• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Neuer Computer muss her

fastride

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
ich würde sogar das Windows rausschmeissen, das ist imho die grösste Bremse!
 

Zeus

Wurst- und Schinken-Master
10+ Jahre im GSV
Eine SSD bringt nicht nur beim booten was, auch Programme starten blitzschnell. Darauf sollte man nicht verzichten.

Wenn man keinen dutlichen Performancezuwachs spürt ist es das falsche OS und/oder falsch konfiguriert ;-)

Sorry, aber das ne SSD nur bedingt was bringt hör ich zum ersten mal, das ist DER Turbo für nen aktuellen Rechner!

Ich stimme dir völlig zu.
Mann soll SSD Platte richtig optimieren, damit höchste Schreib- und Lesegeschwindigkeiten erreicht werden.
Man kann es richtig spüren.
Bei mir auf SSD Platte läuft nur Windows, alle Temporäre Datei befinden sich wo anders, keine Auslagerungsdatei und sonst was.
SSD Platte wird nicht fragmentiert und läuft einwandfrei.

Freilich kostet das mehr Geld.

Einer kauft sich Smoker für 1000 Euro und anderer für 100 Euro,
ob beide damit gleichen Spaß haben. :hmmmm:
 
Zuletzt bearbeitet:

wolle71

Metzger
5+ Jahre im GSV
Klar ohne Windows und die Spiele mit VMware oder was? :banghead:Ich fürchte der TO ist jetzt nicht schlauer als vorher.

via Tapatalk
 

Grill em all

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Also um was konstruktives beizutragen: Bei begrenztem Budget würde ich maximale Leitung so erreichen:

Bei Amazon mal eingeben i5 Aufrüstkit. Da ein passendes aussuchen, von CSL oder so, Win7 64 Bit dazu und ne SSD. Mit Glück reicht ja Dein altes Netzteil noch, Gehäuse, DVD und die alte HDD kannst ja übernehmen. Mehr Power für so wenig Geld bekommst Du nicht. USB 3.0 ist dann eben hinten.
Nur Vorsicht wenn Du noch alte IDE Laufwerke hast, die neuen Boards haben meist nur SATA!

Grafikkarte ght halt dann extra je nachdem was Du zocken willst und mit welcher Performance. Von 50-1000€ kannst Dir dann was aussuchen :hammer:
 
Zuletzt bearbeitet:

Zeus

Wurst- und Schinken-Master
10+ Jahre im GSV

homer2.0

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Hab jetzt auch nochmal geschaut. Gar nicht so einfach. Du wirst Dich entscheiden müssen, ob:
1. du beim Budget bleibst, dann brauchst du gar nicht großartig auf die Performance achten, reicht eh nicht zum Spielen.
core i3 Processor, gutes Mainboard mit H77 Chipsatz und Onboard Graka. Da reichen auch 4 GB Ram aus.
2. Mittelklasse. 600-700 EUR; core i5-K3570 oder einen Xeon V2 1330 (weniger Stromverbrauch), Dazu eine nVidia GTX 660 oder 660 Ti (teurer), mit der Samsung SSD (Modell 840), eine 1 TB WD festplatte (muss nicht schnell sein) und 8GB Ram
3. Wenn schon denn schon.
Core i7, GTX 680, 512 GB SSD, 16 GB Ram. ~ 1100 Flocken, aber absolut up to date.

Nachdem ich am WE mal wieder einem Freund beistehen durfte, den Rechner fit zu machen, war ich wieder mal froh selbst ein Intel/nVidia System zu haben. Deutlich stabiler und kompatibler als AMD/ATI Systeme, wenngleich diese aber auch deutlich günstiger sind.

Eine konkrete Empfehlung mag ich eigentlich nicht aussprechen. Such Dir doch mal einen Schwung Komponenten zusammen und frag in dem CB Forum nach. Die sind echt fix.
 

FilthyFashion

Militanter Veganer
Schraub das Budget auf 700-800€ hoch, dann haste n gescheiten Rechner der deine Spielbedürfnisse abdeckt und zugleich auch noch die nächsten 3-6 Jahre falls du deine Ansprüche nicht anhebst normalerweise ausreicht ;)

Spiele selbst gerne einwenig sofern die Zeit da ist. Mein System ist mittlerweile bestimmt fast 3 Jahre alt und läuft immernoch Top - Intel/Nvidia.

