• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Pizza vom Gasgrill mit dem Pizzastein von Lidl

OP
OP
Irrlicht

Irrlicht

Veganer
Danke für den Tipp Jo.

Klebt dann der Hartweizengries nicht an der Pizza und schmeckt das nicht ein wenig ................. merkwürdig ?
Hat sich nicht negativ ausgewirkt. Mit kleineren Pizzen und Mehl war es aber auch kein Problem.
Probieren und optimieren :-)
Werde jetzt mal das Farina 00 Mehl für den Teig ausprobieren :-)

Grüße

Jo
 
OP
OP
Irrlicht

Irrlicht

Veganer

Streller

Veganer
Ich lasse die Pizza mit etwas Mehl für Ca. 2-3 min inkl Blech anbacken und ziehe es dann heraus. So lässt sie sich dann ganz leicht vom Stein nehmen :ks:
 
OP
OP
Irrlicht

Irrlicht

Veganer
Ich lasse die Pizza mit etwas Mehl für Ca. 2-3 min inkl Blech anbacken und ziehe es dann heraus. So lässt sie sich dann ganz leicht vom Stein nehmen :ks:
So habe ich das im Video auch gemacht ;-).
Danach hat es auch ohne Blech funktioniert.
Aber egal wie: Die Pizza vom Pizzastein ist immer wieder klasse :-)
Ich könnte schon wieder....
Grüße

Jo
 

Lumo

Militanter Veganer
Ich habe heute meine erste Pizza in einem Weber Spirit E320 Original mit Weber Pizzastein versucht bin aber nicht zufrieden.
Der Pizzaboden war zu schwarz. Ich hatte den Grill vorgeheizt auf ca.300 Grad dann den Pizzastein aufgelegt und die Temperatur ging nicht mehr über 250. Pizza auf den Stein gelegt und nach ca. 6 Minuten war der Boden auf dem Stein angebrannt und ziemlich schwarz das schwarze geht auch nicht mehr vom Stein ab!

Wie macht Ihr die perfekte Pizza auf dem Spirit E320?
 
OP
OP
Irrlicht

Irrlicht

Veganer
Ich habe heute meine erste Pizza in einem Weber Spirit E320 Original mit Weber Pizzastein versucht bin aber nicht zufrieden.
Der Pizzaboden war zu schwarz. Ich hatte den Grill vorgeheizt auf ca.300 Grad dann den Pizzastein aufgelegt und die Temperatur ging nicht mehr über 250. Pizza auf den Stein gelegt und nach ca. 6 Minuten war der Boden auf dem Stein angebrannt und ziemlich schwarz das schwarze geht auch nicht mehr vom Stein ab!

Wie macht Ihr die perfekte Pizza auf dem Spirit E320?
Hallo,
hast Du den Stein direkt auf dem Rost oder aufgebockt auf zwei Flavourizer Bars verwendet?
Ich belege die Pizza auch immer sehr dünn, dann ist sie oben schneller gar...

Grüße

Jo
 

Lumo

Militanter Veganer
Hallo,
hast Du den Stein direkt auf dem Rost oder aufgebockt auf zwei Flavourizer Bars verwendet?
Ich belege die Pizza auch immer sehr dünn, dann ist sie oben schneller gar...

Grüße

Jo
Ich habe meinen runden Rost rausgenommen und dafür den Stein mit Halter eingesetzt.
 
OP
OP
Irrlicht

Irrlicht

Veganer
Ich habe meinen runden Rost rausgenommen und dafür den Stein mit Halter eingesetzt.
Dann hast Du den GBS Pizzastein von Weber nehme ich an.

Weber schreibt dazu...

Zunächst heizen Sie Ihren Grill mit dem Pizzastein auf Höchstleistung, ca. 300 C.
Kneten Sie den Teig ca.10 Min. und rollen Sie ihn auf einem gut gemehltem Brett zum Pizzateig aus.
Den Teigrohling kurz einseitig ca. 2 Min.auf dem Pizzastein angrillen, den Teig herausnehmen und drehen und ihn auf der angegrillten Seite belegen.
Dann die belegte Pizza wieder auf den Pizzastein schieben und etwa 5-7 Minuten grillen.

Vielleicht hilft das...

Sonst Teig dünn belegen dann wird die Pizza schneller fertig...

Grüße

Jo
 

Dingo

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Unterm Stein keinen Brenner anmachen. Der Stein ist im Verhältnis zur Oberhitze eh immer zu heiß.

Gruß Dingo
 

Lumo

Militanter Veganer
Dann hast Du den GBS Pizzastein von Weber nehme ich an.

Weber schreibt dazu...

