• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Rogen, kaltgeräuchert

Tassi

Fleischmogul
5+ Jahre im GSV
Nachdem ich Forellenrogen nur heißräuchere:
http://www.grillsportverein.de/forum/threads/rogen-teil-1-fingerfood-heissgerraeuchert.246062/
wollte ich ihn mal kalträuchern.
IMG_0657.jpg

Erstmal die Rogenstränge für 30 - 45 min in gesättigter Salzlösung einlegen, dann trocken.
IMG_0992.jpg

In den Ofen und 2 x 8 Stunden kalträuchern
IMG_0996.jpg

Die Stranghaut ist nun von außen fest und trocken. Das Innere ist saftig, aber die Haut stört den Genuss.
IMG_0999.jpg

Also einschweißen und 2-3 Tage liegen lassen. Ergebnis : rundherum sehr saftig. Ist eigentlich Kaviar mit Räuchergeschmack.
 

Anhänge

Peter

.
10+ Jahre im GSV
Super Tassi, genau mein Ding :daumenhoch:
 

Schreckgespenst

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Den hätte ich gerne auch probiert. Heutzutage ist vieles in Vergessenheit geraten oder viele schüttelt es einfach wenn man mit Bodenständigem kommt.
 
Oben Unten