• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Rumfort- Bolognese

Medicus13

Doktor Aufschneider & Dr. Döner
5+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Hallo liebe Sportfreunde,
gestern musste einmal wieder der Kühlschrank auf- bzw. ausgeräumt werden. In letzter Zeit sind im GSV ja die Pastarezepte sehr en vogue (ich mach da natürlich mit zur Freude meines WuKis) und die Zusammenstellung der Gemüse ließ nur an eine Bolognese denken:-). Eingefrorenes Hackfleisch habe ich immer in der Kühltruhe.

Diesmal gibt es dazu aber keine selbstgemachte Pasta (das letzte Mal hatte ich die KitchenAid wohl etwas überstrapaziert- sie muss jetzt zur Reparatur eingeschickt werden), sondern es müssen Spaghetti von Barilla reichen.

Und jetzt gehts los...

Zutaten:
- 500g Hackfleisch (halb und halb)
- 2,5 Möhren (in Brunoise geschnitten)
- 1/4 Knollensellerie (in Brunoise geschnitten)
- 3 Zwiebeln (in Würfel geschnitten)
- Frühlingszwiebeln (in Scheibchen geschnitten)
- 2 Tomaten (in grobe Würfel geschnitten)
- Knoblauch (1 chinesischer und 1 große Knoblauchzehe)
- 300ml Gemüsebrühe
- 300ml Rotwein (heute billiger Lemberger, den ich noch im Keller gefunden habe)
- Olivenöl
- etwas Mehl zur Bindung
- 3 kleine Lorbeerblätter (der Rest, den ich finden konnte)
- Salz, Pfeffer, etwas gemahlener Chili, Zucker

Zubereitung:
- alle Gemüse und Zutaten vorbereiten und "Mise en Place" stellen
- Olivenöl in einem Topf auf mittlerer Hitze erhitzen
- zunächst Sellerie, Möhren und Zwiebeln anschwitzen
- das Hackfleisch dazugeben und durchbraten
- die Tomaten, die Frühlingszwiebeln und den Knoblauch hinzugeben und kurz mitbraten-
- das Tomatenmark einrühren und Röstaromen annehmen lassen
- die Gemüse-/ Fleischmischung mit Mehl bestäuben und mit Gemüsebrühe und Rotwein aufgießen
- die Lorbeerblätter hinzugeben und unterrühren
- mit Salz, Pfeffer, Chili und Zucker würzen
- mindestens 2 Stunden lang auf kleiner Hitze köcheln lassen, dabei immer wieder umrühren, damit am Boden nichts ansetzt
- zu guter Letzt nocheinmal mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken
- die Pasta in Salzwasser "al dente" kochen, abgießen, den Bolognese- Sugo hinzugeben und mit frisch geriebenem Parmesan servieren

Und nun gibt es noch die obligatorischen Bilder, das kennt Ihr ja von mir...
:bilder:

:turkey:
IMG_4225.JPG
IMG_4228.JPG
IMG_4232.JPG
IMG_4233.JPG
IMG_4237.JPG
IMG_4241.JPG
IMG_4244.JPG
IMG_4245.JPG
IMG_4250.JPG
IMG_4255.JPG
IMG_4262.JPG
IMG_4265.JPG
IMG_4268.JPG
IMG_4271.JPG
IMG_4273.JPG
IMG_4274.JPG
IMG_4279.JPG
IMG_4282.JPG



Einfach nur klasse, was da gestern aus dem Topf kam, der Geschmack war echt toll:clap2:.
Bei der Menge Knoblauch (siehe Bild) hatte ich erst gedacht, es ist sehr knoblauchlastig, aber das war es überhaupt nicht.
Und wieder einmal kann ich nur sagen: Nachmachen ist angesagt...:cook:
Und das nächste Mal, oder auch das Übernächste, ist hoffentlich wieder frische selbstgemachte Pasta dabei. Mal schauen, was die Reparatur der KitchenAid kostet und wie lange sie dauert...

Bis dahin,

viele Grüße aus Hannover,

Micha
 

Anhänge

  • IMG_4225.JPG
    IMG_4225.JPG
    219,6 KB · Aufrufe: 485
  • IMG_4228.JPG
    IMG_4228.JPG
    169,4 KB · Aufrufe: 457
  • IMG_4232.JPG
    IMG_4232.JPG
    162,6 KB · Aufrufe: 458
  • IMG_4233.JPG
    IMG_4233.JPG
    190,5 KB · Aufrufe: 502
  • IMG_4237.JPG
    IMG_4237.JPG
    210 KB · Aufrufe: 459
  • IMG_4241.JPG
    IMG_4241.JPG
    193,9 KB · Aufrufe: 481
  • IMG_4244.JPG
    IMG_4244.JPG
    197,4 KB · Aufrufe: 483
  • IMG_4245.JPG
    IMG_4245.JPG
    187,3 KB · Aufrufe: 506
  • IMG_4250.JPG
    IMG_4250.JPG
    204,8 KB · Aufrufe: 455
  • IMG_4255.JPG
    IMG_4255.JPG
    179,5 KB · Aufrufe: 463
  • IMG_4262.JPG
    IMG_4262.JPG
    193,7 KB · Aufrufe: 464
  • IMG_4265.JPG
    IMG_4265.JPG
    188,3 KB · Aufrufe: 460
  • IMG_4268.JPG
    IMG_4268.JPG
    187,6 KB · Aufrufe: 482
  • IMG_4271.JPG
    IMG_4271.JPG
    127,6 KB · Aufrufe: 502
  • IMG_4273.JPG
    IMG_4273.JPG
    232,4 KB · Aufrufe: 504
  • IMG_4274.JPG
    IMG_4274.JPG
    169,9 KB · Aufrufe: 468
  • IMG_4279.JPG
    IMG_4279.JPG
    193 KB · Aufrufe: 500
  • IMG_4282.JPG
    IMG_4282.JPG
    128,6 KB · Aufrufe: 470

Mesadi

F.K.K.-Wochenendeinläuter 🚴‍♂️
5+ Jahre im GSV
:ichhabehunger:, einen Teller voll! BITTE!
 

Spätzünder

Private BIRD
5+ Jahre im GSV
Geil :sabber:
Das würde momentan voll in meine Reihe passen...
Wirklich klasse gemacht! :thumb2:

Blöd nur... was mach ich denn jetzt als nächstes ??? ;)

Glück Auf
 
OP
OP
Medicus13

Medicus13

Doktor Aufschneider & Dr. Döner
5+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
G

Gast-f5v3AU

Guest
OK.
es gibt in Deutschland nur eine Firma die KitchenAid repariert ... wenn du willst gebe ich dir die Adresse so brauchst du kein Händler dazwischen ... ;)
 
OP
OP
Medicus13

Medicus13

Doktor Aufschneider & Dr. Döner
5+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Danke, Micha, da hat sich meine GöGa schon drum gekümmert.
Wird wahrscheinlich nicht billig...
Das war mal ´ne teure Pasta
 

duckenfeld

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Grüezi Micha,

das sieht mal wieder sehr gut aus. Glücklicherweise habe ich noch ein paar Gläschen eingekochte Bolognese hier....
Aber heute versuche ich mich mal an Rösti ;)

Viele Grüße aus Appenzell,
Volker
 
G

Gast-f5v3AU

Guest
OK. wenn sie die Adresse schon hat dann ist es ja gut ich glaube die haben mir mal was von ca. 150,-€ max. gesagt für ne Reparatur ... kann mich aber auch täuschen
aber wie gesagt es gibt da nur eine Firma die das darf ...
 

Balkonglut

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Sehr schöne Sauce zur Pasta! Ich könnte eigentlich jeden Tag Nudels, aber die kleinen Kalorien...

Gruß

Balkonglut
 

Bruco

Bauchveredler & Master of Maggisfaction
5+ Jahre im GSV
Supporter
★ GSV-Award ★
Ich liebe Spaghetti Bolognese :thumb1: Schaut lecker aus Micha :thumb2:
 

Dr. Hannibal Lecter

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Kleine kritik am rande! das Hack sollte mehr angebraten werden, damit sich röstaromen bilden!

Und Spaghetti sind die falschen Nudeln für Bolo, weil das Hack runterfällt wenn mans um die Gabel wickelt ;-)

Jetzt aber genug geschümpft - guad schauts auf jeden Fall aus :italia:
 
Oben Unten