• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Pizzacover Eigenbau - Rückwand erforderlich?

GSI74

Veganer
Hallo Leute!

Ich habe mir überlegt, ein Pizzacover für meinen Spirit E-320 zu machen. Ich hätte es mir im Prinzip wie das fixe Cover von Moesta gedacht, aber ohne Rückwand (wäre von der Herstellung wesentlich unkomplizierter und günstiger). Jetzt meine Frage: Hat jemand Erfahrung damit? Klappt das ohne Rückwand oder geht da zu viel Hitze verloren (vorne ist ja sowieso offen).
Danke für eure Rückmeldungen!
 

DarkRoast

...
5+ Jahre im GSV
Damit du ausreichend Oberhitze für eine Pizza bekommst, brauchst du einen heißen Luftstrom direkt über die Pizza. Das wird mit 2 offenen Seiten viel schlechter funktionieren als mit einer offenen.
 
OP
OP
GSI74

GSI74

Veganer
Damit du ausreichend Oberhitze für eine Pizza bekommst, brauchst du einen heißen Luftstrom direkt über die Pizza. Das wird mit 2 offenen Seiten viel schlechter funktionieren als mit einer offenen.

das ist auch meine Befürchtung...
 

BBQ_FAN_01

Beräucherer der Umgebung & Holzfeuer Aficionado
Supporter
Ich nutze bei meinem selbstgebastelten Cover (3mm Edelstahlplatten und Schrauben mit Winkeln) Kosten 35 Euro, keine Rückwand. Das Cover wird in einem Billigholzofen mit entsprechend zusätzlichen Schamottsteinen ausgelegt eingesetzt. Ich glaube im Gegenteil dass eine Rückwand den Umluftstrom behindert, der der Pizza Feuchtigkeit entzieht und für eine schöne Kruste sorgt. Ich habe viel getestet, nach einer Stunde aufheizen mit Kokosbriketts untendrin und 10min vorher eingelegten Buchenholzchunks dauert eine Pizza bei mir 4-5 Minuten, einmal drehen nach 2 Minuten und sieht dann so aus. Denke das kann man auch bei einem Gasi entsprechend machen.

IMG_20170902_174634.jpg


IMG_20170903_165926.jpg
 

Anhänge

  • IMG_20170902_174634.jpg
    IMG_20170902_174634.jpg
    332,6 KB · Aufrufe: 1.996
  • IMG_20170903_165926.jpg
    IMG_20170903_165926.jpg
    621,1 KB · Aufrufe: 1.997

DarkRoast

...
5+ Jahre im GSV
...dauert eine Pizza bei mir 4-5 Minuten, einmal drehen nach 2 Minuten und sieht dann so aus. Denke das kann man auch bei einem Gasi entsprechend machen.
Ja, das kann man so machen...

Ich habe ja auch eine Zeitlang mit dem Gasi experimentiert. Die besten Ergebnisse hatte ich mit einem Setup das einen schönen Konvektionsstrom über der Pizza erzeugt hat. Die Ergebnisse waren dann den deinen nicht unähnlich.

Aus heutiger Sicht würden uns die damaligen Ergebnisse nicht mehr zufrieden stellen, in einem ganz normalen Backrohr mit Grill bekommt man wesentlich authentischere Ergebnisse in Bezug auf Pizza Napoletana hin als mit dem Gasgrill (wenngleich nicht ganz authentisch, die Backzeiten liegen meist näher bei drei Minuten als bei zwei).

Als bislang beste Improvisations-Lösung hat sich für mich der Kugelgrill herausgestellt, damit kann man tatsächlich richtige Pizza Napoletana mit Backzeiten von 1 - 1,5min machen.

Hier zwei Beispiele:

Backrohr-Pizza:
IMG_3742.jpg


Kugelpizza:
IMG_2899.jpg
 

Anhänge

  • IMG_3742.jpg
    IMG_3742.jpg
    340,1 KB · Aufrufe: 2.013
  • IMG_2899.jpg
    IMG_2899.jpg
    338,4 KB · Aufrufe: 1.973
OP
OP
GSI74

GSI74

Veganer
Danke für eure Erfahrungsberichte! Ich denke ich werde selbst ausprobieren müssen, wie es bei mir am Besten funktioniert. Werde mir das Cover ohne Rückwand biegen lassen und lass mir noch ein separates Teil als optionale Rückwand dazu machen.....:hmmmm:
 

isostar1101

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Ich habe mein Cover mit Rückwand machen lassen und bin begeistert, laut TM schafft er in einem BK 590 nach 15 Minuten 450 Grad bei einer Außentemperatur von 8 Grad.
 
OP
OP
GSI74

GSI74

Veganer
Das klingt richtig vielversprechend, aber dein Grill hat auch etwas mehr Power als meiner. Danke für dein Feedback! :gs-rulez:
 
Oben Unten