Bestehend aus :

-Intel I5-3570 ca.200€
-Mainboard Asrock P67Exreme4(reicht völlig aus & hat USB3.0) ca.115€
-Ram Corsair 16GB / Hab selbst nur 8Gb, jedoch sind die Preise relativ günstig für 16ner 130€
-Graka Nvidia z.B. von Zotac ne GTX 650 150€
-Festplatte finde ich ne SSD für den Heimgebrauch zuteuer, wers brauch kanns machen. SATA mit 1TB kostet rund 60€
-Leises Netzteil mit ca.600-800W kostet so um 80€
-Gehäuse habe ich n Chieftec BigTower schon bestimmt 10 Jahre. Einfach Top da die wärme Verteilung sowie die Luftströmung mit 2-3 Zusatzlüftern gut arbeitet und den Rechner nicht aus dem Takt bringt. Habe das Gehäuse zusätzlich noch gedämmt von innen, höre seitdem nur gaaaaanz leise den Lüfter des Netzteils. 80-90€


Dann liegst du so bei rund um die +/-800€. Hast jedoch ne gute Arbeits/Spielemaschine die zudem Leistungsfähig und Leise ist ;)

LG Filthy
 

jiri01

Putenfleischesser
10+ Jahre im GSV
Der einzige, der hier was wirklich sinnvolles beigetragen hat, bezogen auf die Bedürfnisse des Threaderstellers, ist Daenni...
 

Flanders

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Ich habe jetzt nicht gelesen das du Spielen willst. Hmm

Ich würde dir empfehlen einen Prozessor mit GPU zu nehmen als Sockel AM3+ oder 1155, das wäre schon mal das übliche. Als Speicher brauchst du keine 16GB denn 8 reichen im Normalfall. Die Festplatte sollte keine SSD sein den das ist ein ziemlicher Preistreiber. Das Netzteil würde ich nicht zu klein wählen wenn du später nochmal eine Grafikkarte einbauen willst. Das Gehäuse sollte dir gefallen aber auch dem Gesamtpreis angemessen. Aktuell blos kein Windows 8, das lohnt noch nicht. Wenn du nicht auf Microsoft Office angewiesen bist kannst du als Betriebssystem Linux nehmen ( Ubuntu oder OpenSuse). Wenn du mehr wissen willst, Preise etc melde dich mal per PM.
 

GrillBengel89

Putenfleischesser
Guck doch mal hier: www.ultraforce.de

Ich habe mir dort selbst einen Rechner konfiguriert und bin damit mehr als zufrieden.

Und wenn du dir wirklich einen leistungsstarken Prozessor holen möchtest, solltest du dich auch mit den AMD-Prozessoren auseinandersetzen. Intel Prozessoren sind nicht die einzigen Leistungsprotze...

Ich denke ein übertakteter FX-Bulldozer-Prozessor braucht den Vergleich mit einem i7 nicht zu fürchten.

Als (Low-)Budget-Lösung würde ich einen FX-8120 Prozessor, 8GB Arbeitsspeicher, eine 60 GB SSD, eine 1 TB Festplatte, eine GeForce GT 560 ti und ein ordentliches Motherboard empfehlen.


Sent from my Keyboard using my fingers...
 

Settler

Fleischzerleger
10+ Jahre im GSV
Ich habe jetzt nicht gelesen das du Spielen willst. Hmm[...]Wenn du nicht auf Microsoft Office angewiesen bist kannst du als Betriebssystem Linux nehmen ( Ubuntu oder OpenSuse). [...]
Und wieder danaben. Sorry, der vorletzte mußte halt als Beispiel dienen.

Frag in einem Computerforum nach und nenn genau deine Anforderungen und dein Budget, hast du ja eigentlich auch gemacht. Ergänze das noch mit der Hardware, die du evtl. noch weiter benutzen möchtest, z.B. das Gehäuse, und es wird dir bestimmt geholfen.

Ernsthaft, fragst du in einem Computerforum nach einem Grill? Vielleicht gibt es da 1-2 Experten, doch
  • 15 erzählen dir, dass die Einweggrills bei ihnen immer super funktionieren
  • 10 finden das Neonfleisch auf dem Spiritusgetränktem 5€ Tankstellengrill das Beste wo gibt
  • 5 haben noch nie gegrillt, wissen aber genau, dass die beiden Posts über ihnen Quatsch sind
  • 2 raten dir, ne Pfanne zu nehmen
  • 2 finden Töpfe besser als Pfannen
  • 3 lassen nur kochen
  • ...
 

