• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Rösle Videro G3 Low Budget Project

heutegrillenwir

Militanter Veganer
Bin der Michi aus Oktoberfesthausen und will Gasgriller werden.

Das Budget ist klein und die Wünsche sind groß...
Mit etwas Glück habe ich aber jetzt einen Rösle Videro G3 Gasgrill mit "Sturmschaden" für nen Fuffi ergattern können.
In diesem Beitrag möchte ich gerne gleichzeitig die Instandsetzung zeigen und auch Newbee Fragen mit euch klären.

Den Anfang mache ich mal mit dem Bild aus der Verkaufsanzeige des Grills.

20190307_114644.jpg


-Scheibe defekt
-Thermometer weg
-Seitenbrenner Ablage total verbogen und verzogen, Deckel geht nicht zu
-Wagen etwas verzogen
-Blech mit Gasreglern nach innen gedrückt, scheint auf die Knöpfe gefallen zu sein

Das sind die gröbsten Schäden erst mal.
Um dem Low Budget treu zu bleiben, werde ich wohl die Scheibe durch 2 Schichten Edelstahlblech ersetzen.

Komme ich zur ersten Frage:
Kann mir jemand ein günstiges Thermometer empfehlen ?
Eigentlich zwei....
ein Deckelthermometer, dass so halbwegs genau aber preiswert ist und
ein Kerntemperatur-Thermometer eures Vertrauens.
Vielen dank !
Cheers.
Michi
 

Anhänge

OP
OP
heutegrillenwir

heutegrillenwir

Militanter Veganer
Voller Euphorie bin ich auch schon in einem Baumarkt gewesen um eine 5kg Gasflasche zu kaufen.
Mit Low Budget kommt man da nicht weit. 10 Euro für 5kg Gas... naja :sad:
Aber weiter geht's.

grill-alles.jpg


Erst mal mit der verzogenen und verbogenen Seitenablage angefangen.
Alles zerlegt, hier und dort ausgebeult, gedengelt und getüdelt... wieder zusammengebaut und...
Deckel geht immer noch nicht zu.
Noch mehr gedengelt... nein, leider zu sehr verzogen oder gestaucht.
Also den alten "Löcher aufbohren" Trick angewendet, die Deckel Achse durchgesteckt und siehe da,
Deckel geht wieder zu.

grill-ablage-def.jpg


grill-ablage-zerlegt.jpg


grill-ablage-zange.jpg


grill-ablage-draufs.jpg


grill-ablage-rep.jpg
 

Anhänge

OP
OP
heutegrillenwir

heutegrillenwir

Militanter Veganer
Irgendwann muss man ja doch den defekten Deckel in Angriff nehmen. Also los...

- Deckel zerlegt, vorher den Ausschnitt an der ehemaligen Scheibe ausgemessen,
- Edelstahl Bleche beim Handwerker des Vertrauens günstig bekommen,
- 4mm (also 2x 2mm starkes) Edelstahl als Ersatz für die Scheibe und 1mm dickes Blech von hinten als Hitzeschutz dagegen,
- die original Dichtungsgummi-Leisten der Scheibe habe ich wieder verwendet.

Ist doch wirklich gut geworden, oder ? Sieht sogar recht edel aus.

20190317_153421.jpg


20190317_153408.jpg
 

Anhänge

tmoii

Militanter Veganer
Schön wie du die kaputte Scheibe ersetzt hast.
Bin erst seit gestern hier angemeldet, aber gerade die Reparaturen und Pimps von den Grills hier sind echt spannend.
Daher bin ich sehr gespannt wie es bei deinem Projekt weitergeht.
Viel Erfolg!
 
OP
OP
heutegrillenwir

heutegrillenwir

Militanter Veganer
Danke für das Feedback.
Auch zusammengebaut und geputzt macht der Gerät eine gute Figur.
Beim ersten Aufheizen hat sich leider das neue innere Hitzeblech im Deckel verformt... da müssen wohl noch ein paar zusätzliche Blechschrauben ran, um es besser am anderen/original Blech zu fixieren.
Aber Ihr könnt Euch bestimmt vorstellen, wie froh ich war, dass der erste Start super funktioniert hat !? Alle Brenner springen gut an und machen eine schöne Flamme. BÄMM !

20190317_153450.jpg


20190317_152312.jpg


Ein paar Beulen hat er noch und der Deckel ist etwas schief auf dem Korpus (sieht man, wenn er zu ist), aber hey... für 50 € plus etwas gebastel :-)
 

Anhänge

OP
OP
heutegrillenwir

heutegrillenwir

Militanter Veganer
Mein erstes Stück Fleisch auf einem Gasgrill... ich war doch etwas aufgeregt :-)
Komplett ohne Thermometer war es Gefühlssache, hat aber absolut wunderbar funktioniert und geschmeckt.

20190321_183734.jpg


Als einfaches und preisgünstiges Deckelthermometer habe ich folgendes Exemplar ausgewählt:
https://www.amazon.de/BESTOMZ-Thermometer-Räucherofen-Grillwagen-Grillzubehör/dp/B06XWW886Q/

Es hat ganz gute Bewertungen (funktioniert prima oder ist von Anfang an defekt und die Nadel steht auf Anschlag bei 430 Grad. Dann kann ich es ja zurück schicken)
Hat noch jemand Erfahrung mit dem Ding ?

thermo1.jpg
 

Anhänge

pace

Fleischesser
Auf den Produktfotos ist das Thermometer doch tatsächlich falsch herum in den Deckel eingebaut. :hammer:

Aber es wird schon funktionieren...

Ach und Glückwunsch zur gelungen Reparatur! Dadurch ist es wirklich ein tolles Schnäppchen gewesen.
 
728_90 Bratwurstultra
Oben Unten