• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Ochsenschwanz im Freitagsdopf

Steinramme

Grillkaiser
Für den letzten Freitag hatte ich mir vorgenommen, eine Ochsenschwanzsuppe zu kochen. Ca. 1.5kg Ochenschwanz hatte ich noch im ewigen Eis. :mosh: Zuerst wurde Suppengrün geschnippelt und im Dopf angeröstet. Dazu kam Tomatenmark, Rotwein und Rinderbrühe. Die Schwanzstücke wurden auch angebraten.
94BBF445-DBDC-432F-8425-129B9BD6DDB9.jpeg
229C3267-602F-459C-BADA-4C5DADA679F3.jpeg
16745AD6-0243-4254-9510-98923A46C873.jpeg

Das Ganze durfte dann ca 3 Stunden schmorgeln.
DDECF291-01D0-4C83-B384-038121825976.jpeg
4F31CCAA-9D4A-45D8-982F-4C31AF8B400C.jpeg

Danach sah es im Dopf zwar schon toll aus und es roch auch hervorragend.
CEF2CF8A-629C-4281-A456-225BF878522C.jpeg

Aber das Fleisch war noch fest und ließ sich nicht vom Knochen lösen. Also nochmal auf den Herd und es dauerte noch über 2 Stunden bis der Ochsenschwanz endlich gar war.:sleepy:
Also ging es ab ins Bett und die Suppe wurde auf Samstag verschoben.
Das Fleisch löste ich vom Knochen und die Suppe mit dem Gemüse wurde mit dem Stabmixer püriert. Abgeschmeckt habe ich die Suppe mit Salz und Pfeffer und Worcestersoße. Daraus ergab sich dann eine perfekte Vorsuppe für das geplante Schichtfleisch am Samstag Abend.:messer:
8E588092-FDF4-4106-AFF1-FC89A10D5B2B.jpeg
59065CF7-3C7D-4073-A4E8-CA157AB7E61B.jpeg
D507440D-68AF-418D-9DDD-21BF44A312E5.jpeg

Es war richtig lecker.:D Und das Schichtfleisch danach auch.
BF8E1AF9-1779-405F-8162-F88CBE69FBDB.jpeg
88837112-DD09-488D-BED1-D61666FAF41F.jpeg
 

DerHoss

Master of Mega OT
5+ Jahre im GSV
Supporter
Aber so was von toll. Fünf Stunden.. holla! Tja JETZT weiß ich, was beim nächsten Mal anders muss. Ich hatte 3:30 h damals Zeit gegeben. Da war schon eine Stunde mehr als in jedem Rezept. Und trotzdem ging kaum was von Knochen runter.
 

onkel4711

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Voll geil, auch der schräge Vogel!!

Und das Bier erstmal...
 
OP
OP
Steinramme

Steinramme

Grillkaiser
Aber so was von toll. Fünf Stunden.. holla! Tja JETZT weiß ich, was beim nächsten Mal anders muss. Ich hatte 3:30 h damals Zeit gegeben. Da war schon eine Stunde mehr als in jedem Rezept. Und trotzdem ging kaum was von Knochen runter.
Ja, die Zeit ist das Entscheidende. Aber dann geht es ab wie Butter.;) Und auch das Aroma ist erst dann richtig da.
 

Quali-Fire

¯\_(ツ)_/¯
Supporter
Sehr geil Sven :thumb2:
Genau das richtige Essen für diese Jahreszeit - Danke für's Zeigen :-)
 

Selbergriller

Keramik-Seelsorger mit Soßen-Fetisch
Sehr fein gemacht. :thumb1:
Gut Ding braucht weile! Aber wie man sieht, es hat sich gelohnt.
Da hätte ich gerne mit am Tisch gesessen.
 

Torsten61

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Top Gericht ... immer schön Geduld, zahlte sich hier auch aus - Klasse :thumb2:
 

Bulli2505

Militanter Veganer
Sieht hervorragend aus !
Ist nur halt kein Gericht für "mal eben",
aber gut gemacht einfach nur lecker ... !
 

Reuef

Grillkaiser
Top
 

Bruco

Bauchveredler & Master of Maggisfaction
5+ Jahre im GSV
Supporter
Ochsenschwanzsuppe ... kenne ich von früher her. Aber schon ewig nicht mehr gegessen.
Wird Zeit das mal selbst zu machen.
Klasse Bericht Sven :thumb2:
Ist gespeichert ;)
 
Oben Unten