• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Möchte mir einen Brenner zulegen

borland123

Militanter Veganer
moin moin zusammen,

ich möchte mir einen wok brenner zulegen und habe mal folgende in betracht gezogen:
Den Brenner von wokart.de sowie den Manniu x72von Wok-a-holic.de.
Beide habe ich angeschrieben, beide haben sich noch nicht gemeldet.
Kennt ihr noch weitere Bezugsquellen ?
Ich versuche es auch schon über alibaba.com direkt in China, warte aber auch da noch auf Antwort.

Danke und Gruß
B.
 

Medicus13

Doktor Aufschneider
5+ Jahre im GSV
Versuch es einmal hier mit dem Anschreiben. Der Micha @ ist Besitzer von Wok-A-Holic und wird sich sicherlich umgehend bei Dir melden, so wie ich Ihn kennengelernt habe:sun:

Viele Grüße aus Hannover,

Micha
 

Parson

Bundesgrillminister
@borland123 : Ich habe noch einen Wok Brenner im Keller stehen.
Weiß nicht mehr, wie viel, aber der hat mächtig Dampf.
Läuft auf Campinggas.

Da ich nicht mehr dazu komme, könnten wir uns evtl. einigen.

@Admin oder Mods: Sollte diese Art Angebot nicht erwünscht sein, bitte kommentarlos löschen.
 

Parson

Bundesgrillminister
OK, ich mach mal Knips heute Abend.

Preis? Mal sehen, was sowas heute kostet... :)

Ein guter Preis ist, wen beide Seiten zufrieden sind! ;)
 

PuMod

Private PENGUIN
5+ Jahre im GSV
Ich versuche es auch schon über alibaba.com direkt in China, warte aber auch da noch auf Antwort.
Danke und Gruß B.
Ich habs da auch versucht, aber entweder war die Mindestabnahmemenge > 30 Stck. oder der dortige Produzent hat ein Techtelmechtel mit einem deutschen Reseller.

Da beides entweder zu aufwändig oder unmöglich war, hat mir ein Bekannter einen Wokbrenner von einem Grabbeltisch aus Hongkong mitgebracht. Läuft. Kosten 35 EUR.

;-)

Gruß
Pu.
 
OP
OP
borland123

borland123

Militanter Veganer
Das wird echt schwierig mit nem Brenner...
Hatte bei Wokart bestellt, Geld kam aber heute wieder zurück mit dem Hinweis das derzeit keine Brenner über den Shop verkauft werden...
Wok-a-Holic hat mir ein Angebot für den X72 geschickt, 398 Euro. Irgendwie finde ich das schon sehr happig wenn man bedenkt was die Teile in China kosten... Das steht ja in keinem Verhältnis, aber Angebot und Nachfrage Regeln ja bekanntlich den Markt. Problem scheint hier das Angebot zu sein...
Ich bin ja gerne bereit so 250 Euro hinzulegen, aber leider finde ich nichts. Hat noch jemand eine Idee? Mir würde so ein Brenner wie von Wokart durchaus reichen. Oder auch einen gebrauchten Dragon wenn jemand einen übrig hat.

Gruß

B.
 

Fitfun

Metzger
5+ Jahre im GSV
OP
OP
borland123

borland123

Militanter Veganer
Na das sind ja super Aussichten... Falls aber trotzdem jemand einen Bremer loswerden möchte, sei es einer von wokart, ein manniu oder auch ein originales Mitbringsel einer Asienreise wäre eine kurze Nachricht sehr nett :))


ich weis, auf Fotos ist das schwer zu beurteilen, aber kennt vielleicht jemand den hier:


$_57.JPG



der private verkäufer gibt den mit einer Leistung von 15kw an.
kann ich den normal verwenden, also ein "deutsches" Anschluss set aus dem Fachgeschäft / Baumarkt verwenden?

danke und Gruß

b.
 

Anhänge

oppfa

Wok-Künstler
5+ Jahre im GSV
ah, ein sogenannter "mushroom burner" (googel das mal).
Frag mal den Anbieter, was der Brenner für einen Anschluß (Gewinde? -> Größe, und außerdem Betriebsdruck) hat.
 
OP
OP
borland123

borland123

Militanter Veganer
Anschluss habe ich angefragt, angegeben ist der als mitteldruckbrenner (ist das schlecht oder gut?)
Gruß
B.
 