Zunächst heizen Sie Ihren Grill mit dem Pizzastein auf Höchstleistung, ca. 300 C.
Kneten Sie den Teig ca.10 Min. und rollen Sie ihn auf einem gut gemehltem Brett zum Pizzateig aus.
Den Teigrohling kurz einseitig ca. 2 Min.auf dem Pizzastein angrillen, den Teig herausnehmen und drehen und ihn auf der angegrillten Seite belegen.
Dann die belegte Pizza wieder auf den Pizzastein schieben und etwa 5-7 Minuten grillen.

Vielleicht hilft das...

Sonst Teig dünn belegen dann wird die Pizza schneller fertig...

Grüße

Jo
Also mit Stein direkt auf dem Rost bekomme ich keine 300° hin wenn alle 3 Brenner an sind und auf 9 Uhr stehen.
Ich habe noch keinen eigenen Teig ich benutze zum Testen einfache fertig Pizza aber nicht als TK.
 

Lumo

Militanter Veganer
Unterm Stein keinen Brenner anmachen. Der Stein ist im Verhältnis zur Oberhitze eh immer zu heiß.

Gruß Dingo
Das werde ich jetzt gleich testen alle 3 Brenner auf 100% und auf 300° erhitzen dann werde ich den Stein erhöht auflegen und ca. 20 Minuten erhitzen ohne den Brenner unter dem Stein und danach die Pizza für ca. 5-6 Minuten auflegen.
 

Micha_SL

Grillkaiser
Mit Pizzastein (der rechteckige von Weber, hochgebockt mit dem Rost der großen Koncis) war bei mir auch die Temperatur am Deckelthermometer bei 250°C festgenagelt.
Sollte der Stein nicht direkt mit rein, sodass er langsam mit dem Grill aufheizt und keine große Temperaturdifferenz überwinden muss? Stichwort Risse im Stein?

Die Pizza ist trotzdem klasse geworden. Den Brenner unter dem Stein muss aber wirklich ausgeschaltet werden, sonst ist der Boden schwarz und obendruff ist sie noch etwas bleich. Muss auch ehrlich gestehen, dass ich noch auf der Suche nach dem richtigen Teig bin.

Beim nächsten Mal werde ich links und rechts die Flavorizer Bars rausnehmen und damit den Pizzastein aufbocken.
 

Lumo

Militanter Veganer
Das Ergebnis wird immer besser.
Ich nehme jeweils rechts und links einen Flavorizer raus und stelle sie auf den Rost heize den Grill auf 300 Grad auf und lege dann den Pizzstein auf die zwei Flavorizer den Brenner unter dem Stein schalte ich aus somit verbrennt der Boden nicht nach ca. 6 Minuten ist die Pizza fertig mit Weber Spirit E320 Original.
 

Jag

Militanter Veganer
Du solltest dir wirklich angewöhnen, den Stein auf den kalten Grill zu legen.
Ausser du magst den Hersteller deines Pizzasteines so sehr, dass du ihm öfters einen neuen abkaufst, da der alte gerissen und dann auseinander gebrochen ist.
Ansonsten bleibt zu sagen - Teig selbst machen! :pfanne: Ist wirklich nicht viel Arbeit.
 

jottlieb

Vegetarier
Mein Tipp zum Thema Transfer auf den Pizzastein: Backpapier. Also den Teig nach dem in Form bringen auf das Backpapier legen und die Pizza belegen und mit Papier auf den Pizzastein. Nach einer Minute kann man das Backpapier bequem unter der Pizza entfernen.
 

Dingo

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Lasst doch den Brenner unter dem Stein aus. Längen die anderen Brenner nicht? Es fehlt doch immer Oberhitze. Der Stein wird auch ohne Hitze direkt von unten heiß genug. Da habt Ihr mehr Zeit für oben.

Gruß Dingo
 

konagar

Militanter Veganer
Bisher machen wir die Pitzza immer im Backofen, aber nach dem ich das hier alles so gelesen und gesehen habe
werde wir das wohl auch mal auf unserem Spirit probieren.
 

Paul73

Militanter Veganer
Mein Tipp zum Thema Transfer auf den Pizzastein: Backpapier. Also den Teig nach dem in Form bringen auf das Backpapier legen und die Pizza belegen und mit Papier auf den Pizzastein. Nach einer Minute kann man das Backpapier bequem unter der Pizza entfernen.
Noch einfacher wird es, wenn ihr das Backpapier zuvor noch mit Salz betreut.
 

Q-Treiber

Veganer
Pizza mit dem Blech auf den Pizzastein und nach 1-2 Minuten, das Blech einfach rausziehen.

Hatte es auch schon mit Backpapier probiert, fande ich nicht so toll und so mit dem Blech finde ich es am einfachsten und schnellsten.
Während die eine Pizza (ohne Blech) auf dem Stein liegt, kann ich die nächste in Ruhe vorbereiten.

Ich lege unter den Pizzastein 2 schmale Streifen Schamottstein (gab es kostenlos beim Ofenbauer)
 
Oben Unten