Mrhog

Multipostbeauftragter
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
OP
OP
Firefighter87

Firefighter87

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
So ich hab jetzt mal etwas recherchiert und die Optimumanforderungen der Spiele mit der höchsten Anforderung genommen und da noch etwas Puffer nach oben drauf gepackt:

Vorschlag 1:

Prozessor: Intel® Core i5-3470, 4x 3200 MHz


Prozessorkühler: Silent-Kühler für Sockel 1155

Mainboard (1155) MSI H61M-P31 (G3), Sockel 1155, Intel® H61 Chipsatz


Arbeitsspeicher:8192 MB DDR3-RAM


1. Festplatte:1000 GB, Seagate®/Toshiba/WD®, SATA


Grafik:ATI Radeon HD 5450, 2048 MB DDR3 HyperMemory, VGA, DVI, HDMI

Netzteil: 500 Watt beQuiet Netzteil, 80 PLUS Silber
Soundkarte: onBoard HD Audio 7.1


1. Laufwerk:24x Multiformat DVD-Brenner
CardReader/Floppy:8,89 cm (3,5") 10/1 CardReader

Betriebssystem:Windows 7 Home Premium SP1 64Bit + Installation
Office: Microsoft® Office® Home and Student 2010 inkl. DVD








Zwischensumme: 648,70 EUR Versandkosten innerhalb Deutschland: 19,85 EUR Gesamt: 668,55 EUR
 
OP
OP
Firefighter87

Firefighter87

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Variante 2:
Prozessor:AMD A8-3870K APU, 4x 3000 MHz


Prozessorkühler:Silent-Kühler für Sockel AM3+ / FM1 / FM2


Mainboard (FM1):ASUS F1A55-M LK R2.0, Sockel FM1, AMD A55 FCH Chipsatz



Arbeitsspeicher:8192 MB DDR3-RAM



Festplatte:1000 GB, Seagate®/Toshiba/WD®, SATA



Grafik:ATI Radeon HD 5450, 2048 MB DDR3 HyperMemory, VGA, DVI, HDMI


Netzteil:500 Watt beQuiet Netzteil, 80 PLUS Silber



Soundkarte:onBoard HD Audio 7.1



1. Laufwerk:24x Multiformat DVD-Brenner



CardReader/Floppy:8,89 cm (3,5") 10/1 CardReader



Betriebssystem:Windows 7 Home Premium SP1 64Bit + Installation



Office:Microsoft® Office® Home and Student 2010 inkl. DVD



548,70€ versand kostenlos
 

Schumi991

Militanter Veganer
Die Grafikkarte ist nicht wirklich der Burner... Gut für einen HTPC, aber nix für ein Gaming-PC... ;-)

Soll der PC besonders leise sein? Frage nur, weil Du einen "extra" CPU-Kühler nimmst...

Noch ein Tip, nimm immer eine "boxed" CPU... Da wäre übrigens auch der Standard-Lüfter dabei.
 
OP
OP
Firefighter87

Firefighter87

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
oder Variante 3 mit Bildschirm Tastatur und Maus:

Prozessor:AMD A10-5800K APU, 4x 3800 MHz


Prozessorkühler:Xilence Kühler für Sockel AM3+ / FM1 / FM2 (leise)

Mainboard (FM2):ASUS F2A85-M LE, Sockel FM2, AMD A85X FCH Chipsatz
Arbeitsspeicher:16384 MB DDR3-RAM


1. Festplatte:1000 GB, Seagate®/Toshiba/WD®, SATA


Grafik:AMD Radeon HD 7660D, 4096 MB HyperMemory, VGA, DVI, HDMI


Netzteil:500 Watt beQuiet Netzteil, 80 PLUS Silber

Tastatur/Maus:Microsoft® Wired Desktop 400 USB
Soundkarte:onBoard HD Audio 7.1

1. Laufwerk:24x Multiformat DVD-Brenner
Monitor:54cm (22") TFT 1920x1080, LG E2242T, VGA, DVI CardReader/Floppy:8,89 cm (3,5") 10/1 CardReader / 1x USB 3.0

Betriebssystem:Windows 7 Home Premium SP1 64Bit + Installation
Office:Microsoft® Office® Home and Student 2010 inkl. DVD



733,80 inkl. Versand
 
Oben Unten