• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Schwarzer Heilbutt kalt geräuchert

Zeus

Wurst- und Schinken-Master
10+ Jahre im GSV
Gestern habe Schwarzer Heilbut 2,3 kg. gekauft gleich habe Lake gekocht
und heute habe es gesalzen.
Gewürze auf ein Liter Lake.
Salz 2 EL
Zucker 1 EL
Pfeffer 6 g
Wacholderbeeren 3 g
Lorbeerblatt 1 St
Koriander 8 g
Senfkörner 8 g

Salzen 2 Tage, danach trocknen und räuchern.


P1010617.JPG


P1010618.JPG


P1010628.JPG
 

Utti

Der durstige Wurst-Sommer-Santa
5+ Jahre im GSV
Foto des Monats
★ GSV-Award ★
Sieht toll aus Waldi!
 

Deltafox

Militanter Veganer
Der Heilbutt sieht sehr lecker aus. In deiner Überschrift steht kalt geräuchert?? Er sieht für mich wie heiß/warmgeräuchert aus. Darf ich fragen, mit welcher Gartemperatur du dort gearbeitet hast, bevor du Rauch gegeben hast?? LG Deltafox
 

Grillmaster Flash

Militanter Veganer
Hallo,

sieht toll aus!
Früher habe ich schon mal kaltgeräucherten Heilbutt kaufen können.
Den finde ich nicht mehr, habe aber aber ja jetzt einen eigenen Räucherofen.:D
Bin heute schon durch einige Geschäfte gelaufen, ohne einen Heilbutt zu finden.
Ich habe bisher z.B. Lachs als Filet, also in der Mitte aufgeschnitten geräuchert.
Also nur von einer Seite Haut. Wäre das nicht besser vom Räucher-Aroma?
Wie lange / wie oft hast Du geräuchert?

Gruß
Stefan
 

Deltafox

Militanter Veganer
Oben Unten