• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

PP im Char-Broil Big Easy SRG

Fleisch-Scheich

Vegetarier
Hallo Gemeinde,

gestern habe ich, wie bereits angedroht, PP (Rub: Texas Grillgewürz von Eder) im Big Easy zubereitet.

Zum Test habe ich "nur" 1kg Nacken genommen, im Hinterkopf habe ich immer noch mein Desaster mit den Ribs...

Vorgehensweise:

15 Min. vollgas vorheizen bis die Rosmarin-Pellets ordentlich qualmen
Alle Gasregler(am Big Easy UND am Druckregler) auf minimal
Deckel auf und 2 Min. warten
Das verkabelte Fleisch einsetzen
Deckel zu
Kölsch auf
Nach gut 3,5h KT auf 92° C, Gas zu
Raus, ruhen, pullen, essen

Genug geschrieben, ich lass mal die Bilder sprechen:
DSC_0568.jpg
DSC_0569.jpg
DSC_0574.jpg
DSC_0579.jpg
DSC_0580.jpg
DSC_0581.jpg


Lecker war's!

Jroos

Fleisch-Scheich
 

Anhänge

  • DSC_0568.jpg
    DSC_0568.jpg
    346,2 KB · Aufrufe: 1.081
  • DSC_0569.jpg
    DSC_0569.jpg
    416,9 KB · Aufrufe: 1.107
  • DSC_0574.jpg
    DSC_0574.jpg
    325,6 KB · Aufrufe: 1.159
  • DSC_0579.jpg
    DSC_0579.jpg
    381,7 KB · Aufrufe: 1.109
  • DSC_0580.jpg
    DSC_0580.jpg
    357,5 KB · Aufrufe: 1.122
  • DSC_0581.jpg
    DSC_0581.jpg
    425,5 KB · Aufrufe: 1.115

örni

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hm. Sry.

Vielleicht täusch ich mich.
Aber das gepullte Fleisch sieht nicht so aus wie ich es vom PP gewohnt bin
Grosse Stücke und das Fett ist nicht richtig weggeschmolzen.

Sieht halt aus wie grob gerupfter Schweinebraten.
 
OP
OP
Fleisch-Scheich

Fleisch-Scheich

Vegetarier
@örni

Ok, ich habe mir beim pullen auch nicht wirklich Mühe gegeben, es war spät und wir hatten Hunger. :essen!:
Vielleicht liegt es auch am Werkzeug...:blinky:
Da aber meine bessere Hälfte seeehr allergisch auf nicht weggeschmolzenes Fett reagiert, kann ich das definitiv ausschließen.
 

pefra

Spaßkaiser
5+ Jahre im GSV
nojo... passt ja ....
welche GT hast denn dann ghabt bei 3,5 h Zeit ???
ok, 1 kg ist ja jezz nicht so der Zeit-Fresser .. aber trotzdem..

:weizen:
 

Waldgeist Dirk

Grillkaiser

pefra

Spaßkaiser
5+ Jahre im GSV
guckst du was i gschrieben hab :D

GT ... soll heissen ... Garraumtemperatur ....
dass a PP bei 92 oder so raus ghört .. jo .. des waaas i ...

:weizen:
 
OP
OP
Fleisch-Scheich

Fleisch-Scheich

Vegetarier
Anderes Gerät, andere Sitten...
...außerdem Handypic mit Kunstlicht
Ich bin mir sicher das da mehr Rot drin war...:D

@pefra GT habe ich keine, aber in diesem Post habe ich mal die GT im Leerlauf gemessen. Scheint aber hier eine eher untergeordnete Rolle zu spielen.

Jroos Fleisch-Scheich :anstoޥn:
 

pefra

Spaßkaiser
5+ Jahre im GSV
@Fleisch-Scheich
nunja .. .das ist ja das Dilemma ... wenn ich mir heute einen Schopf (Nacken) in den Backofen schieb, bei 160 - 170° und nach 3 Stunden raus hole, dann hab i an schönen Schweinsbraten ...
aber halt kein PP .. imho ...
 

Kinglui

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ich finde 3,5 Stunden für ein PP auch a bisserl kurz...
Bei meinem WSM dauert des je nach Fleischstückgröße 15 bis 20 Stunden.
Für die Zeit von dreieinhalb Stunden (sozusagen als Turbo Pulled Pork) sieht das Ergebnis aber mehr als repektabel aus.
Tolles Sportgerät. Damit geht PP wahrscheinlich um einiges schneller und nicht so umständlich wie im WMS.

Grüße aus dem schönen Regensburg
 

PMissus

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Ja aber weiss denn jemand, warum? Bei dem einen wirds in 3,5 Std. Schweinsbraten, beim anderen PP? Wodurch werden denn die beim regulären PP-Zubereiten entstehenden Prozesse ersetzt. Da passiert doch was im Fleisch in der langen Zeit. Das kann man doch nicht komprimieren, oder?
Wir brauchen einen direkten Vergleich!
:essen!: vs. :essen!:
 
Oben Unten