1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Rub für PulledPork oder Rippchen, mag kein MagicDust

Dieses Thema im Forum "Gewürze, Öl, Essig & Co" wurde erstellt von Teck, 24. Mai 2018.

  1. Teck

    Teck Militanter Veganer

    Hallo zusammen,

    im Gewürze selber mixen bin ich eine NULL.
    Gibt es tolle Mischungen für PP oder Rips? Gerne auch deftig oder scharf.
    Ich steh auch voll auf Gyros Gewürz.
     
  2. Fiz

    Fiz Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Ich verwende i.d.R. selbst gemixten Butt-Glitter-Rub für Ribs, gerne auch mal das Los Ribbos vom @Spiccy.
    MD mag ich auf Ribs auch nicht.
     
    Spiccy und Teck gefällt das.
  3. OP
    Teck

    Teck Militanter Veganer

    Butt-Glitter-Rub klingt gut.
    Und wenn ich mir so die Zutatenliste anschaue müssten wir auch alles zuhause haben. Nur beim Chilipulver nehm ich lieber nur einen halben EL :)
    Mein Pulver ist echt HOT.
    https:///butt-glitter-rub/
    Danke für den Tip.
     
    Fiz gefällt das.
  4. Pitboy

    Pitboy Grillkönig 5+ Jahre im GSV

    Statt MD dann vielleicht den Memphis Dust nach Meathead?

    Ich liebe den Basic Rub von Raichlen in Verbindung mit Schwein und Rauch.

    Mein Lieblings-Gyros-Rub ist folgender:

    8 TL Oregano, gerebelt
    4 TL Thymian
    2 TL Paprikapulver, edelsüß
    1 TL Kreuzkümmel, gemahlen
    2 TL Zwiebeln, granuliert
    2 TL Knoblauch, granuliert
    2 TL Rosmarin, gemahlen
    1 TL Korianderpulver
    3 TL Salz
    2 TL Pfeffer, schwarz, gemahlen
    3 TL Zucker
     
    Teck gefällt das.
  5. Boandlkramer666

    Boandlkramer666 Grillkaiser

    Butt Glitter wollte ich auch grad schreiben.
    Gibt es auch bei royal-spice.de
     
    Spiccy gefällt das.
  6. Pitboy

    Pitboy Grillkönig 5+ Jahre im GSV

    Achtung Falle!

    Das in US-Rezepten angegebene Chili-Pulver sind keine reinen gemahlenen Chili, wie z. B . Cayenne-Pfeffer.
    Chili-Pulver meint hier eine meist relativ milde Gewürzmischung (Cayenne-Pfeffer, Kreuzkümmel, Knoblauch und Oregano, u. a.).
    Man findet sie in unseren Supermärkten meist unter der Bezeichnung Chili-Würzer.
     
    Teck gefällt das.
  7. pefra

    pefra Spaßkaiser 5+ Jahre im GSV

    hallo,
    bin mit dem Los Ribbos und dem All Amerikan BBQ Rub - Ribs oder Pork - vom @Spiccy sehr zufrieden
    :weizen:
     
    Spiccy gefällt das.
  8. D.D.

    D.D. Saubäääääär!!! 5+ Jahre im GSV

    Wenn du selbst nicht mischen willst, würde ich Fertigrubs testen, die mit wenig oder ohne Paprika als Basis aufgebaut sind.
    Zumindest hört es sich so an, als ob das nicht wirkich dein Geschmack ist.
    Hog Zone zum Beispiel hat einige Rubs die auf Paprika verzichten.
     
  9. norre

    norre Fleischzerleger

  10. OP
    Teck

    Teck Militanter Veganer

    Lieber spät als nie.
    Der selbsgemachte But Glitter Rub war nicht schlecht auf den Rips. Mein Chilipulver hatte nur viel zu viel Feuer und der Kreuzkümmel kam ein bisschen stark durch.
    Beim nächsten mal wird es besser.

    Dieses WE gibt es ca. 7Kg Gyros.
    Da mag ich das Gewürz von Royal Spice ganz gerne.
     
  11. homer2.0

    homer2.0 Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Butt Glitter und Magic Dust sind sich doch wahnsinnig ähnlich nach dem Smoken von Ribs... Butt Glitter hat halt mehr Zucker.
    Jamaikan Jerk schmeckt wirklich mal ganz anders. Da gibt es auch haufenweise Fertigzeugs... aber da kann ich keine Empfehlung abgeben, da ich keine Mischungen mehr kaufe. (Genau anders als Du :D )

    "Gyros Gewürz" - also die Fertigmischungen sind meist ziemlich mit Geschmacksverstärkern aufgepäppt. Vielleicht fehlt Dir ja das beim MD bzw. beim Butt Glitter nicht, weil Zucker auch eine Form der Geschmacksverstärkung ist. (Das ist in keiner Weise böse gemeint oder anderweitig negativ - das fiel mir nur auf)
     
    Teck gefällt das.
  12. OP
    Teck

    Teck Militanter Veganer

    Ich empfand die MagicDust Ankerkraut Rips viel süßer als die letzten mit dem selbstgemachten But Glitter. Kann auch an meinen schlechten Mixkünsten der Gewürze liegen. Der But Glitter war tatsächlich und in jeder hinsicht sehr intensiv.
    Jamaikan Jerk sschau ich mir mal an, vielen Dank
     
  13. Devils Fire

    Devils Fire Vegetarier

    Hier mein Rezept für einen Gyros-Rub
    Ich mische grundsätzlich selber und gebe bei meinen Rezepten nur die Anteile an ( Die Amerikaner messen ja auch in Cups)
    So kann man z.b. einfach einen kleinen Meßbecher nehmen (100 oder 250ml) und alles der Reihe nach in eine Schüssel gießen.
    Umrühren fertig und daß was man nicht mag einfach weglassen oder weniger nehmen.


    3* Zucker
    2* Paprika edelsüß
    2* Pfeffer grob gemahlen
    2* Knoblauchpulver
    2* Zwiebelpulver
    1* Koriander gemahlen
    1* Kreuzkümmel gemahlen ( wer mag nimmt 2-3 Teile)
    5* Oregano
    4* Thymian
    2* Rosmarin

    Grüße Devil
     
  14. BBQ_FAN_01

    BBQ_FAN_01 Fleischzerleger

    Kann Dir noch eine Cajun Mischung empfehlen, die brauche ich viel für Schweinefleisch oder Huhn.

    2 teaspoons salt
    2 teaspoons garlic powder
    2 1/2 teaspoons paprika
    1 teaspoon ground black pepper
    1 teaspoon onion powder
    1 teaspoon cayenne pepper
    1 1/4 teaspoons dried oregano
    1 1/4 teaspoons dried thyme
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden