• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Shepards Pie basierend auf schnellem PP

Metallschwein

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hallo Grillsportgemeinde,
das Wetter war mies am Wochenende, da brauchtes was Wärmendes Kräftiges, also fiel die Wahl auf Shepards Pie.
Wieder einmal ein Gericht was ich früher öfter und in den letzten Jahren gar nicht mehr gemacht habe - also wurde es mal wieder Zeit. Es ist sowieso so ein Essen, wo alles mögliche drin verarbeitet werden kann und allzu kompliziert ist es auch nicht.
Da ich noch eine Schweinefilet über hatte (für eine Aktion die dann aber nicht statt fand), dachte ich mir, ich mache ein schnelles PP , so wie >>hier<< beschrieben, nur eben in der Küche.

aber was laber ich, ihr wollt ja Bilder sehen.

Hier etwas Ausgangsmaterial
IMG_2339.JPG


IMG_2340.JPG


schnell ein Rub gemischt, Paprika, Cheyennpfeffer, Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel, brauner Rohrzucker, Selleriesalz, Senfmehl - halt eine Art MD
IMG_2341.JPG


IMG_2343.JPG


Darin wurde das Filet gewälzt und dann ab in die Pfanne
IMG_2345.JPG


IMG_2347.JPG


rundherum anbraten
IMG_2349.JPG


IMG_2350.JPG


dann ging es verkabelt bei 150°C bis KT 65°C in den BO
weiter mit dem Gemüse
IMG_2351.JPG


alles fertig geschnibbelt
IMG_2352.JPG


das Fleisch kam bei KT 65^C raus und ruhte erstmal ca. 15 Minuten unter Alufolie. Dann wurde es zerfetzt.
IMG_2355.JPG


IMG_2356.JPG


Gemüse wird angeröstet, erst Möhren und Zwiebeln
IMG_2359.JPG


dann die Pilze und Lorbeerblätter dazu
IMG_2360.JPG


IMG_2361.JPG


und die Frühlingszwiebeln
IMG_2364.JPG


ablöschen mit etwas Weißwein
IMG_2365.JPG


IMG_2366.JPG


und etwas reduzieren lassen - in einem Anflug von Wahnsinn habe ich noch Erbsen dazu gegeben :D
IMG_2368.JPG


nun Tomatenmark und Mehl hinzugeben
IMG_2369.JPG


IMG_2371.JPG


unterrühren und anziehen lassen, dann mit Gemüsefond auffüllen.
IMG_2372.JPG


IMG_2373.JPG


IMG_2374.JPG


bei kleiner Flamme einköcheln lassen.
Weiter mit der "Decke" :D
Kartoffelstampf und Cheddar
IMG_2377.JPG


IMG_2379.JPG


dieser wurde in Streifen gerieben.
Eingekocht sollte das nun so aussehen
IMG_2380.JPG


IMG_2381.JPG


Das kommt dann in eine Auflaufform und der Kartoffelstampf wird drüber gestrichen
IMG_2382.JPG

sieht doch hübsch aus ;)
IMG_2383.JPG


IMG_2384.JPG


nun das "Topping" der gerieben Cheddar oben auf
IMG_2385.JPG


IMG_2387.JPG


und ab damit für 30 Minuten bei 180 °C im BO
Fertig
IMG_2388.JPG

es hatte doch noch reichlich Flüssigkeit
IMG_2389.JPG


Und ab auf den Teller
IMG_2392.JPG


Ok, das sieht nur aus wie eine ausserirdische radioaktiv verstrahlte Qualle :o:D:D
IMG_2394.JPG


Fazit: keine hohe Schule, aber eine rustikale leckere Sache mit einem recht beachtlichen Sättigungspotential. Falls mal wieder jemand PP übrig hat, bietet sich das als Verwertungsgericht prima an.

Wäre mein Name Kandinski, dann könnte ich vom Verkauf meiner Tellerbilder gut leben, so haben sie die Faszination eines Verkehrsunfalles, es ist schrecklich und grausam, aber man muss irgendwie hinsehen.
Allerdings frage ich mich wie man einen halbflüssigen Auflauf hübsch darstellen kann :D

Das war es von meiner Seite auch schon wieder, danke fürs reinschauen

:anstoޥn:
 

Anhänge

  • IMG_2339.JPG
    IMG_2339.JPG
    338,8 KB · Aufrufe: 362
  • IMG_2340.JPG
    IMG_2340.JPG
    419,9 KB · Aufrufe: 357
  • IMG_2341.JPG
    IMG_2341.JPG
    443,1 KB · Aufrufe: 346
  • IMG_2343.JPG
    IMG_2343.JPG
    501,2 KB · Aufrufe: 347
  • IMG_2345.JPG
    IMG_2345.JPG
    579,5 KB · Aufrufe: 355
  • IMG_2347.JPG
    IMG_2347.JPG
    646,8 KB · Aufrufe: 354
  • IMG_2349.JPG
    IMG_2349.JPG
    704,3 KB · Aufrufe: 349
  • IMG_2350.JPG
    IMG_2350.JPG
    751,1 KB · Aufrufe: 363
  • IMG_2351.JPG
    IMG_2351.JPG
    382,3 KB · Aufrufe: 354
  • IMG_2352.JPG
    IMG_2352.JPG
    397,8 KB · Aufrufe: 346
  • IMG_2355.JPG
    IMG_2355.JPG
    762,9 KB · Aufrufe: 358
  • IMG_2356.JPG
    IMG_2356.JPG
    664,9 KB · Aufrufe: 361
  • IMG_2359.JPG
    IMG_2359.JPG
    374,9 KB · Aufrufe: 362
  • IMG_2360.JPG
    IMG_2360.JPG
    459,4 KB · Aufrufe: 410
  • IMG_2361.JPG
    IMG_2361.JPG
    486,4 KB · Aufrufe: 361
  • IMG_2364.JPG
    IMG_2364.JPG
    415,8 KB · Aufrufe: 368
  • IMG_2365.JPG
    IMG_2365.JPG
    437,6 KB · Aufrufe: 354
  • IMG_2366.JPG
    IMG_2366.JPG
    419,7 KB · Aufrufe: 339
  • IMG_2368.JPG
    IMG_2368.JPG
    460,5 KB · Aufrufe: 347
  • IMG_2369.JPG
    IMG_2369.JPG
    555,2 KB · Aufrufe: 343
  • IMG_2371.JPG
    IMG_2371.JPG
    579 KB · Aufrufe: 346
  • IMG_2372.JPG
    IMG_2372.JPG
    426,8 KB · Aufrufe: 348
  • IMG_2373.JPG
    IMG_2373.JPG
    336,2 KB · Aufrufe: 348
  • IMG_2374.JPG
    IMG_2374.JPG
    516,1 KB · Aufrufe: 337
  • IMG_2377.JPG
    IMG_2377.JPG
    291,8 KB · Aufrufe: 339
  • IMG_2379.JPG
    IMG_2379.JPG
    269,1 KB · Aufrufe: 349
  • IMG_2380.JPG
    IMG_2380.JPG
    552,5 KB · Aufrufe: 336
  • IMG_2381.JPG
    IMG_2381.JPG
    439,5 KB · Aufrufe: 347
  • IMG_2382.JPG
    IMG_2382.JPG
    276,9 KB · Aufrufe: 344
  • IMG_2383.JPG
    IMG_2383.JPG
    260,2 KB · Aufrufe: 343
  • IMG_2384.JPG
    IMG_2384.JPG
    376,4 KB · Aufrufe: 332
  • IMG_2385.JPG
    IMG_2385.JPG
    316 KB · Aufrufe: 355
  • IMG_2387.JPG
    IMG_2387.JPG
    258,4 KB · Aufrufe: 346
  • IMG_2388.JPG
    IMG_2388.JPG
    413,5 KB · Aufrufe: 330
  • IMG_2389.JPG
    IMG_2389.JPG
    525,6 KB · Aufrufe: 328
  • IMG_2392.JPG
    IMG_2392.JPG
    175,9 KB · Aufrufe: 338
  • IMG_2394.JPG
    IMG_2394.JPG
    273,7 KB · Aufrufe: 330

Spätzünder

Glück Auf
5+ Jahre im GSV
Wäre mein Name Kandinski, dann könnte ich vom Verkauf meiner Tellerbilder gut leben, so haben sie die Faszination eines Verkehrsunfalles, es ist schrecklich und grausam, aber man muss irgendwie hinsehen.
:lach::lach::lach::lach:

keine hohe Schule, aber eine rustikale leckere Sache mit einem recht beachtlichen Sättigungspotential...
...und bestimmt lecker :messer:

Allerdings frage ich mich wie man einen halbflüssigen Auflauf hübsch darstellen kann
Mehr Mehl? Speisestärke? den Fond weiter einreduzieren? Eine Mehlschwitze dazu geben? Möglichkeiten gäbe es bestimmt ... aber muss das denn sein? Ich würde vermuten, dass dies nicht unbedingt Dein Nummer Eins Essen für Gäste ist ... und wenn man alleine bzw. mit der Familie isst, ist hübsch zwar auch nett, aber lecker und sättigend ist doch viel wichtiger ;)

Glück Auf
 
OP
OP
Metallschwein

Metallschwein

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Das geht bestimmt irgendwie, aber du hast recht, für mich waren andere Prioritäten gesetzt :D
 

sgddd10

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Oder du besorgst dir ganz kleine Förmchen,so für eine Person,dann kannst du direkt aus dem Förmchen essen..........löffeln! :pfeif:
Nee,Spaß beiseite,einfach weniger Soße einfüllen,oder einen Mürbteig als Boden hernehmen.Persönlich mag ich es aber so,wie du es gemacht hast.
 

chili-sten

Grillgott
15+ Jahre im GSV
Moin Stefan,

mir gefällt es :thumb2:

Da hätte ich gern eine Portion gehabt
happa.gif


:prost:
 

Anhänge

  • happa.gif
    happa.gif
    488 Bytes · Aufrufe: 305

MacBundy

Landesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Geil!
In Irland hieß es immer, 'willst du jeden Tag etwas anderes essen, iss Shepards Pie!'.
Jeder hat da wohl sein eigenes Rezept und jeder machts so, wie er es am liebsten hat.
Das sieht jedenfalls sehr, sehr lecker aus!
 

Schweinegriller

Dr. Plateau
15+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
und etwas reduzieren lassen - in einem Anflug von Wahnsinn habe ich noch Erbsen dazu gegeben :D

Das hätte ein waschechter Engländer auch getan! Und zusätzlich noch mit Minze garniert:D

Also ich finde es echt gelungen, endlich mal was Neues! Du gibst dir mit jeder Doku viel Mühe und solche ausführlichen Beiträge lese ich hier mit großem Abstand immer am liebsten.

Beste Grüße
Peter:beercheers:
 
OP
OP
Metallschwein

Metallschwein

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Vielen Dank.
Eigentlich wird Shepards Pie aus Schaf gemacht (daher Hirtentorte), Schwein ist nicht so gängig. Aber wie gesagt, ich hatte da noch was über.
Und als Verwertungsgericht für übrig gebliebenes PP funktioniert das sehr gut.
 

Utti

Der durstige Wurst-Sommer-Santa
5+ Jahre im GSV
Foto des Monats
★ GSV-Award ★
Wok-Star
Hi Stefan,
egal wie es aussieht - schmecken muss es. :-D
Ich bin auch eher ein Anrichte-Artist, aber dein Essen sieht toll aus. Das Passt also! :thumb2:
Als Tipp übrigens: Der Norbert @Hualan hat beim @Siegerlandgriller und dessen Siegerland Winter OT sein Himmel und Ärd (schreibt man das so, ach egal :-D) in kleinen Gusspfännchen serviert. das wäre vielleicht auch hier des Rätsels Lösung. Guckst du:
dsc00293-jpg.1404781


Gruß
Daniel
 
OP
OP
Metallschwein

Metallschwein

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ja, das wär natürlich was, hatte Jana ja schon so angedeutet. Oh je, ich sehe schon, ich werde mich wohl wirklich mit dem Thema auseinandersetzen müssen.:D
Im ersten Moment hab ich gelesen "Antichrist-Artist" soweit ist es schon :eek::eek::eek::D
 

Bär

Master in applied Whiskylogie & Diätassistent
10+ Jahre im GSV
aber was laber ich, ihr wollt ja Bilder sehen

Sehr gut erkannt :grin:

Und das Resultat gefällt mir. Wieder mal etwas für die stetig wachsende Liste der Gerichte, die man zubereiten könnte.

Viele Grüße
Gerhard
 

BeefChef

Foodstylist
Oben Unten