OP
OP
borland123

borland123

Militanter Veganer
Hi, der Anschluss hat kein Gewinde, der Schlauch muss somit mittels Schellen angebracht oder gepresst werden.
Wie schon geschrieben ist es ein Mitteldruckbrenner wie z.b. ein manniu wenn ich das richtig sehe. Anbei noch 2 Bilder.
Frage : kann man den kaufen und schön wokken ?
Gruß
B.
image.jpg
image.jpg
 

Anhänge

OP
OP
borland123

borland123

Militanter Veganer
moin,
über Erfahrungen verfüge ich nicht, es wäre mein erster Brenner. Meine Vorlieben? Naja in einem Grillforum möchte ich es ja fast nicht sagen, aber ich esse kein Fleisch und würde somit gerne alles an Gemüse, Nudeln, Soja und Tofu wokken bis der Arzt kommt :-))

Ansonsten habe ich auch noch einen Brenner bei Ebay in USA gefunden, wie wäre der denn? Hätte der irgendwelche Vorteile gegenüber dem Mushroom Burner?

http://www.ebay.com/itm/New-Cast-Iron-Wok-LP-Burner-Propane-Stove-100K-BTU-Heat/350299445800?_trksid=p2047675.c100011.m1850&_trkparms=aid=222007&algo=SIC.MBE&ao=1&asc=30987&meid=95768a535e3c4d728423da1a5fac8652&pid=100011&rk=1&rkt=3&mehot=pp&sd=111204729397


B4-1.jpg



Danke und Gruß

B.
 

Anhänge

oppfa

Wok-Künstler
5+ Jahre im GSV
Das ist der Gerät, ein Quasistandard, vom Wirkprinzip her dem Manniu X recht ähnlich.
Mit Vorlieben meine ich eher - hauptsächlich Stir Frying oder eher Kochen, Schmoren, Curries. Der Mushroom-Burner erhitzt gleichmäßig eine recht große Fläche, wohingegen der Gerät einen kleinen zentralen Bereich unter dem Wokboden mit voller Härte trifft.
 
OP
OP
borland123

borland123

Militanter Veganer
Ok, vielen Dank.
Da ich mit nicht kochen will, habe ich jetzt den Brenner über EBay in den USA gekauft.
Dauert jetzt halt ein paar Tage bis der ankommt.
Wenn Du mal Zeit und Lust hast, wäre sehr nett, wenn Du mir schreiben könntest welches Anschlussset ich wir schon mal kaufen kann. (Schlauch, (Regelbarer?)Druckminderer, noch etwas?). Gerne qualitativ hochwertig.

Vielen Dank für deine Unterstützung und viele Grüße
B.
 

Andiman

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Wok-a-Holic hat mir ein Angebot für den X72 geschickt, 398 Euro. Irgendwie finde ich das schon sehr happig wenn man bedenkt was die Teile in China kosten...
Und wenn man dann noch bedenkt, dass die auch von China nach Deutschland kommen müssen, dass die umgebaut werden müssen um eine CE-Kennzeichnung zu erhalten, dass die die CE-Zertifizierung durchlaufen haben, Qualitätskontrollen durchgeführt werden müssen, Gewährleistungen eingehalten werden müssen, ...

Wenn man die Möglichkeit hat, sich einen aus Asien mitzubringen, kann man das natürlich machen (habe ich auch gemacht).
Aber wenn man sie in Deutschland vertreiben will, gehört eben noch etwas mehr dazu, als sich mal einen Container Brenner kommen zu lassen und die dann hier zu verscherbeln.
 
OP
OP
borland123

borland123

Militanter Veganer
Moin Moin,
alles gut. Angebot und Nachfrage regeln auch hier den Markt. Mir persönlich ist das halt ein bisschen to much.
Daher habe ich ja jetzt auch den Brenner in den USA bestellt, dabei komme ich auf 186,00 € inkl. Versand. Wenn ich Glück habe läuft der so durch den Zoll, ansonsten kommen halt noch Zoll und EuSt. drauf. Da bleibe ich aber immer noch weit unter den 398,00€ des Manniu. (Ja, CE fehlt, funktioniert dadurch aber nicht schlechter ;))
Diesen Brenner nutzt Joz in seinem Restaurant (indiajoze.com) und der ist wohl ein absoluter Wokking Vollprofi.
Schätze mal dann reicht das Gerät auch für nen blutigen Anfänger wie mich :))

VG
B.
 
Oben Unten