• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Pastrami by Maze

Benninger87

Vegetarier
Habe eben mal alles durchglesen und es klingt Mega geil!!!!

Werde mich die Tage auch mal an ein Pastrami aus Tafelspitz machen.

Nun zu meiner Frage, damit es sich gleich lohnt, würde ich gerne unterschiedliche Dinge Pastramieren :)

Habt ihr Tipps, die quasi genauso funktioniern? Habe schon von Hirschnacken hier gelsen..... noch ideen?
Ansonsten würde ich einfach unterschiedliche Rubs probieren.


Würdet ihr empfehlen es am ganzen große (2,5kg) Stück zuzubereiten oder eher in kleineren Stücken?
 

GrafGleni

Hobbygriller
Würdet ihr empfehlen es am ganzen große (2,5kg) Stück zuzubereiten oder eher in kleineren Stücken?

Ich habe mein Tafelspitz im ganzen gepökelt (ca. 2 kg) und nach dem Wässern in ca. 500g große Stücke geteilt, einzeln gewürzt und in den Rauch gelegt. Im Anschluss einzeln vakuumiert. So kann man Freunden, Familie und Kollegen einfacher beglücken, wenn man mal bei denen in der Schuld steht. ;)
 

Benninger87

Vegetarier
Ich habe mein Tafelspitz im ganzen gepökelt (ca. 2 kg) und nach dem Wässern in ca. 500g große Stücke geteilt, einzeln gewürzt und in den Rauch gelegt. Im Anschluss einzeln vakuumiert. So kann man Freunden, Familie und Kollegen einfacher beglücken, wenn man mal bei denen in der Schuld steht. ;)

Das klingt nach nem mega gutem Plan 👍.
Dann muss ich mir nur noch nen größeren Vakuum beutel kaufen 🙃


@GrafGleni hast du auf die Art schon anderes Fleisch als Tafelspitz gemacht.

Ich habe generell noch nie was gepökelt. Habe aber voll Bock mich da mal etwas auszutoben
 

GrafGleni

Hobbygriller
Mein erster Versuch war mit Rinderbrust. Ungefähr die gleiche Menge (2 kg). Da es nur ca. 2 cm dick war, habe ich es damals ca. 10-14 Tage gepökelt. Auf 93 Grad gezogen. Ergebnis war ok. Scheiben mussten aber schon dünn sein. ;)

Dieses Mal erhoffe ich mir etwas zarteres Fleisch. Ca. 5 Wochen gepökelt (da 5 cm dick) und nur auf 65 Grad gezogen. Ich werde berichten. :)
 

Benninger87

Vegetarier
Sodele habe mich mal eingedeckt:) werde die Tage starten 🎉
20200926_143020.jpg
 

Benninger87

Vegetarier
Mist ich stelle gerade fest, dass ich weder Koriandersamen noch Ingwerpulver im Haus habe. Welche bewandniss hat das im Pökelrub?
Leider sind die zwei Sachen gefühlt in jedem Rezept welches ich im Internet finde.

Kann ich es ohne machen bzw. Mit was anderem.
Oder muss ich mir die zwei Sachen morgen kaufen?
 

Benninger87

Vegetarier
Sodele diezwei Freunde wandern jetzt für 2-3 Wochen in den Kühlschrank :)

zum Pökelrub:
mir kam die Mischung sehr komisch vor..... Also Verhältniswenig echt wenig Salz.
Oder hätte ich bei pfeffer und co weniger nehmen sollen? Weil beim Rezept waren es ja 3,5 KG Fleisch. Ich habe jetzt 40 gr. schwarzen Pfeffer, 2 El Koriandersamen, 2 El Knoblauchpulver und 1 Tl Ingwer bei jedem der 2 KG Stücke genommen.
Ist das richtig so?

Habe nur Angst, dass ich zu wenig Salz genommen habe (100 Gramm bei 2 KG Fleisch)

20200928_182117.jpg
 

Benninger87

Vegetarier
Das ganze ist soo spannend :)

im Beutel geht es wohl rund :)

Der Vakuumbeutel ist außen ziemlich feucht/nass. -> Vermute Kondenswasser, weil es drinnen abgeht
 

Brücki

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Das ganze ist soo spannend :)

im Beutel geht es wohl rund :)

Der Vakuumbeutel ist außen ziemlich feucht/nass. -> Vermute Kondenswasser, weil es drinnen abgeht
Woher soll denn Kondenswasser kommen? Wenn der Beutel außen feucht ist, scheint die Naht nicht dicht zu sein.
 

VA-Griller

BoschBruder & Gipfelstürmer
10+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Gleich mehrere Sorten :thumb2:
Das sieht klasse aus, danke fürs anfixen :D
 

Benninger87

Vegetarier
Ja habe vier Sorten gemacht, damit es etwas Abwechslung gibt.

- Das Original wie schon von Matze beschrieben (nur leicht abgewandelt)
- #smoke von Ankerkraut
- eine griechische Variante (Smoking Zeus von Ankerkruat + Gyros gewürz aus Griechenland)
- Italienische Kräuter

Ich habe aber bei allen etwas zu viel wohl genommen. Das nächste mal werde ich es weniger würzen.
 

like97

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Mann oh Mann !

Dieser Fred ist immer wieder genial zum Lesen.

Da könnte man so richtig durch den Bildschirm durchhüpfen .... und (da schreibe ich jetzt nichts).

Super umgesetzt und jetzt habe ich Hunger.

Gruss ich
 

DeePWATER79

Militanter Veganer
Wie lange hebt sich eigentlich fertiges Pastrami in Scheiben geschnitten und vacuumiert noch auf?
Gibt es da Erfahrungswerte von Jemand der es mal "ausreizen" konnte und nicht vorher alles gegessen hat? :)
 
Oben Unten