1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Neuer Miele Superbackofen von der IfA

Dieses Thema im Forum "Aus der Presse" wurde erstellt von Karlskron3, 10. September 2017.

  1. Karlskron3

    Karlskron3 Metzger

    Der neue Miele Backofen kann Fisch garen, der in einem Eisblock liegt ohne dass das Eis schmilzt. Gleiches geht auch mit Fleisch im Wachsmantel.
    Das ist nur zu Showzwecken. Ich denke da eher an eine Auflaufform mit verschiedenem mariniertem Gemüse und Kartoffeln und alles hat genau den perfekten Gargrad. Es wird wohl durch Sensoren Festgestellt wie viel Energie das Gargut brauch und das dann gesteuert.

    Es ist teuer und ob man es braucht muss man selbst wissen. Aber die Idee und Umsetzung ist doch mal spannend.

    http://www.manager-magazin.de/lifes...ialoggarer-auf-ifa-vorgestellt-a-1165477.html
     
  2. holledauerin

    holledauerin Fernsehköchin 5+ Jahre im GSV

    Mir wäre das viel zu teuer. Dein genanntes Beispiel - Gemüse und Kartoffeln - krieg ich bestens mit SV hin. Aber wer das nötige Kleingeld hat - soll sich den kaufen. Ich habe selber einen Miele-Ofen, den ich sehr schätze- aber das geht mir persönlich zu weit.
    Ich habe mal in einem Küchenstudio gearbeitet, damals war das Neueste so ein Kombi-Ofen - der schon viele Autom.-Programme hatte, ingetriert auch mit Dampf usw usw - der kostete auch gute 3000 Euro - ich wurde kein Freund davon. Aber jeder wie er mag und kann.
     
  3. Kimble

    Kimble Mr. Seafood

  4. styria9

    styria9 Grillkaiser

  5. paoepalomi

    paoepalomi Veganer 5+ Jahre im GSV

    Na was wettet ihr wann der erste hier im Forum so einen hat? :ballaballa: Hier spinnen doch alle ein wenig - auf eine gute Art..
     
  6. Bär

    Bär Master in applied Whiskylogie 5+ Jahre im GSV

    So sehe ich das auch.

    Mir fehlt es, ansonsten hätte ich schon einen :lol:

    Ich hab viel, was der Mensch nicht unbedingt braucht und dennoch habe ich in jedem Fall Freude, wenn ich es nutze, und sei es nur selten. ;)

    Cheers
    Gerhard
     
    GON und Iron Maiden gefällt das.
  7. lebori

    lebori Grillkaiser 10+ Jahre im GSV

    Der Digital-Smoker ist erfunden, jetzt das Computer-Backrohr.

    Schade um das Koch-Handwerk.
     
    Broilermanny gefällt das.
  8. ollli

    ollli Grillkönig

    Seit ich einen Blumentopf habe, brauche ich mein Backrohr nicht mehr. :D
     
  9. Broilermanny

    Broilermanny Schlachthofbesitzer

    Tja und irgendwann kann niemand mehr einen Pfannkuchen....
    Lieber den Teig aus der Flasche.
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht

Diese Seite empfehlen