• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Ribs und Ochsenbäckchen am Wochenende

Fiz

Mr. Booooombastic
5+ Jahre im GSV
Liebe Grillsportler,

dieses Wochenende hatten wir auf Samstagabend Gäste zum Rippchen-Essen eingeladen. Als ich beim Metzger die Rippchen bestellt habe, habe ich mir überlegt was es am Sonntag zu essen geben könnte. Und da ist mir eingefallen, dass es schon lange keine Ochsenbäckchen aus dem DO mehr bei uns gegeben hat.

Am Samstag ging es dann ganz gemütlich zuerst an die Ribs. Hier 6 kg mit Los Ribbos vom @Spiccy gewürzte Leitern im 1/1 er Locheinsatz, den ich später auch zum Dämpfen der Ribs verwende.

CIMG3605.JPG


Da ich die Sorge hatte, dass es beginnen könnte zu regnen, habe ich den Gas-Smoker für die Ribs unter den Dachüberstand vor meiner Garage gezogen.

CIMG3606.JPG


Der Platz war wie gemacht um den DO daneben aufzustellen

CIMG3610.JPG


Die Ribs kamen in den Portland und dann konnte ich mit den Vorbereitungen für die Ochsenbäckchen beginnen

CIMG3607.JPG


CIMG3614.JPG


Der Metzger hatte die Stücke wirklich schön pariert. Es konnte direkt losgehen.

CIMG3616.JPG


CIMG3618.JPG


Mit einem guten Schuss Oberbergener Bassgeige habe ich das Wurzelgemüse mehrmals abgelöscht und den Wein immer wieder einkochen lassen.
CIMG3624.JPG


Dann mit Rinderfond, Wasser und nochmals einem ordentlichen Schluck Rotwein aufgefüllt. Lorbeerblätter, ein paar Wacholderbeeren dazu und das Fleisch in den DO.

CIMG3628.JPG


Deckel drauf und alles mit wenig Kohle ein paar Stündchen schmoren lassen.


Die Ribs hatten zwischenzeitlich auch schon Farbe angenommen.

CIMG3623.JPG


Im Locheinsatz im GN-Behälter habe ich die Ribs dann gedämpft

CIMG3625.JPG


Dann kam auch schon die letzte Phase dran, zwischenzeitlich habe ich immer mal wieder die Bäckchen im DO gewendet. Flüssigkeit habe ich keine mehr nachgefüllt.

CIMG3627.JPG


Dann ging es auch schon dran den Tisch zu richten. Meine Frau hatte Salat gemacht und frische Brötchen gebacken.

CIMG3635.JPG


Die Gäste waren eingetroffen, zusammen mit weiteren Beilagen ging es dann los mit dem Rippchenessen

CIMG3638.JPG


Es wurde ein seeeeehr langer Abend. Beim Abschied haben die Gäste glaubhaft versichert, dass sie beim nächsten Rippchen-Essen wieder dabei sein werden.


Bevor es ins Bett ging habe die zwischenzeitlich leicht abgekühlte Soße aus dem DO abgesiebt und zusammen mit dem Fleisch in einem normalen Topf kaltgestellt. Fotos habe ich leider keine mehr gemacht.
Nach einer viel zu kurzen Nacht verspürte ich am Sonntagmittag zunächst keinen großen Hunger, so dass es die Bäckchen erst zum Abendessen gab. Ich habe nur kurz die Soße noch ein wenig abgeschmeckt und gebunden. Meine Frau hat frische Spätzle gemacht und schon war das Essen fertig. Das Fleisch war butterzart, es war nicht möglich Scheiben zu schneiden. Eins ist sicher: Ochsenbäckchen gibt es diesen Winter sicher nochmal !!

CIMG3645.JPG


Jetzt noch ein Fettspalter und dann geht es auf die Couch.


Wünsche euch allen noch einen schönen Sonntagabend :anstoޥn:
 

Anhänge

  • CIMG3605.JPG
    CIMG3605.JPG
    575,4 KB · Aufrufe: 465
  • CIMG3606.JPG
    CIMG3606.JPG
    350,6 KB · Aufrufe: 451
  • CIMG3610.JPG
    CIMG3610.JPG
    502,6 KB · Aufrufe: 460
  • CIMG3607.JPG
    CIMG3607.JPG
    497,5 KB · Aufrufe: 458
  • CIMG3614.JPG
    CIMG3614.JPG
    409,1 KB · Aufrufe: 470
  • CIMG3616.JPG
    CIMG3616.JPG
    523,4 KB · Aufrufe: 458
  • CIMG3618.JPG
    CIMG3618.JPG
    544,5 KB · Aufrufe: 459
  • CIMG3624.JPG
    CIMG3624.JPG
    519,7 KB · Aufrufe: 451
  • CIMG3628.JPG
    CIMG3628.JPG
    436,3 KB · Aufrufe: 459
  • CIMG3623.JPG
    CIMG3623.JPG
    551,5 KB · Aufrufe: 465
  • CIMG3625.JPG
    CIMG3625.JPG
    392,7 KB · Aufrufe: 454
  • CIMG3627.JPG
    CIMG3627.JPG
    535,3 KB · Aufrufe: 464
  • CIMG3635.JPG
    CIMG3635.JPG
    419,8 KB · Aufrufe: 458
  • CIMG3638.JPG
    CIMG3638.JPG
    491,7 KB · Aufrufe: 452
  • CIMG3645.JPG
    CIMG3645.JPG
    374,1 KB · Aufrufe: 469

fjm

Oldschool Grillrost Griller
10+ Jahre im GSV
Supporter
Sehr schön! Beides prima gemacht. Kriegt man gleich wieder Appetit ...:thumb2:
 

Kingfisherteam

Olivenflüsterer & Bachstein-Veredler
5+ Jahre im GSV
:woot: Genau so mag ich das. :messer::thumb2:

:anstoޥn:
 
OP
OP
Fiz

Fiz

Mr. Booooombastic
5+ Jahre im GSV
Danke @PuMod, die hat auch prima geschmeckt.
 

Kernisch

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Sehr schön, wir lieben auch Ochsenbäckchen aus dem DO.

Die Ribs sehen auch klasse aus!
 

Suuluu

Hühnermoderator und Hühnerbeobachter
5+ Jahre im GSV
Supporter
Das sieht ja alles absolut fantastisch aus !

:thumb2:

Da nehm ich gern von allem, dafür aber bitte reichlich.

:-)
 
OP
OP
Fiz

Fiz

Mr. Booooombastic
5+ Jahre im GSV

Metallschwein

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Geschmorte Ochsenbacken sind ein Gedicht, deine sehen vortrefflich aus :thumb2:
Zu den Rippchen hätte ich auch nicht nein gesagt :sabber:
:anstoޥn:
 
Oben Unten