• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Neues Spielzeug eingetroffen

Da komme ich doch gestern nichts ahnend in die Spätschicht und stolpere fast hier rüber:

Dick-01.JPG


Tag war dann eher bescheiden - 2 h und 15 min Überstunden .....

..... endlich wieder zu hause war ich dennoch nicht zu geschafft zum Nachsehen und Auspacken.

Dick-02.JPG


..... so, da ist er nun ....

Dick-05.JPG

Dick-06.JPG


.... kompakt und top verarbeitet

Dick-07.JPG
Dick-04.JPG


.... sehr massiv.

Ich hatte lange nach einem neuen Wurstfüller gesucht. 20 Jahre lang habe ich mit einem 12 l Dick gefüllt. Der Füller hat aber bestimmt 30 Jahre mehr auf dem Buckel.
Einerseits war er mir viel zu schwer und zu groß geworden (das Trümmerteil hat richtig Gewicht), andererseits ist die Zeit auch nicht spurlos an ihm vorbeigegangen. Die Lederdichtung machte ewig Probleme und der Behälter war irgendwie auch nicht mehr richtig sauber zu bekommen.
Mein alter 12 l Dick ergänzt jetzt die Nostalgiesammlung bei uns in der Firma. Mein 52 Jahre alter Edertal Wolf leistet ihm Gesellschaft.

Anfang des Jahres hatte ich einem Kunden einen 10 l Füller der Marke HENDI abgekauft. Er hat die gleiche Bauweise wie viele der Einfachfüller - bekannteste Vertreter dieser Gattung sind die Bee..tal Füller. Ich hätte es ja wissen müssen, dass das mit dem HENDI nichts wird. Wenn man zügiges Füllen, gerade auch bei kleinen Kalibern gewohnt ist, sind die Teile nicht gerade die erste Wahl.
Wenn also einer einen 10 l Füller für kleines Geld sucht ...... dann hätte ich einen :-)

3 Mal wäre es mir fast gelungen, einen 6 l Füller von Dick in Edelstahl zu bekommen. Leider nur fast.
Die 6 l Handfüller werden nicht mehr gebaut und gut erhaltene sind gebraucht sehr schwer zu bekommen.

So fiel dann, bevor die Saison wieder losgeht, letztendlich die Wahl auf den kleinen Dick Füller mit 6,8 l.
Das Teil ist wirklich mega massiv gebaut. Ich glaube, der kleine Füller und ich werden gute Freunde werden.

Jetzt muss ich leider noch ein wenig warten, denn die nächste Wurst-Session ist erst für die erste Novemberwoche geplant.

Vielen Dank fürs Reinschauen.
 

Plumber

Grillkaiser
Herzlichen Glückwunsch zum neuen Wurstfüller .... Rüdiger 👍
 
OP
OP
Schönwetter-Angler

Schönwetter-Angler

Grillkönig

Utti

Eierkaiser mit Wurstfetisch & Der Durstige
5+ Jahre im GSV
Hallo Rüdiger,

Tolles Teil - das kannst du im Januar gleich mal vorführen.
Nur warum das Getriebe so offen liegt wundert mich ein wenig. Da wir gerne betrunken mit solchem Gerät hantieren, sehe ich da ein gewisses Verletzungspotential :)
 
OP
OP
Schönwetter-Angler

Schönwetter-Angler

Grillkönig
kannst du im Januar gleich mal vorführen.
Gerne, bringe ich mit. Wolf bringe ich auch mit und wie immer, diverses Zubehör.
Nur warum das Getriebe so offen liegt wundert mich ein wenig.
Mich stört das nicht. Ist halt puristisch, aber sehr gut gelöst. Ich kann mir vorstellen, dass eine massive Verkleidung den preislichen Rahmen vollkommen neu definieren würde. Ich glaube, dass das nicht das Ziel von DICK war
Da wir gerne betrunken mit solchem Gerät hantieren, sehe ich da ein gewisses Verletzungspotential
War ja klar. ;-) :-D
Super Füller und wie du sagst unzerstörbar
Massiv und sauber verarbeitet ist das Teil wirklich. Hatte ich aber auch von F. DICK nicht anders erwartet. Die klassischen Wurstfüller von Dick legen da aber noch mal einen drauf. Allerdings ist der Preis auch fast dreimal so hoch. Ok, die sind auch für 300 Jahre Nutzungsdauer konzipiert. ;-)
Sowas könnte mir schon auch gefallen - wenn nicht der hohe Preis wäre
Klar, der Preis ist schon nicht von schlechten Eltern. Ich muss aber dazu sagen, dass ich in einem Fleischereigroßhandel arbeite. Mein Kurs ist ein etwas anderer. ;-)
.... aber hier hat es sich wirklich wieder bewahrheitet - wer billig kauft, kauft zweimal. Allein von der Haptik ist der Füller zu den "Günstigfüllern" ein Quantensprung.
Wenn ich zusätzlich mein Ärgern und Fluchen in Geld umrechne, dann war es eher ein Schnäppchen. :-D
 

lstar

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Also preislich findet man manchmal in den Kleinanzeigen gute Offerten. Und mit etwas Verhandlungsgeschick erzielt man einen wirklich annehmbaren Kurs.

Und wie schon @Schönwetter-Angler geschrieben hat ist es wirklich massiv. Ich für meinen Teil denke das mich der Füller überleben wird, und dass obwohl ich erst Anfang 30 bin. :D
 

Torsten61

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Herzlichen Glückwunsch 👍
Dann werden die nächsten Würste auch wieder "dick" :clap2:
 
Oben Unten