1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Featured Neue Testbiere eingetroffen

Dieses Thema im Forum "Getränke" wurde erstellt von Luke Skywalker, 1. August 2015.

  1. OP
    Luke Skywalker

    Luke Skywalker Bier-Somellier

    upload_2018-9-2_19-50-44.png


    Burgasko Swetlo.
    Goldgelb, klar mit fein- bis mittelporigem, langlebigem Schaum im Glas. In der Nase etwas Getreide und Hopfen,ganz leicht nach Fuchsbau. Im Mund weich aufschäumend,leichter, wässriger Körper mit Spuren von Getreide,Malz und Hopfen, etwas Bitterkeit. Im Abgang bleibt ein schrumpeliges Mundgefühl mit etwas Malz und Hopfennoten sowie etwas kräftiger werdender Bitterkeit. Nun ja, ein sehr leichtes (4,4%),aromenarmes Lager (?), eiskalt sicher gut gegen den Durst,sonst muss es aber nicht sein. Danke Drotz.
     
    DschoKeys gefällt das.
  2. OP
    Luke Skywalker

    Luke Skywalker Bier-Somellier

    upload_2018-9-3_19-34-16.png



    Rothaus Hefeweizen.
    Hellbraun-orange, hefetrüb mit mittelporiger, langlebiger Schaumkrone im Glas. In der Nase ein fein süsser Duft nach Hefe und Banane. Im Mund weich aufschäumend,fast cremig,fein malzig und dezent süß, Hefenoten, etwas Banane und Gewürznelke. Im Abgang bleibt ein cremiges Gaumengefühl mit feiner Malzsüsse, etwas Banane und Gewürznelke. Ein klassisches,sehr leckeres Hefeweizen, schmeckt sehr gut.
     
    Alphafresser und DschoKeys gefällt das.
  3. OP
    Luke Skywalker

    Luke Skywalker Bier-Somellier

    PSX_20180904_184721.jpg


    Neues Bier zum testen eingetroffen. Danke Timo und Pablo.
     
  4. OP
    Luke Skywalker

    Luke Skywalker Bier-Somellier

    upload_2018-9-4_19-36-55.png


    Bernard ČERNÝ LEŽÁK.
    Dunkelbraun mit leicht rötlichem Schimmer und feinporigem, halbwegs festem Schaum im Glas. In der Nase nicht viel,leichte Schokoaromen,wenige Malz-und Röstnoten. Im Mund leicht prickelnd,mittlerer Körper,Röstmalz,feine Süße, etwas Schokolade/Kakao, Hopfennoten und etwas Bitterkeit. Im langen Abgang bleibt ein leicht cremiges Gaumengefühl, die Röstaromen verstärken sich,leicht schokoladig,dezente Malzsüsse, etwas Bitterkeit. Ein süffiges Schwarzbier, schmeckt sehr gut.
     
  5. OP
    Luke Skywalker

    Luke Skywalker Bier-Somellier

    upload_2018-9-5_19-33-27.png


    Volfas Engelman IPA.
    Dunkel Bernsteinfarben, trüb mit wenig aber haltbarem Schaum im Glas. In der Nase ein schöner Duft nach Pinie,Harz und Grapefruit. Im Mund weich aufschäumend, leicht cremig, malzig und angenehm süss,fruchtig-frisch mit Grapefruit,Pinien- und Harznoten, dezent bitter. Im Abgang bleibt ein cremiges Gaumengefühl mit Malzsüsse, leicht fruchtig und kräftiger werdender Bitter-und Harzigkeit,Piniennoten. Ein leicht fruchtig-süßes IPA, sonst ausgewogen und süffig, schmeckt mir.
     
    Cladonia gefällt das.
  6. OP
    Luke Skywalker

    Luke Skywalker Bier-Somellier

    upload_2018-9-6_19-0-34.png


    Herforder Pils.
    Blass goldgelb, glasklar mit feinporigem, langlebigem Schaum im Glas. In der Nase ein Pilstypischer Duft nach Getreide,Brot und Hopfen. Im Mund prickelnd aufschäumend, mittlerer Körper mit Malz und einer Spur Süße, Getreidenoten,Hopfen und angenehm bitter. Im Abgang bleibt es fein malzig mit Hopfennoten und kräftiger werdender Bitterkeit. Ein solides Pils ohne Ecken und Kanten, durchaus trinkbar, schmeckt. Danke Timo.
     
