• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Netter Lette: Trudi ist endlich da! Biderupdate & Ribs & PP

Beef_Pete

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
Hallo GSVler,

einige von Euch wissen, dass ich mir ein neues Sportgerät zulegen wollte und bei den Letten fündig geworden bin. Herzlichen Dank noch einmal für die Ratschläge und Hinweise!!! Wenn man sich einen Grill/Smoker zulegt, der richig Geld kostet hat man viele Vorstellungen und erwartet natürlich auch Einiges. Ich möchte gleich am Anfang klarstellen, dass ich nicht mit Joe's, Santra/Ondra, Kactus Jack vergleichen möchte da ich kein "Gerät" der anderen Hersteller bis jetzt wirklich ausführlich gesehen oder getestet habe.

Da ich mit dem Gerät (keine Angst, Beschreibung folgt) aber sehr zufrieden bin und der Erste war der dies so angefragt hat, habe ich den Jungs vom Holzofenshop versprochen ein kleines Review darüber zu verfassen. Und ganz ehrlich, sie haben es sich redlich verdient. Aber seht selbst:

Lieferung:

Gestern morgen, es war eine telefonische Rückmeldung 1 h vor ankunft vereinbart, klingelt das Telefon. "Unser Fahrer ist ca 10:20 Uhr bei Ihnen!" Ich habe sofort einen Freund angerufen und informiert. Das war auch gut so! Ich hatte folgendes bestellt: 20" KombiSmoker mit Räucher-Kamin als Reverse-Flow in 6,2 mm Stahl mit Schlitzen für DigiTemp mit Feuerrosten, Reverseflow-Platte, Tuning-Platte usw. . Also wirklich das volle Programm. Die Lieferung erfolgte in einem 3,5t-VW in dem auch noch andere Smoker standen (alle bedeutend kleiner) fein säuberlich in Folie eingewickelt. Der Fahrer verstand zwar kein Wort Deutsch oder Englisch aber mit Händen und Füßen ging es. Als ich gesehen habe, wie sich 3,5 cm starke Bohlen beim ausladen gebogen haben, bekam ich das erste mal Angst aber wusste auch: Den klaut keiner! Denn der Smoker musste noch 4 Stufen hoch. Wer das versucht liegt drunter und hat mindestens schwere Verletzungen. Danach gab es die klassische Kontrolle. Alles da, also bezahlen, Trinkgeld für`s Helfen, Auspacken, Lesen ....




Ausheizen/Einbrennen:

Jaja, ich weiss, ich hätte ihn mir auch noch 3 h geschmeidig anschauen können aber so richtig fertig ist man halt erst wenn man alles benutzen kann. Wir haben also alles ausgepackt und zusammen gesetzt. Das ist wirklich LEGO für Embryonen. Absolut selbsterklährend! Das Gefühl was sich beim Zusammensetzen schon breit gemacht hatte: Die Qualität ist der Hammer! Es geht hier definitif nicht um Millimeter, sondern, wenn überhaupt um Zehntel! Ich habe ein amtliches Buchenfeuer gezündet und den Grill bei ca. 180°C ausgasen lassen. Ich war komplett begeistert als ich feststellte, dass nirgends Rauch aus Garkammerdeckel, Kamintür oder SFB-Deckel entweicht. Egal welche Temperatur, ES BLEIBT SO! Es benötigt auch kein wahnsinnig großes Feuer für die Temps, die ja für normal schon viel zu hoch sind.

DSC_0248.JPG



Erstes Steak:

Nach ca. 2,5h war kein Geruch von Farbe mehr zu "erschnüffeln". Um mich bei meinem Freund/Helfer zu bedanken kamen jetzt 3 Black Angus Steaks auf dem vorgewärmten Grillrost in die Feuerbox. Was ich total pervers finde: Der Grillrost in der Feuerbox ist größer als der durchschnittliche thüringer Grill! Ca. 5 Stunden von der Lieferung bis zum ersten fertigen Steak fand ich jedenfalls echt genial, zumal das Ergebnis wirklich perfekt war für das, was ohne Gussroste geht.
IMG-20150217-WA0004.jpg



Ich bin ein Spielkind:

