• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

PartyQ, DigiQ DX2 oder gar CyberQ?

McSchmidt

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
15+ Jahre im GSV
Hallo Leute,
da ich mir jetzt einen Kamado gegönnt habe und noch ein bisschen Budget übrig habe, stellt sich die Frage, welches Teil ich mir von den o.g Teile bestellen soll...?

PartyQ (+) gefällt mir der Preis, (-) Kein Kernthermometer
DigiQ DX2 (+) Kernthermometer, (-) Preis
CyberQ (++) Kernthermometer, (+) WiFi, ( - - ) Preis

Ich möchte gelegentlich mal Longjobs > 6 Stunden machen, also alle 6 bis 8 Wochen vielleicht...

Tendenziell würde ich mich aktuell für die mittlere Variante, also den DigQ DX 2 für meine Keramik entscheiden...

Was meint ihr?

Gruss McSchmidt
 

cpahle

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
Hi,
Habe den Primo.
Mach mal 10 Grillsessions und das Ding ist danach überflüssig.
 

DerBrecht

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ich hab ein BGE XL und einen CyberQ. Möchte das Ding nicht mehr missen. Man schläft viel ruhiger :)
Und die 3 KT Fühler sind auch klasse :)
 

Kamado holly

ɿ ͼ( ˚ɷ˚ )ͽ ɾ
5+ Jahre im GSV
Vielleicht kriegst du günstig ein Mini bei den Kleinanzeigen.... Ich finde das teil Spitze...
 

Suuluu

Hühnermoderator und Hühnerbeobachter
5+ Jahre im GSV
Supporter
Zum Mini kann ich leider nix sagen, soll aber so richtig gut sein.

Ich hab nen Monolith Classic mit nem DigiQ dran und bin wirklich sehr zufrieden damit.

Klar, es geht auch gut ohne, aber wie @DerBrecht schon schrob, man schläft ruhiger.

:-)
 

DerBrecht

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Nur aus Interesse...was kann ein Mini denn mehr als ein CyberQ?
 

Kamado holly

ɿ ͼ( ˚ɷ˚ )ͽ ɾ
5+ Jahre im GSV
Bin der Meinung, dass das Mini nur mehr Sensoren anschließen kann. Die neuste Version kann, glaube ich, zwei Lüfter steuern.
Die ramp down Funktion des cyberq hat das Mini nicht... Meins zumindest...
Der größte Vorteil liegt im günstigen Preis...
 

DerBrecht

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ok mehr Fühler wären manchmal ganz nett. 2 Lüfter hatte ich noch nicht gebraucht. Aber 2 Grills gleichzeitig steuern hätte natürlich was :)
 

Binoffline

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Nur aus Interesse...was kann ein Mini denn mehr als ein CyberQ?
Du kannst neben Lüfter oder Servo auch ein Relais ansteuern und damit zb ein Sous-Vide Becken betreiben, Bierbrauen etc..
Mit einem Servo einen Gasbrenner steuern.
Hast neben 8 Kanälen, mit einem Empfänger Modul auch die Möglichkeit das Signal von einem Maverick Thermometer anzufangen und mit der Mini zu verwenden, ist Vorallem bei einem Drehspieß sehr praktisch.
Mit der Mini v2 kann man zusätzlich noch 2 K-Type Fühler anschließen, die gehen dann bis 1000°C. Auch hat sie 2 Pitmaster kann also 2 Grills parallel steuern und wenn dir Software soweit ist dann sogar beide Grills mit Servo und Lüfter Kombination.
 
OP
OP
McSchmidt

McSchmidt

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
15+ Jahre im GSV
Vielleicht kriegst du günstig ein Mini bei den Kleinanzeigen.... Ich finde das teil Spitze...
a.) Du meinst eb*y-kleinanzeigen??

b.) Und ihr meint das https://www.grillsportverein.de/forum/threads/wlan-thermometer-mini-v2.273068/
...oder bin ich da falsch??

Wenn a.): Da ist aktuell nur ein Teil für 290€, aber ohne Fühler drin...
Wenn b.): Bin technisch in Sachen Hardware nicht so der Blicker. Mein Metier ist mehr die Software, da aber auch nicht in allen Bereichen, sprich Programmiersprachen
 

Kamado holly

ɿ ͼ( ˚ɷ˚ )ͽ ɾ
5+ Jahre im GSV
Kleinanzeigen gibt's auch hier im Grillsportverein. da hab ich meins her...
 

ollli

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Vielleicht kriegst du günstig ein Mini bei den Kleinanzeigen.... Ich finde das teil Spitze...

Ich würde dir auch eine Mini empfehlen, kann viel mehr als ein Cyber Q und ist auf jeden Fall günstiger.

Glaub´s den Leuten, das Teil ist mörderhammer gei...

Nur aus Interesse...was kann ein Mini denn mehr als ein CyberQ?
Support ist überirdisch, Kann an jeden Griller angepasst werden, und da sind riesen Unterschiede in der Regeleinstellung möglich.

Auf alle Fälle ein WLAN-Thermo Mini! Hab ich auch.
...und noch einer hat einfach nur recht (meiner subjektiven Meinung nach...;)
 
OP
OP
McSchmidt

McSchmidt

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
15+ Jahre im GSV

Binoffline

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Wäre das denn nicht was für mich? -
Ja und nein.

Im Moment ist es so das die Nano nur ein Relais aber keinen Lüfter direkt ansteuern kann, dafür ist die Elektronik nicht ausgelegt.
Es wird aber ständig weiter entwickelt und so wird es bald eine zusätzliche Platine geben mit der man dann wie bei der Mini einen Lüfter ansteuern kann.

Wenn du es hauptsächlich zum Temperatur messen verwenden willst und dir 6 Kanäle reichen ist die Nano eine super Alternative.
Willst du einen Pitmaster musst du entweder noch etwas warten bis die Nano auch Lüfter ansteuern kann oder du kennst dich ein bisschen aus mit Elektronik und bastelt für den Übergang etwas.
 
OP
OP
McSchmidt

McSchmidt

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
15+ Jahre im GSV
Hallo Binoffline,
ich denke dass ich einen kleinen Lüfter zum Fliegen bekomme. Vermutlich über eine kleine sep. "Pustebox" mit Schlauch.
Habe da noch einen 1,5 Meter Schlauch mit ca. Zoll Durchmesser....

Drinnen Solid State Relais mit Ansteuerung 3-24 Volt. Ich denke 3 Volt kann der Nano. Akku hat bestimmt 3,6 bis 3,7 Volt, oder?
Das ganze mit einer Powerbank versehen, so bin ich ohne längere 220 Volt - Strippe unterwegs.

Könnt ihr einen passenden 5 Volt Lüfter empfehlen?

Gruss McSchmidt
 
Oben Unten