• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Multi-Grill

Militanter Veganer
Hallo,
Das ist unsere Idee für einen Grill mit besonderen Eigenschaften

Funktionen des Grills: Der Anzündkamin ist herausnehmbar in der Säule des Grills integriert. Hiermit ist jetzt das direkte Grillen durch Ausleeren des Festbrennstoffes in den Grill sowie auch das indirekte Grillen mit Verbleib des durchgeglühten Festbrennstoffes im Anzündkamin in der Säule/Unterbau und einen zirkulationsbegünstigenden Aufsatz im Grill möglich. Beim indirekten Grillen kann dann Kohle/Briketts nachgelegt werden, ohne den Deckel des Grills zu öffnen. Ein weiterer Vorteil ist, dass ein heißer Anzündkamin nach verrichteter Arbeit nicht sinnlos im Weg steht. Die Reinigung des Grills (nach direkten Grillen) erfolgt dann über die Säule. Größere, nicht vollständig abgebrannte Brennstoffreste werden vom Anzündkamin aufgefangen und können wiederverwendet werden. Die Asche fällt hindurch in den Aschekasten.
Die Nutzung der "Raketenofen-Option" ermöglicht sehr hohe Temperaturen, die zum Anbraten benötigt werden. Desweiteren ist damit die Zubereitung von Pizza mit zusätzlichen Feuerleitblech (leitet die Flamme zur Rückwand des Grills) und Pizzacover (führt die Flamme direkt über der Pizza entlang) möglich.
Mit dem Kochaufsatz ist der Betrieb z.B. eines Dutch-Oven möglich. Briketts werden im Kamin durchgeglüht. Die auf dem Deckel des Durch Oven benötigten Briketts werden dann aus dem Kamin entnommen, die Briketts für die Unterhitze verbleiben im Kamin und verschwinden wieder in der Grill-Säule. Während des Kochvorganges können parallel weitere Briketts nachgelegt und durchgeglüht werden.
Durch den modularen Aufbau wäre auch die einfache Erweiterung mit einem "Gasbrenner-Modul" möglich.
Zur Veranschaulichung haben wir mal einen Thüros-Grill umgebaut. Design, Materialstärken und Dimensionen sind jedoch nicht optimal und würden wir bei einer Neukonstruktion grundlegend ändern.
Links zu den Testvideos:
Video 1:
Video 2:
Der Link zu unseren Gebrauchsmustern:
https://patentscope.wipo.int/search/de/detail.jsf?docId=DE225198893
https://patentscope.wipo.int/search/de/detail.jsf?docId=DE232201423&recNum=1&office=&queryString=ALLNAMES%3A%28Mike+Rödiger%29&prevFilter=&sortOption=Veröffentlichungsdatum+ab&maxRec=2

Seht ihr in der Idee eine Marktchance und an welche deutschen Hersteller könnten wir uns noch zu Vermarktung wenden? Bei Petromax, Thüros, Rösle, TK-Smoker, Smoker-dream, Kirschner und Grillrost.com haben wir bereits erfolglos angefragt.
Freuen uns schon auf euer Feedback.

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch.
Mike & Silko
 

waltherman

Kugelzauberer
5+ Jahre im GSV
Oben Unten