Mein Smoker kann ja laut Vorgabe und Shop sowohl Offset als auch Reverse. Ich wär nicht ich, wenn ich es nicht a.s.a.p. probiert hätte. Beim Testen der Reverseflow-Option bin ich auf folgendes gestoßen: Wenn, man beide Kamine öffnet kann man mit Gefühl sowohl Garkammer in RF als auch Räucherkamin gleichzeitig mit derselben Temp fahren. Das bedeutet im Umkehrschluss ich könnte ca 42kg Pulled Pork in einem Anlauf machen. Wie geil ist das denn?!? Offset mit Tuningplate ergibt auch sehr gleichmäßige Temperaturen. Ich habe die Thermometer mit dem Maveric nachgemessen. Die Differenz in dem für mich interressantenn Bereich 90-150°C beträgt genau +7K. Damit kann man glaub ich sehr gut leben.
DSC_0260.JPG





Zur Verarbeitungsqualität:

Wie oben schon geschrieben kann ich keine Vergeleiche ziehen. Aber die Griffe sind konserviert, die Schweißnäte sind sauber, Spaltmaße sind perfekt und die Lackierung seht Ihr auf den Bildern. Rauch kommt nur dort raus, wo er auch soll. Trudi ist absolut dicht.

DSC_0256.JPG
DSC_0260.JPG




Ich denke, ich habe alles richtig gemacht und werde das Review noch erweitern. Es wird folgen China-Büchse vs. 6.2mm, ausführlichere Bilder und Erfahrungen der einzelnen Betriebsarten.



Ich danke dem Holzofenshop for ein perfektes Produkt, Manu Kä**er*r für die Hilfe beim Ausladen und dem Angus sowie meiner Frau für die China-Büchse zum 30. Geburtstag!


Der Beef_Pete :muhahaha:Haltet mich für irre, aber ich freue mich auf die nächste Familienfeier 40+ Personen!!!

DSC_0272.JPG


Wie versprochen die Bilder zum Innenleben: Worte spar ich mir, da die Bilder für sich sprechen.
DSC_0283.JPG

DSC_0284.JPG
DSC_0285.JPG
DSC_0286.JPG
DSC_0289.JPG
DSC_0287.JPG
DSC_0281.JPG
DSC_0302.JPG
DSC_0278.JPG
DSC_0297.JPG
DSC_0293.JPG

DSC_0304.JPG
DSC_0299.JPG


DSC_0290.JPG


Ich denke, damit dürfte der Wunsch nach Bildern erfüllt sein :v:

Ich hatte oben auch noch nichts zur Regelung geschrieben. Trudi ist eine sehr gemächliche abertrotzdem gut zu dosierende Genossin, die darüber hinaus keinen gesteigerten Holzhunger hat. Im Vergleich zur Büchse liegt der Faktor bei etwa 1.5 Das liegt meiner Meinung nach an der besseren Verbrennung, denn der Smoker zieht wie die Hölle. Viel weniger Qualm und übrig bleibt vom Holz nix außer Asche. Da sind wir auch gleich bei einem Punkt, der mir zeigt wieviel Arbeit und Liebe darin steckt. Es gab ja ein kleines Feuerbesteck dazu und der Ascheschieber hat exakt die Rundung der SFB. Das istenorm praktisch da man nur unter den Feuerrost gehen muss und mit 2 bis 5 Zügen komplett die Asche im Eimer hat. Kein Kehren, kein Dreck sauber und gut!
 