  7. OP
    Luke Skywalker

    Luke Skywalker Bier-Somellier

    upload_2018-9-7_19-34-59.png



    Rhaner Biermanufaktur Rhaner Comet Lager.
    Bernsteinfarben, leicht flockig mit wenig, nicht allzu standfestem Schaum im Glas. In der Nase fruchtig-süß nach Blaubeere. Im Mund weich,kaum schäumend,ein mittlerer Malzkörper mit wenig Süße,etwas Grapefruit und Blaubeere,ganz dezent harzig-bitter. Im Abgang wird es etwas wässriger, es bleibt etwas Malzsüsse mit fruchtigen Aromen und einer Spur harziger Bitterkeit. Ein fruchtiges Lager, etwas dünn aber gut trinkbar.
     
    Cladonia gefällt das.
  8. Cladonia

    Cladonia Fata della Pasta 5+ Jahre im GSV

    Sehr, sehr schön präsentiert :-) Klingt interessant das Bier.

    Lieber Gruß aus Tirol Silvia
     
    Luke Skywalker gefällt das.
  9. OP
    Luke Skywalker

    Luke Skywalker Bier-Somellier

    upload_2018-9-8_19-56-12.png


    Hofbrauhaus Berchtesgaden Hell.
    Strohgelb, klar mit üppiger, langlebiger Schaumkrone im Glas. In der Nase fein würzig, Getreide- und Hopfennoten. Im Mund erfrischend aufschäumend,weich, Getreide,etwas Brot, leichte Mandelnote,Hopfenaromen,fein bitter.
    Im relativ langen Abgang bleibt etwas Mandel und Getreide mit kräftiger werdender Bitterkeit. Ein sehr süffiges, für ein Helles ziemlich bitteres Bier, schmeckt mir.
     
    Cladonia gefällt das.
  10. OP
    Luke Skywalker

    Luke Skywalker Bier-Somellier

    upload_2018-9-8_20-1-46.png


    Maisel & Friends Teleporter.
    Dunkelbraun fast schwarz mit mächtiger, grobporiger aber haltbarer Schaumkrone im Glas. In der Nase satt Röstaromen, Kaffee und etwas Schokolade. Im Mund relativ weich aufschäumend, cremig, Röstmalz mit feiner Süße, Karamell, dunkle Schokolade. Im langen Abgang bleibt ein cremiges Gaumengefühl mit malzig-süssen Röstnoten,Bitterschokolade,Toffee, Karamell und Kakaopulver. Die 9,0% sind gut eingebaut und zu keiner Zeit im Vordergrund. Ein sehr weiches, leckeres Porter, schmeckt ausgezeichnet!
     
    Tommy69 und Cladonia gefällt das.
  11. OP
    Luke Skywalker

    Luke Skywalker Bier-Somellier

    upload_2018-9-8_20-6-20.png



    Ebay Fund für 7,00€ bin gespannt
     
    Cladonia gefällt das.
  12. OP
    Luke Skywalker

    Luke Skywalker Bier-Somellier

    upload_2018-9-9_19-41-19.png


    A.Le Coq IPA.
    Bernsteinfarben, leicht trüb mit feinporigem, langlebigem Schaum im Glas. In der Nase leicht fruchtig, hopfig und dezent harzig. Im Mund etwas aufschäumend, mittlerer Körper,sahnig- süss,Sahnebonbon,ein paar harzige Piniennoten und verhalten bitter. Im Abgang bleibt es dezent malzig mit künstlicher Bonbonsüsse und etwas harziger Bitterkeit. Bei allem Respekt,das war nix, ein Fall für den Ausguss!
     
  13. OP
    Luke Skywalker

    Luke Skywalker Bier-Somellier

    upload_2018-9-10_19-34-34.png


    Weißenoher Klosterbrauerei greenMonkey Polaris.
    Blassgelb, leicht trüb mit feinporigem, langlebigem Schaum im Glas. In der Nase fruchtig-säuerlich, Hopfennoten. Im Mund leicht aufschäumend,stabiler Körper mit ganz wenig Süße, fruchtig-frisch mit einem Hauch Menthol/Minze und ebenso wenig Zitrus,Brotaromen, eine Spur Bitterkeit. Im Abgang bleibt es fein malzig mit fruchtig-frischen Hopfennoten und trockener, kräftiger werdender Bitterkeit. Ein sehr gutes Pils,kalt gehopft mit Polaris, ungewöhnlich, schmeckt mir.
     
