• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Reifeschranksteuerung per Raspberry pi Tutorial

OP
OP
Tommy_j

Tommy_j

Fleischtycoon
Kam mal wieder dazu bisschen was zu machen und so habe ich die Reifetabelle von Reiny umgesetzt, das Programm ist so aufgebaut dass es aich 3 Stunden Zeit nimmt um aufzuwärmen und danach mit dder Reifung beginnt.
Ich werde die entsprechende Datei heute Abend hochladen.
"leider" ist dann für so 8 Wochen schluss mit basteln, habe den Reifeschrank heute ordnungsgemäß eingeweiht
DSC_0016.JPG
DSC_0015.JPG
DSC_0013.JPG
DSC_0011.JPG
DSC_0010.JPG
DSC_0004.JPG
DSC_0006.JPG
DSC_0005.JPG
 

Anhänge

Brutzelnerd

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Was für ein Teil!!!
Da wünsche ich dir viel Erfolg beim Reifen!
Eine Frage habe ich an dich, du verwendest in deinem Steuerungsaufbau solche Relaisplatinen, werden die mit 5 V geschalten und braucht man dazu ein extra Netzteil?
Habe mir auch solche gekauft, aber noch nicht probiert!
VG
Konrad
 
OP
OP
Tommy_j

Tommy_j

Fleischtycoon
He he Danke, war selber erschreckt als der Metzger damit ankam, bestellt waren 10 bis 13Kg, bekommen habe ich 17Kg...

Beim Arduino brauchst du keine zusätzliche Spannungsversorgung, aber beim Raspberry schon, die Leistung des 5V Anschlusses ist nicht ausreichend
 
OP
OP
Tommy_j

Tommy_j

Fleischtycoon
so hier noch die versprochene Umsetzung von Reinys Reifetabelle für Salamis

dazu muss das Hauptprogramm Rss.py vorerst gestartet werden, das Rss.py Programm ist das Gehirn des ganzen,das Rss.py Programm startet immer mit den letzten Daten die man benutzt hat.

jetzt starten wir das salami.py Programm, dieses geht vorab in den Aufheizmodus der 3 Stunden dauert, bis dahin sollte der Schrank seine Werte erreischt haben, danach fängt er an die Reifetabelle abzuarbeiten bis er die Werte für die Restreifung erreicht hat, danach beendet sich das Programm.

das salami.py Programm sowie das Rss.py Programm dürfen nicht beendet werden, wird das salami Programm unterbrochen wird es beim Neustart von vorne Anfangen!!!!

Das Programm hat noch paar Schönheitsfehler, so werden verschiedene Werte in Sekunden angezeigt, aber es funktioniert...
ich werde erst ende Juli dazu kommen das ganze auszubauen
 

Anhänge

AndreNRW

Veganer
Das hört sich ja richtig interessant an. Wollte eigentlich für die Steuerung eine Climacontrol nehmen,aber so wie ich das hier so lese ist das ganze mit einem Pi bestimmt vorteilhafter. Nur bekomme ich das hin?????? Werde auf jeden Fall weiter mitlesen und dann mal schauen.

Danke jedenfalls für die Arbeit die Du dir gemacht hast uns anzuleiten

Grüße
Andreas
 
OP
OP
Tommy_j

Tommy_j

Fleischtycoon
Danke Andreas,
Ja die Arbeit habe ich gerne investiert, war mal schön eine Herausforderung zu haben, hat mir sogar richtig Spaß gemacht, wenn ich auch an manchen Stellen knapp am verzweifeln war und drohte zum Kettenraucher zu werden.

Für diejenigen die sich nicht die Arbeit machen wollen oder denen das Verständnis für die Informatik fehlt kann ich eine Dvd anbieten die mit 2 Klicks alles installiert...
Nur kosten für die Dvd und Transport müsste derjenige natürlich übernehmen...
Aber denke die 10 € wird jeder hier noch verkraften.
Mfg
 

Mc-Wurst

Veganer
Also erst mal meine große Anerkennung! Super gemacht und tolle Idee. Der Nachbau ist ganz Sicher :ola:

Oder um Dich zu Entlasten man legt es auf einen Webserver zum Runterladen. Gibt es auch eine kpl. Anleitung? So aller Step by Step?
So kann man Erweiterungen usw. auch besser Verteilen. Ich würde da auch gerne Space zur Verfügung stellen, oder auch nee Subdomain :wiegeil:

vg Wolfgang
 
OP
OP
Tommy_j

Tommy_j

Fleischtycoon
Ja Wolfgang, das wäre natürlich die bessere Alternative, aber das Image der SD- Karte ist 4Gb gross... Das Problem dabei ist dass och kein Internet zuhause habe, ich bin nur per Handy online, damit 4 Gb hochzuladen ist natürlich schwierig...
Aber da würde ich noch eine Lösung finden wenn du Speicher bereitstellen könntest.

