• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Rezepte Thread zu Heiko's OT

Diddi Backmeister

GSV-Botschafter
10+ Jahre im GSV
So dann fang ich mal an...

Bohnen-Dopf 3L von Diddi

DSC05475.JPG


Folgende Zutaten:
1x Dose Baked Beans
1x Dose Kidneybohnen
1x Dose dicke weiße Bohnen
1x Dose schwarze Bohnen
1x Dose Kichererbsen
400g Rindergehacktes
2 Jalapenos
5 Landjägerwürstchen
1 rote Paprikaschote
100g Speckwürfel
2 Zwiebeln

Für die Sauce:
1x Dose gestückte Tomaten
250 ml Chilisauce
Schuss BBQ-Sauce
5 Kirschtomaten
5 EL Rohrzucker
Pfeffer
Salz
Schuss Jim Beam

Hackfleisch anbraten, dann raus aus dem Dutch Oven, dann die Landjägerstücke anbraten, auch wieder raus. Nun die Zwiebeln, den Speck, und die Jalapenostücke anschmurgeln, mit Jim Beam ablöschen…
Jetzt alle Zutaten in den Dutch Oven geben, und für ca. 60 min. köcheln lassen
 

Anhänge

  • DSC05475.JPG
    DSC05475.JPG
    298,5 KB · Aufrufe: 439

PuMod

5+ Jahre im GSV
Foto des Monats
Der Pulpo

(Bilder von Timo)

IMG_3402.JPG
IMG_3403.JPG
IMG_3404.JPG
IMG_3407.JPG
IMG_3426.JPG
IMG_3442.JPG
IMG_3455.JPG
IMG_3465.JPG
IMG_3478.JPG
IMG_3515.JPG
IMG_3519.JPG
IMG_3522.JPG
IMG_3523.JPG


ich glaube, das Rezept ist ursprünglich von Volker. Die Zubereitung geht auf Locatelli zurück, wenn ich mich nicht irre.
 

Anhänge

  • Pulpo auf Chorizomarmelade.pdf
    1,3 MB · Aufrufe: 65
  • IMG_3402.JPG
    IMG_3402.JPG
    206,7 KB · Aufrufe: 457
  • IMG_3403.JPG
    IMG_3403.JPG
    177,5 KB · Aufrufe: 458
  • IMG_3404.JPG
    IMG_3404.JPG
    346,1 KB · Aufrufe: 441
  • IMG_3407.JPG
    IMG_3407.JPG
    205,8 KB · Aufrufe: 460
  • IMG_3426.JPG
    IMG_3426.JPG
    205,4 KB · Aufrufe: 444
  • IMG_3455.JPG
    IMG_3455.JPG
    195,7 KB · Aufrufe: 463
  • IMG_3442.JPG
    IMG_3442.JPG
    200,7 KB · Aufrufe: 456
  • IMG_3465.JPG
    IMG_3465.JPG
    244,6 KB · Aufrufe: 458
  • IMG_3478.JPG
    IMG_3478.JPG
    256,7 KB · Aufrufe: 441
  • IMG_3515.JPG
    IMG_3515.JPG
    208,6 KB · Aufrufe: 438
  • IMG_3519.JPG
    IMG_3519.JPG
    209,6 KB · Aufrufe: 455
  • IMG_3522.JPG
    IMG_3522.JPG
    183,6 KB · Aufrufe: 462
  • IMG_3523.JPG
    IMG_3523.JPG
    261,2 KB · Aufrufe: 436

DerHoss

... kennt das Geheimnis des Stahls
5+ Jahre im GSV
Supporter


Die Krake schießt die Sonne runter...

Vor allem mit dem lecker Rum der dazu gericht wurde. Oder einfach da rumstand.

krake.JPG


Wie passend!

Grüße
 

Anhänge

  • krake.JPG
    krake.JPG
    65,1 KB · Aufrufe: 416

VA-Griller

BoschBruder & Gipfelstürmer
10+ Jahre im GSV
Ahh, sehr schön, das geht ja schon mal gut los :thumb2:
 

Siegerlandgriller

DO-Schnitzer & Opel-Angriller
5+ Jahre im GSV

VA-Griller

BoschBruder & Gipfelstürmer
10+ Jahre im GSV
Was bin ich froh das ihr extra bei mir vorbei gekommen seid, damit ich das auch endlich mal ausprobieren konnte :D
Sehr lecker war das :thumb2:
 

wyatt

Grillkaiser
So extra für Timo :D

Pizzateig
Vorteig
200g Wasser
0,2g Hefe im Wasser auflösen
200g Mehl Tipo 00 unterrühren und ca. 15 Std. abgedeckt bei Zimmertemp. stehen lassen

Hauptteig
1,5g Hefe in
380 ml Wasser auflösen und zum Vorteig geben
800g Tipo 00 dazugeben und ca. 20 min. kneten dann
25g Salz dazugeben und weitere 10min kneten dann 20 bis 24 Std. im Kühlschrank abgedeckt stehen lassen am besten den Teig noch direkt mit Frischhaltefolie abdecken damit er nicht Verhautet.

Dann die Teigbällchen formen und 4 - 5 Std. abgedeckt bei Zimmertemp reifen lassen dann kann es losgehen mit der Pizza :D

Das Rezept kannst du hoch und runter rechnen wie du willst je nachdem wie viel Pizzen du brauchst, viel Spaß beim nachmachen :D

Ich nehme Horeca Pizzamehl von der Metro hat 14% Eiweiß und ist von der Frießinger Mühle im 10kg Sack.
Gibt es auch von der Frießinger Mühle hat dann aber auch nur 12% Eiweiß, in 10kg aber auch in 1 kg.
 

wyatt

Grillkaiser
Mann, das ist ja richtig Arbei
Na soll doch auch schmecken einfacher ist aber Fertigteig und macht weniger Arbeit :lach:

Das kann ich machen, wenn du mir sagst wieviel Pizzen dieses Grundrezept ergeben :Augenbraue:
Ich spiele mal für dich den Taschenrechner Timo, Steven hat ja auch schon gerechnet :D, 8 Stück mit 200g oder 6 Stück mit gut 250g :D
Das kommt aber auf deine Fertigkeit an mit 250g mache ich ca. 33er Pizzen mit 200g ca. 28er Pizen musst du einfach ausprobieren :anstoޥn:
 
Oben Unten