• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Pizzastein Biscotto Saputo / Casapulla

simon-gsv

Militanter Veganer
Um zukünftig in meinem neuen Pizzaofen GMG PF5050E auch Pizzen bei höheren Temperaturen herstellen zu können bin ich am überlegen mir einen dieser sehr gefragten Biscotto Saputo`s zu zulegen.

Die Backfläche meines Pizzaofens beträgt 50x50cm. Leider bieten die meisten Händler die Saputo Steine nur mit 30x40cm an.

Plan wäre also den Saputo auf die bereits vorhandene Backfläche zu legen.

Frage:
1. Wie viele Steine würdet ihr in meinem Fall am ehesten bestellen?
2. Mit welchem Werkzeug schneidet man die Steine am besten zu? (Erfahrungen?)
3. Wie würdet ihr den Stein(e) am besten zuschneiden?

Beispiel Zuschnitt:
Pizza_Oven_Stone_Surface.png

Die Maße berücksichtigen nicht den Verschnitt der noch durch das Sägeblatt anfällt.
Mit nur zwei Biscotto Saputo`s wäre es also nicht möglich die komplette Backfläche abzudecken.

- Entstehen Nachteile für den Stein oder beim backen wenn nicht die komplette Backfläche vom Saputo abgedeckt wird?
- Vielleicht sogar nur einen Biscotti mittig auf der vorhandenen Backfäche zu platzieren?

Würde mich über ein paar Meinungen oder Erfahrungen mit der Verarbeitung / Zuschnitt dieser Steine von Euch sehr freuen.
 

Anhänge

728_90 Bratwurstultra
Oben Unten