• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Pulled Pork / Dem Mythos auf der Spur

Hot Iron

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Hallo werte Sportskollegen,

ich habe erst überlegt, ob ich diesen Bericht überhaupt schreiben darf, denn wen interessiert das 1001. Pulled Pork.
Schließlich dazu entschlossen, auch über mein erstes Pulled Pork zu berichten.

Ich hab keine Ahnung warum ich erst jetzt mal Pulled Pork gemacht habe.
Wahrscheinlich hatte ich ein wenig Respekt vor dem großen Mythos und es gibt ja soooo viele leckere andere Sachen zu Grillen.

Na ja, gestern war es dann soweit aber seht selbst.

Erstmal den Grill für was langes eingerichtet.
Es muss so 8.00 Uhr gewesen sein.
Für den Rauch sorgte hier Buche.


20150829_091136.jpg


Da die Sache nicht von langer Hand geplant worden war, habe ich den Schweinenacken erst am selben Morgen gerubbt.


20150829_091520.jpg



20150829_091910.jpg


.... und ab auf die eingeregelte Kugel.
Leider hab ich kein Foto vom Fleisch auflegen gemacht.
Na ja....
Drinnen ging es derweil weiter mit den Vorbereitungen.
Erstmal Buns nach Jörn Fischer gebacken.
Acht Buns zu je 75 gr..


20150829_111539.jpg


20150829_184136.jpg


.... die sind schön fluffig.

Natürlich habe ich auch Coleslaw nach diesem Rezept gemacht.

1 Kopf Weißkohl – ca. 1,0 bis 1,5 Kilo
1 Karotte
1 süßer Apfel
1 Esslöffel brauner Zucker
1 Esslöffel Honig
1 Teelöffel Salz
1 Teelöffel Pfeffer
2 bis 3 Esslöffel Mayonnaise
100 ml Buttermilch
2 Esslöffel süße Sahne
1 Esslöffel Weißweinessig
1 Esslöffel Zitronen-Saft

Die Kugel lief übrigens sauber und so konnte ich zwischendurch sogar noch für ein bis zwei Stündchen dem Grill fernbleiben.
Brennstoff waren übrigens Brekkies von Profagus.

Nach dem Motto .....Don't look....cook habe ich auch erst bei einer KT von 76 Grad, beim ersten und einzigen mal moppen in die Kugel geschaut.


20150829_153230.jpg


Nach ca. 10 Stunden entspannten Grillen war der große Moment gekommen und es durfte gezupft werden.
Leute, ich war vielleicht angespannt.
Als wenn ich für 100 Mann grillen würde und nicht weiß ob es was wird.

Ach ja, geruht hatte der Tagesgefährte eine halbe Stunde.


20150829_185637.jpg


20150829_190721.jpg


20150829_193607.jpg


20150829_193636.jpg


Was soll ich sagen, es war ein toller Pull und lecker war es.
Der für mich große Mythos Pulled Pork gehört mit den folgenden, obligatorischen Tellerbildern der Vergangenheit an.



20150829_194517.jpg


20150829_194531.jpg


Das war's ......


Viele Grüße aus dem Rheinland


 

Anhänge

Brat-wurst

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Schade, wieder einer weniger der an den Mytos glaubt...:crucified:

Wie auch immer,sieht verdammt lecker aus, irgendwie kommt da so ein kleines Hüngerchen bei mir auf :lol: :steckerlfloisch:
 

Grillasch1

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Sehr schön gepulled. Schöne Story mit tollen Bildern.
Gruß
Stephan
 

Perry

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Mut wird belohnt!
Jetzt ärgerst dich bestimmt das du nich mehr in den Grill gepackt hast:D

Buns sehen auch gut aus!

Viel Spaß beim Brisket Kauf um das nächste Mystherium anzugehen:cool:
 

carmai24

GSV-Weightwatcher
5+ Jahre im GSV
Den mutigen gehört die Welt :thumb2:.
Ohne lange Überlegungen ein PP gemacht und es ist gut geworden :thumb1:.
 

M.B

Hotelgriller & Dutch-Oven-Cowboy
5+ Jahre im GSV
Klasse :thumb2:

Und? Wird es das nun öfter geben?
 
Oben Unten