    Cladonia gefällt das.
  14. OP
    Luke Skywalker

    Luke Skywalker Bier-Somellier

    upload_2018-9-11_19-33-25.png


    Bernard Svétly Lezak 12.
    Bernsteinfarben, strahlend klar mit mittelporigem, mittelfestem Schaum im Glas. In der Nase Malz,Getreide,Brot und ein Hauch Hopfen. Im Mund nur leicht aufschäumend (hat das meiste CO2 schon beim öffnen verschäumt), schöner Malzkörper, eher trocken mit Hopfen- und Bittermandelnoten, angenehm bitter. Im Abgang bleibt ein frisches Mundgefühl,Malz und ansteigende Bitterkeit,die sich lange im Mund hält. Ein kräftiges,bitteres Lager,solide, schmeckt.
     
  15. OP
    Luke Skywalker

    Luke Skywalker Bier-Somellier

    upload_2018-9-12_19-3-52.png



    Weißenoher Klosterbrauerei greenMonkey Hersbrucker Gebirge.
    Blass goldgelb, leicht trüb mit mittelporigem, mittelfestem Schaum im Glas. In der Nase etwas stechendes,fein kräuterig,Heu,Gras. Im Mund leicht aufschäumend, frisch,malzig mit feiner Süße,etwas grasig mit Getreide und Brot, dezent hopfig und bitter. Im Abgang bleibt ein leicht cremiges Mundgefühl mit Malz,feiner Süße und Brotnoten, dezent ansteigende Bitterkeit. Ein süffiges, leckeres Pils,von der Kalthopfung mit Hersbrucker schmeckt man nicht allzu viel, schmeckt aber trotzdem.
     
    Cladonia gefällt das.
  16. OP
    Luke Skywalker

    Luke Skywalker Bier-Somellier

    upload_2018-9-13_19-13-54.png



    Privatbrauerei Fiedler Magisterbräu.
    Dunkelbraun mit leicht roten Reflexen und schönem, mittelfestem Schaum im Glas. In der Nase leicht muffig mit dezenten Röstnoten. Im Mund leicht prickelnd aufschäumend, etwas malzig und süß,leicht wässrig,ein paar Röstaromen.
    Im Abgang bleibt ein etwas schrumpeliges Mundgefühl mit Malzsüsse und Röstnoten. Auf der Flasche steht "Das prämierte Schwarzbier" , nur keine Info durch wen oder für was..... Ich finde es dünn und schwach auf der Brust,nee, das ist nix. Jetzt schon das dritte aus der Brauerei das durchfällt,eins steht noch im Keller,dann kaufe ich keins mehr von denen.
     
  17. OP
    Luke Skywalker

    Luke Skywalker Bier-Somellier

    upload_2018-9-14_19-14-19.png



    Kulmbacher Bierwoche Festbier Sud 2018.
    Goldgelb, klar mit feinporigem, relativ haltbarem Schaum im Glas. In der Nase Malzaromen und Hopfennoten. Im Mund prickelnd aufschäumend,malzig mit feiner Süße, vollmundig,Hopfenaromen,brotigen,zart bitter. Im Abgang bleibt es fein malzig-süss mit Hopfennoten, etwas ansteigender Bitterkeit und leicht spürbaren Alkohol (5,8%). Ein süffiges Märzen (?), kann man trinken.
     
  18. VA-Griller

    VA-Griller Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Ich habe bei der Hälfte der Beiträge erstmal aufgegeben :o sehr schön und detailliert Beschrieben von dir. Dafür erstmal meinen absoluten :respekt:
    Ich habe aber gesehen das du schon ein Propeller Bier meiner Lieblingsbrauerei verkostet hast. :anstoޥn:
    Ich könnte dir noch n paar Proben zuschicken, von der Privatbrauerei Bosch aus Bad Laasphe. Habe ja schon @Cladonia ne kleine Auswahl geschickt. Würde mich aber auch interessieren was du dazu sagst. Sogar die Siegerländer sind immer mehr von dem Wittgensteiner Bier begeistert :o :D
     
    Luke Skywalker und Cladonia gefällt das.
  19. Cladonia

    Cladonia Fata della Pasta 5+ Jahre im GSV

    Dank @VA-Griller durfte ich ein paar ganz feine Biere verkosten :-) - das Dankeschön dafür kommt jetzt bald geflogen Heiko.
     
    VA-Griller gefällt das.
  20. VA-Griller

    VA-Griller Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    @Cladonia danke, ist aber kein "Muss" freue mich aber:-)
    @Luke Skywalker mal noch ne blöde Frage. Wo hast du das Propeller Bier denn gefunden ? :hmmmm:
     
    Cladonia gefällt das.
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden