• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Pulled Pork das erste Mal in einer größeren Menge

RealD

Grillkönig
Das sieht doch mal richtig gut aus. Tolle Idee!
Welches ist die beste Methode zur Aufbewahrung, wenn man eine größere Menge Pulled Pork gemacht hat. Am Stück einvakumieren und einfrieren oder schon gepulled vakumieren und einfrieren?
Ich vakuumiere PP gepullt zu ca. 500g flach ein.
Diese dann 20-30 min im Wasserbad aufwärmen, quasi Sous-Vide.

funktioniert bestens :thumb2:
 
OP
OP
E

Emanuel01

Vegetarier
Das sieht doch mal richtig gut aus. Tolle Idee!
Welches ist die beste Methode zur Aufbewahrung, wenn man eine größere Menge Pulled Pork gemacht hat. Am Stück einvakumieren und einfrieren oder schon gepulled vakumieren und einfrieren?
Ich vakummiere es immer in 300Gramm ab.
Aber ich glaube auch das es komplett egal welche Menge du dann vakumierst.

@Knalliii Welchen Vakumierer hast du? bin nähmlich am überlegen mir einen neuen zu besorgen.
 

Knalliii

Dauergriller
Ich hab mich lange mit einem Billigding rumgeschlagen und hatte dann den Kaffee auf :-)

Hab dann schlussendlich den Lava 300 White gekauft und bin sehr zufrieden. Wobei es die normalen100/200/300er sicher auch hervorragend tun.

Ich hab viel aus diesem Fred herausgezogen. Hier werden vor allem Allpax und Lava diskutiert, zwischen denen beiden ist dann auch viel Geschmackssache.

Wenn man viel mit Flüssigkeit vakkuumieren will, ist vermutlich diese Pulsefunktion des Allpax richtig gut. Ich vakuumiere 90% relativ trocken. Ab und zu ne Bolo geht auch mit dem Lava.

Ich hab mich für den Lava entschieden, da er mir optisch besser gefallen hat und ich die Möglichkeit, nicht goffrierte (heißt doch so, oder? Also die "geriffelten" Beutel) zu benutzen, gut fand. Das funktioniert erstaunlich gut zumindest bei den original Lava Beuteln. Made in Germany fand ich auch gut.

Bei Lava gab's auch die Aktion mit nem sous vide Stick dazu, weiß nicht ob es das aktuell noch gibt.

Zum PP einfrieren reicht aber meiner Meinung nach auch jeder 30€ Vakuumierer aus. Ich mache aber sehr gerne Fleisch im sous vide, da war der günstige extrem nervig weil nicht genug Power und dann immer Luftblasen im Beutel blieben und das Fleisch im SV dann "gekocht" wurde. Ein fertiges PP stört sich aber auch im Wasserbad nicht an ein paar Luftbläschen...

Ist halt auch irgendwie Luxus, vom Handling her sind die Geräte schon ganz nett ;)
 
OP
OP
E

Emanuel01

Vegetarier
@Knalliii danke für die super Infos

Ich bin schon länger am überlegen mir was gescheites zu besorgen.
Du hats schon recht fürs PP reicht meiner sicher auch.
Aber ich mach auch gerne Sachen Sous Vide und da bin ich auch deiner Meinung das ich mir in nächster Zeit mal etwas höherwertiges zu besorgen.
 
Oben Unten