• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

[PLZ 6*] Metzger im Saarland

slensch

Landesgrillminister
5+ Jahre im GSV
@hammsen je nachdem wo du im Saarland wohnst, in Ksl West im Industriegebiet ist glaube ich ein Pferdemetzger Name weiß ich leider nicht
Hallo, der gute Metzger heist Härting - Würstchen und Frikadellen davon gibt's auch im Stadion :thumb2:

Grüße aus der Pfalz
Steffen
 

Schwenker1

Veganer
Auch wenns nicht zum eigentlichen Thema passt, aber wir hier schon mal Saarland intern sind, weiß jemand wo es in der Umgebung von Homburg Profagus Brennmaterial gibt?
Bringt dir wahrscheinlich nicht wirklich viel, aber in Homburg Bruchhof im Freizeitland Simon gibt es Briketts von der Deutschen Kohlemanufaktur. Ich schwöre auf die Dinger. Gerade für DOpf oder Longjobs perfekt geeignet. Sind zwar etwas teuerer, aber: Die glühen ewig. Kaufe dort mein gesamtes Grillequipment.
 

Schwenker1

Veganer
Zwar nicht direkt Saarland, aber von Homburg nur ein Katzensprung in die Palz. Metzgerei Burgard in Bechhofen. Geniale Würstchen und auf Bestellung auch American Cut Beef. Die befüllen auch die Metzbox in Homburg.
 
OP
OP
hammsen

hammsen

Militanter Veganer
@BillJobs Danke für den Tipp, habe ich nur jetzt erst entdeckt :patsch:

@Schwenker1 die Eier der Kohlenmanufaktur hab ich letzte Woche bei Fa. Simon auch entdeckt, eigentlich dämlich, wenn man bedenkt dass ich gegenüber arbeite und jetzt erst auf die Idee gekommen bin xD
Die halten echt gut die Glut kann man nicht meckern, ich hab nur dass Gefühl dass die ziemlich lang brauchen ehe die komplett durchzünden.Was eigentlich kein Kritikpunkt ist, aber ich hab mich zwischenzeitlich gefragt ob die einfach nochmal ausgegangen sind...

Zufällig war ich gestern in Kleinblittersdorf im Rewe und konnte die letzten zwei Sack Profagus ergattern, ich glaube zu 6 € der 3kg Sack, keine Ahnung ob das teuer ist, war mir aber in dem Moment recht egal.
Kann ich nicht verstehen, dass Kohle die anscheinend so begehrt ist so schwer zu bekommen ist :hmmmm:.

Stimmt! Metzgerei Burgard hatte ich ganz vergessen, da gibt's eigentlich auch immer lecker Zeuch, sollte ich vielleicht mal bei Gelegenheit vorbei schauen!

Naja fröhliches Schwenken und immer ne Hand voll Stubbis im Kühlfach euch allen ;)

Und danke an alle die gelegentlich in den Thread reinschauen und ihr Tipps teilen!
 

marsi

Militanter Veganer
Hallo liebe Saarländer,
auch ich war öfters im Schwamm, bin ich sehr begeistert von.
Beim Herrn Petermann muss ich unbedingt auch mal vorbeischaun.
Intressant fände ich es wenn ihr die Preise dazuschreiben würdet.
 

Rantanplan123

Militanter Veganer
Ich kann die Metzgerei Siebenborn empfehlen.

Ansässig in der Pfalz, steht aber Mittwochs und Samstags auf dem St.Ingberter Wochenmarkt. Mit das beste Rumpsteak, das ich bisher gekauft habe und absolut humane Preise.
Wer dann gerade da ist und für die Beilagen noch Kartoffeln und Grillgemüse braucht, geht zum Gemüsestand Dini direkt eine Reihe dahinter :D (Eigenwerbung)
 

jakky

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Bezüglich der Preise,
bei Schwamm gibt es immer diese Wochenangebote die als Newsletter verteilt werden.
Hier die aktuellen, falls es jemanden interessiert.
Seltsamerweise sind die nicht auf deren Homepage verlinkt

https://www.schwamm.com/Wochenangebot_KW10-11_WEB.pdf

Wie bist du zu dem Link gekommen? Ich habe mich schon für den Newsletter angemeldet, bekomme aber nie etwas...
Bin nach der Schonzeit wieder öfter in Saarbrücken zum Angeln und werde dann öfter mal dort einkaufen...
 

dafrank

Veganer
Ich war selbst ganz überrascht.
Letztes Jahr hatte ich mich für deren Newsletter angemeldet und seit Ende 2016 bekam ich so alle 2 Wochen die aktuellen Angebote zugeschickt.
Dummerweise habe ich die aktuellen Angebote nicht bekommen, obwohl es welche gibt (war Samstag im Schwamm).
Hier noch ein Link: http://eepurl.com/cDBGgr
Dummerweise sind nur die Angebote KW11 und früher drin :mad:
 

nobe11

Militanter Veganer
Ich kann die Metzgerei Siebenborn empfehlen.

Ansässig in der Pfalz, steht aber Mittwochs und Samstags auf dem St.Ingberter Wochenmarkt. Mit das beste Rumpsteak, das ich bisher gekauft habe und absolut humane Preise.
Wer dann gerade da ist und für die Beilagen noch Kartoffeln und Grillgemüse braucht, geht zum Gemüsestand Dini direkt eine Reihe dahinter :D (Eigenwerbung)

Kann ich ebenfalls empfehlen. kommt aus Wiesbach (ca. 12 km weg von homburg) und hat auch einen Stand auf dem homburger markt. Ich weiß leider nicht wann, da ich immer direkt alles abhole.

Ebenfalls empfehlenswert ist die Metzgerei Grim in Zweibrücken.
http://metzgerei-partyservice-grim.de/Home

Viel dry aged und BBQ. Viele Auszeichnungen auf nationaler Ebene für die Wurstherstellung.
 

Alphafresser

Putenfleischesser
Hallo an alle, ich bekomme mein Rindfleisch vom Maximilianshof in Heusweiler-Holz.
Feinstes Aberdeen Angus.
Und im Lecler'c in Creutzwald gibt's immer irisches dry aged, habe aber noch nix gekauft, werde beim nächsten Besuch zuschlagen und umgehend berichten.
Grillies gibt's in Püttlingen im REWE, für gute Holzkohle musste ich bis dato raus aus'm schönen Saarland...
 

Luse

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hallo an alle, ich bekomme mein Rindfleisch vom Maximilianshof in Heusweiler-Holz.


Kannte ich nicht, danke, wird probiert.

Sehr gutes Rindfleisch gibt es auch hier: KLICK.
Das Schweinefleisch habe ich noch nicht probiert folgt noch.

Gute Holzkohle gibt es bei Dehner und Raiffeisen in Saarlouis-Lisdorf hat Schmitz Steakhouse Kohle.

Am Donnerstag fahr ich zu Metzgerei Hachenthal in Völklingen, Eifelschwein (was immer das ist) kaufen.
 

Alphafresser

Putenfleischesser
@Luse:Das mit der Holzkohle ist ein klasse Tip. Berichte doch mal von dem Völklinger Metzger, der ist für mich ja praktisch ums Eck.

Da ich beruflich in Luxemburg unterwegs bin, habe ich eben bei der Metzgerei Könen in Nennig eingekauft. Unter anderem Dry aged Rinderkotelett...
Werde berichten!
 

Alphafresser

Putenfleischesser
Hab dann gestern wie erwähnt das Rinderkotelett von Metzgerei Könen in Nennig vergrillt. War saulecker. Dort werde ich öfter ankern. Mir gefiel dort auch die Geduld, die dem Kunden entgegen gebracht wird. Sonderwünsche werden gerne erfüllt.
Hier natürlich Bilder:

IMG_0855.JPG


IMG_0861.JPG


IMG_0863.JPG


IMG_0867.JPG
 

Anhänge

  • IMG_0855.JPG
    IMG_0855.JPG
    318,7 KB · Aufrufe: 1.274
  • IMG_0861.JPG
    IMG_0861.JPG
    489,1 KB · Aufrufe: 1.264
  • IMG_0863.JPG
    IMG_0863.JPG
    507,7 KB · Aufrufe: 1.337
  • IMG_0867.JPG
    IMG_0867.JPG
    510,2 KB · Aufrufe: 1.257

Alphafresser

Putenfleischesser
Hallo, ich weiss zwar nicht aus welcher Ecke des Saarlandes Du kommst, aber ich kann Dir zum einen die Metzgerei Petermann in Oberwürzbach empfehlen. Thomas Petermann ist der erste Fleisch-Sommelier im Saarland und hat auch vor nicht allzu langer Zeit eine Weiterbildung für die US-Cuts gemacht. Zum anderen ist die Metzgerei Könen in Saarburg und Nennig, Herr Könen ist dem Grillwahn auch verfallen und lässt über Zuschnitte mit sich reden.
Die 3. Alternative ist, Du gehst zu Deinem MdV und erklärst ihm was Du gerne hättest.
 

yihmbo

Militanter Veganer
Hi @Alphafresser danke dir für deine Antwort!
Ich hatte mich mit Metzgerei Petermann in Verbindung gesetzt und sie hatten noch ein St Louis Cut für mich, sowie 4 weitere Leitern Baby Back.

Tolle ribs, schauts euch an.


DIe ersten drei Bilder ist der St Louis Cut.

IMG_4495.JPG


IMG_4496.JPG


IMG_4497.JPG


IMG_4499.JPG


IMG_4500.JPG


IMG_4501.JPG


IMG_4502.JPG


IMG_4503.JPG
 

Anhänge

  • IMG_4495.JPG
    IMG_4495.JPG
    406,1 KB · Aufrufe: 1.222
  • IMG_4496.JPG
    IMG_4496.JPG
    264,1 KB · Aufrufe: 1.180
  • IMG_4497.JPG
    IMG_4497.JPG
    368,5 KB · Aufrufe: 1.188
  • IMG_4499.JPG
    IMG_4499.JPG
    457,8 KB · Aufrufe: 1.196
  • IMG_4500.JPG
    IMG_4500.JPG
    442,9 KB · Aufrufe: 1.192
  • IMG_4501.JPG
    IMG_4501.JPG
    434,3 KB · Aufrufe: 1.201
  • IMG_4502.JPG
    IMG_4502.JPG
    486,1 KB · Aufrufe: 1.194
  • IMG_4503.JPG
    IMG_4503.JPG
    583,2 KB · Aufrufe: 1.208

Alphafresser

Putenfleischesser
Tolle Rippchen haste da abgestaubt!!! :thumb2:
Da ist wenigstens mal Fleisch dran.

Übrigens bekommst Du beim Schwamm in Saarbrücken auch Baby Back Ribs in guter Qualität.
Da hatte ich bis heute immer anständige Ribs bekommen.
Leider lassen die sich dort nicht auf verschiedene Zuschnitte ein.

Viel Spass beim vergrillen und anschliessenden verputzen!
:prost:
 
Oben Unten