Anhänge

  • DSC_0248.JPG
    DSC_0248.JPG
    156,6 KB · Aufrufe: 2.289
  • DSC_0260.JPG
    DSC_0260.JPG
    96,3 KB · Aufrufe: 2.065
  • DSC_0256.JPG
    DSC_0256.JPG
    97,7 KB · Aufrufe: 2.071
  • DSC_0272.JPG
    DSC_0272.JPG
    136,1 KB · Aufrufe: 2.030
  • IMG-20150217-WA0004.jpg
    IMG-20150217-WA0004.jpg
    158,1 KB · Aufrufe: 2.116
  • DSC_0283.JPG
    DSC_0283.JPG
    195 KB · Aufrufe: 1.833
  • DSC_0290.JPG
    DSC_0290.JPG
    108,4 KB · Aufrufe: 1.803
  • DSC_0284.JPG
    DSC_0284.JPG
    105,7 KB · Aufrufe: 1.817
  • DSC_0285.JPG
    DSC_0285.JPG
    130,7 KB · Aufrufe: 1.830
  • DSC_0286.JPG
    DSC_0286.JPG
    169,8 KB · Aufrufe: 1.828
  • DSC_0289.JPG
    DSC_0289.JPG
    94,5 KB · Aufrufe: 1.800
  • DSC_0287.JPG
    DSC_0287.JPG
    127,5 KB · Aufrufe: 1.851
  • DSC_0281.JPG
    DSC_0281.JPG
    159,5 KB · Aufrufe: 1.803
  • DSC_0302.JPG
    DSC_0302.JPG
    85,1 KB · Aufrufe: 1.792
  • DSC_0297.JPG
    DSC_0297.JPG
    166,4 KB · Aufrufe: 1.796
  • DSC_0278.JPG
    DSC_0278.JPG
    133 KB · Aufrufe: 1.855
  • DSC_0293.JPG
    DSC_0293.JPG
    88,7 KB · Aufrufe: 1.785
  • DSC_0304.JPG
    DSC_0304.JPG
    88,7 KB · Aufrufe: 1.788
  • DSC_0299.JPG
    DSC_0299.JPG
    58,5 KB · Aufrufe: 1.771

PeterPan69

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Wow! Schönes Teil, und toller Bericht!
 

smokerudo

Grillkönig
Glüchwunsch und ewigen Spaß mit dem neuen Sportgerät.
Udo
 

DerHoss

Master of Mega OT
5+ Jahre im GSV
Supporter
★ GSV-Award ★
Viel Spaß mit der Gerät

Aber Steak ist eigentlich nicht das richtige Futter für nen smoker.

Oder hast in der SFB angebrannt und dann in der PIT fertig gezogen !


Grüße

Christian
 
OP
OP
Beef_Pete

Beef_Pete

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
Viel Spaß mit der Gerät

Aber Steak ist eigentlich nicht das richtige Futter für nen smoker.

Oder hast in der SFB angebrannt und dann in der PIT fertig gezogen !


Grüße

Christian
Freilich! In der SFB 2 Minuten pro Seite angeknuspert und dann im Kamin bei 85 Grad langsam zum Garpunkt gezogen. Sowas bekommt man nicht im Restaurant.

:essen!:
 

boehmy

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Jehaaa, ein schönes Gerät. Viel Spaß damit
 
OP
OP
Beef_Pete

Beef_Pete

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
Die Bilder vom Innenraum kommen noch. Es war einfach nur sauspät gestern. Der Wecker klingelt morgens 5:45 Uhr.
 

BOT-BBQ

Bundesgrillminister
Willkommen im Letten Club! :ola:
Sehr geiles Gerät was du dir da bestellt hast.
Wünsche viel Spaß und Erfolg damit! :thumb2:
 

Wilddieb

Metzgermeister
10+ Jahre im GSV
Hallo,

nettes Teil!

Aber.... die Beene (Räder) sind zu spillrig. Ich würde bei Gelegenheit und Möglichkeit die durch ein paar echt dicke Dinger ergänzen.

Viel Spaß mit dem Gerät!
 

BBQRudi

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Hallo Beef_Pete!
Meinen herzlichen Glückwunsch zu Deinem tollen neuen Sportgerät - sieht wirklich klasse aus :thumb1: und ich bin schon gespannt auf die Bilder vom Innenleben.
Wünsche Dir viele vergnügliche Stunden mit Deinem neuen Baby und allzeit genügend Glut in Deiner SFB!
Schöne Grüße vom BBQRudi
 
OP
OP
Beef_Pete

Beef_Pete

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
Bilder-Update siehe oben!

Sagt mal, ich will mir für den Schwenkarm noch einenTopf mit Henkel besorgen um ihn über das Feuer Schwenken zu können. Buetet sich da ein Dutch Oven an? Wären 2 Fliegen mit einer Klappe...
 

Rooster

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Hallo Beef_Pete,
erst mal: Toller Smoker. :ola:
Ja das bietet sich an. DO am Schwenkarm und über sie SFB gehängt. Nur ich denke, den Smoker bekommst Du dann nicht mehr warm, weil der SFB-Deckel bleibt ja offen.
:-?

Und gutes Holz verfeuern, nur für DO? Ich weiß nicht. :fire:
Gruß
Rooster1
 
Oben Unten