An einer Step by Step Anleitung bin ich am erstellen.. nurZeit müsste man haben...

Das Image könnte ich aber erst hochladen wenn mein Dry Aged fertig ist, bei meinem aktuelle Image was ich gesichert habe fehlen noch paar Kleinigkeiten die ich erst geändert habe.
 

Mc-Wurst

Veganer
Na das ist doch alles kein Problem. Eimal die Datein per Post versenden und ich lade die aufmeinen Webspace hoch. Mach dann noch ein kleine Seite mit Bildern und Download bereich usw.
Ich find das Projekt so toll das man es unbedigt Unterstützen sollte.
 
  • Like
Wertungen: ick

Mc-Wurst

Veganer
OK kein Problem, melde dich Einfach. Wann wird das etwa sein? 2,3,4, Wochen ?
 

AndreNRW

Veganer
Hallo Tommy,
Linux ist für mich ein ganz neuer Bereich, mit dem ich noch nie was tun hatte.Andererseits wenn man mal sieht was man mit einem Raster so machen kann, kommt man schon ans überlegen sich mal mit Linux zu beschäftigen.
Aber der Vorschlag mit der DVD ist ein super Angebot von Dir.Und dann noch Selbstkostenpreis.Wenn man bedenkt was Du da an Zeit investiert hast.Andere wollen für Viel weniger mehr bekommen.
Also ich würde da schon gerne eine von nehmen, einfach um erstmal einen Einblick zu bekommen und nicht gleich zu Anfang an Linux zu verzweifeln.
Gibt mir einfach eine Rückmeldung wie wir das abwickeln.
 
OP
OP
Tommy_j

Tommy_j

Fleischtycoon
@Mc-Wurst, in so 6 bis 7 Wochen denke ich, habe das fleich erst reingehängt...

@AndreNRW
Nun zum selbstkosten Preis versteht sich bei mir hier von selbst, ich habe schon so viel nutzen aus dem Forum gezogen dass das meine Art ist sich dafür zu bedanken.
Spenden werden aber gerne angenommen :) landen dann aber allersings im Sparschwein meines Sohnes :)
 

deraaf

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ganz grosse Leistung! Ich bin schon gespannt..... Mit Linux kann ich, aber ich hab mehr Hemmungen die Himbeere selbst zusammenzufummeln....
Nochmals Danke und viele Grüße!
Peter
 

AndreNRW

Veganer
So jetzt hab ich schon mal angefangen die ersten Sachen zu bestellen. Einen Pi2 ,8 Relaisbord Steckplatine und den Temp Sensor.
@Tommy
Wie bist du mit dem Medisana Vernebler zufrieden?
 
OP
OP
Tommy_j

Tommy_j

Fleischtycoon
Super dann wirds ja gleich ernst bei dir.
Da werfe werde ich glatt etwas neidisch, als ich meinen kaufte war der Pi2 noch nicht raus umd da ich natürlich ungeduldig war wollte ich auch nicht warten, derpi2 ist 6 mal Leistungsfähiger als meiner.

Ja mit dem Medisana bin ich vollstens zufrieden, habe auch noch einen Billig Chima Vernebler, aber der ist schlecht einzustellen und ist lauter...
Aber den Medisana kann ich nur empfehlen...
 
OP
OP
Tommy_j

Tommy_j

Fleischtycoon
Noch einen Tipp, ich habe meinen Reifeschrank mit 8cm Styropor an den Seiten verkleidet, dies spart 1/5 an Energie und man hat dadurch wesentlich weniger Eisbildung. Anbder Glastür habe ich auch eine 8 cm Platte, die ich nur dagegen stelle...
 

AndreNRW

Veganer
Mit dem PI kann ich mich dann auf jedenfalls schon mal beschäftigen und reinschnuppern, was ich mit dem so hinbekomme.Der Tipp mit dem Isolieren werde ich im Hinterkopf behalten, und dann auch auf den Medisana Vernebelt zurück greifen.
Hab ja noch was Zeit bis die Kalträucher Saison wieder beginnt, und der Getränkekühlschrank muss auch erst noch gefunden werden.
 
Oben Unten