noch keine Gedanken gemacht. Kennt jemand im Saarland noch Pferdemetzger? Die einzige die mir da einfällt wäre Bobenrieth (oder so ähnlich) in Saarbrücken. Gibt es die überhaupt noch oder hat die schon ewig zu? Kann mich nur noch an das Schild aus meiner Aussendienstzeit erinnern.
Über Informationen diesbezüglich würde ich mich sehr freuen.
 

Dr.Scheuch

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
@hammsen je nachdem wo du im Saarland wohnst, in Ksl West im Industriegebiet ist glaube ich ein Pferdemetzger Name weiß ich leider nicht
 

erwinelch

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Pferdsmetzger Bobenrith in Burbach. Weltbestes Wild und Rind gibt´s am Ponsheimer Hof in Eschringen. Wer Bio-Schwein will, fährt zum Hartungshof in Bliesransbach. Auch interessant ist Gusenburger in Bliesmengen. Wer einen handwerklichen Metzger sucht, wo er sein Wild hinbringen kann, dem sei Metzger Köhler in Güdingen wärmstens empfohlen.
 
Oben Unten