• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Optimierte Luftzufuhr beim UDS

BBQausLA

Militanter Veganer
Hallo zusammen,
ich habe mal ein kleines Experiment gestartet, da mein UDS bislang nicht mehr als 110° schaffte.
Bei meinem UDS war das Problem, dass er zu viel Mischluft bekommen hat. Die Luft die einströmte erreichte die Kohlen nicht und kühlte den Garraum ab. Also bin ich los zum Schweden und habe mir einen neuen Kohlekorb besorgt. Die Luftzufuhr führte ich mit einigen Rohren und Bögen unter den Korb.

1. Versuch erreichte ich nur 120°

2. Versuch mit mehr Kohle 140°

Der UDS lässt sich jetzt von 90-140° regeln.

Hat jemand ein ähnliches Problem bzw. eine andere Lösung?

2015-12-30 14.46.14.jpg


2015-12-30 14.25.26.jpg


2015-12-30 14.25.38.jpg


2015-12-30 14.24.56.jpg


2015-12-30 14.26.22.jpg
 

Anhänge

  • 2015-12-30 14.25.26.jpg
    2015-12-30 14.25.26.jpg
    209,2 KB · Aufrufe: 686
  • 2015-12-30 14.25.38.jpg
    2015-12-30 14.25.38.jpg
    168,9 KB · Aufrufe: 669
  • 2015-12-30 14.46.14.jpg
    2015-12-30 14.46.14.jpg
    233,2 KB · Aufrufe: 714
  • 2015-12-30 14.24.56.jpg
    2015-12-30 14.24.56.jpg
    135,6 KB · Aufrufe: 705
  • 2015-12-30 14.26.22.jpg
    2015-12-30 14.26.22.jpg
    109,9 KB · Aufrufe: 694

MecHanisch

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ich geh mal davon aus das deine Kohlen zu wenig Luft bekommen, da die Luft nur von unten zuströmen kann, wobei die 140 Grad theoretisch für low&slow reicht
 

Meister Röhrich

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
Mach mehr Löcher in die Kohlewanne.

Die Kohle bekommt keine Luft.

Gruß M.R.
 

Andi002

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Eindeutig!

Zu wenig Luft an den Kohlen!

Bohr hier noch einige zusätzliche Löcher rein und du erzielst höhere Temperaturen.

Andi
 
Oben Unten