1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Silvestervergrillung: Triple Bacon Bombs

Dieses Thema im Forum "User-Pics und Grillevents" wurde erstellt von Gillse, 2. Januar 2016.

  1. Gillse

    Gillse Militanter Veganer

    Hallo zusammen,

    ich möchte mich kurz vorstellen. Ich heiße Sebastian, bin 29 Jahre alt und mich hat vor nicht all zu langer Zeit ebenfalls das Grillfieber gepackt. Mit Hilfe des Grillsportvereins konnte ich schon viele Rezepte ausprobieren, da die Informationen der einzelnen user mit den zugehörigen Bildern sehr detailliert sind.

    Da ich nicht nur Nutznießer aus diesem Forum sein möchte, sondern auch mal was zurück geben möchte, habe ich hier mal aus den einzelnen Bacon Bombs Beschreibungen, meine Kreation zusammengestellt. Zu Silvester war diese Kombination der unterschiedlichen Bacon Bombs ein absolutes Highlight.

    Die Zubereitung ist sehr einfach und ich denke für jeden machbar.
    Nun möchte Ich euch mein Vorschlag der Triple Bacon Bombs vorstellen und hoffe Ihr habt genau so viel Spaß dabei, wie ich.

    Triple Bacon Bombs:
    - 1x Mac n Cheese Bomb
    - 1x Bacon Bomb mit Hähnchenstreifen, Brokkoli, Kochschinken und Sauce Hollandaise (BroHäHo Bomb)
    - 1x Bacon Bomb mit feuriger Chorizo Wurst, Feta Käse und Paprika (ChoFePa Bomb)

    Zutaten:
    - 1,5 Kg Hackfleisch (halb und halb)
    - ca. 900 gr Bacon (ca. 55 Streifen, etwas dicker geschnitten)
    - 2 Eier
    - BBQ Sauce
    - 70 gr Gouda (vom ganzen Stück oder Geriebener Käse --> Mac n Cheese Bomb)
    - 50 gr Makkaroni (Mac n Cheese Bomb)
    - 17 gr Magic Dust BBQ Rub (Mac n Cheese Bomb)

    - Brokkoli Kopf (BroHäHo Bomb)
    - 2 Scheiben Kochschinken (BroHäHo Bomb)
    - 1 Sauce Hollandaise (BroHäHo Bomb)
    - 17 gr Bratengewürz (BroHäHo Bomb)

    - 1/2 Chorizo Wurst (ChoFePa Bomb)
    - 1 Paket Feta Käse (ChoFePa Bomb)
    - 1/2 rote Paprika (ChoFePa Bomb)
    - Pfeffer / Salz (ChoFePa Bomb)
    - 1/2 Zwiebel (ChoFePa Bomb)


    Vorbereitung:
    Für die Füllung werden Zutaten benutzt, die zuvor entweder gekocht, bzw. gebraten werden müssen, da die Bombs nur auf eine Kerntemperatur von 75°C erhitzt werden.

    Vor Beginn :
    - den Brokkoli kochen
    - das Hähnchen Filet in Streifen schneiden und mit Pfeffer und Salz in der Pfanne braten.
    - die Chorizo Wurst ebenfalls in Streifen schneiden und in der Pfanne anbraten
    - die Makkaroni Vorkochen

    Gebt nun das Hackfleisch in eine Schüssel und fügt die beiden Eier hinzu. Knetet nun die beiden hier in das Hackfleisch.

    Teilt nun das Hackfleisch in 3 gleiche Mengen von 500gr

    In einer Schüssel gebt nun den Magic Dust Rub hinzu und vermischt dies (Mac n Cheese Bomb)
    In einer Schüssel gebt nun das Bratengewürz hinzu und vermischt dies (BroHäHo Bomb)
    In einer Schüssel gebt nun Pfeffer und Salz, sowie die Zwiebeln in klein geschnittenen Würfeln hinzu und vermischt dies (ChoFePa Bomb)


    Fangt nun mit der ersten Bomb an. Hier habe ich mit der Mac n Cheese Bomb angefangen:

    - verteilt das Hackfleisch mit dem Magic Dust Rub auf ein Backpapier. Das Hackfleisch sollte eine Dicke von ca. 1,5 cm haben.
    - legt im Anschluss die gekochten Makkaroni auf das Hackfleisch und den geschnittenen Gouda drauf.


    Flechtet nun aus Bacon auf einem separaten Backpapier den Mantel. Verwendet hierzu 3 Reihen in der Länge (Hier habe ich jeweils pro Reihe 1,5 bacon Triefen verwendet.) Hierbei ist es wichtig, dass der Bacon mantel etwas größer ist, als das Hackfleisch selber. Am Ende muss der Bacon Mantel das gesamte Hackfleisch bedeken.


    Sobald dies vorbereitet ist, kann die Bomb geformt werden. Mit Hilfe des Backpapiers wird die Hackfleischbombe geformt. Achtet bitte darauf, dass die beiden Enden verschlossen sind, sodass nichts von der Füllung entweichen kann.


    Anschließend legt Ihr den Hackklops an den Anfang des Bacon Mantels.


    Rollt dann einfach den Klops komplett in den Bacon Mantel ein.



    Abschließend drückt Ihr den überstehenden Bacon an das Hackfleisch an. Zur Hilfe kann ein Zahnstocher verwendet werden für die Fixierung.


    Damit ist die erste Mini Bacon Bomb fertig.

    Die beiden anderen werden wie folgt vorbereitet:

    BroHäHo Bomb:
    - verteilt ein wenig Sauce Hollandaise auf dem Hackfleisch (mit Bratengewürz) und den gekochten Brokkoli, Hähnchen Streifen, sowie Kochschinken.


    Rollt diesen ebenfalls genau wie die erste Bomb ein.

    ChoFePa Bomb:
    - verteilt zuerst den Feta auf dem Hackfleisch (mit Zwiebeln)


    - Anschließend verteilt Ihr die Chorizo Wurst, sowie die Paprika.


    Rollt diesen ebenfalls genau wie die erste Bomb ein.


    Nun ist das Triple komplett.


    Ich habe die Bombs ein Tag zuvor vorbereitet. Ich verpacke diese anschließend in Frischhaltefolie ein und lager diese im Kühlschrank. Durch die Kälte erhalten die Bombs mehr Stabilität und können am Grilltag besser gehandelt werden.


    Vergrillung:

    Das Sportgerät wird auf 180°C eingeregelt. Die Bombs wurden bei mir auf ein Rost in einer Auflaufform gelegt, da der nötige Platz zum indirekten Grillen nicht vorhanden ist.

    Zur besseren Überwachung der Zubereitung, verwende ich Thermometer in mindestens 2 Bombs.



    Die Bombs werden nun bei 180 °C indirekt gegrillt, bis die Kerntemperatur von 65°C erreicht ist. Dies kann ca. 2 Stunden dauern.

    Anschließend werden die Bombs mit der Lieblings BBQ Sauce eingepinselt.

    Vorher:

    Nach dem die Bombs eingepinselt sind, wird weiter gegrillt, bis die Kerntemperatur von 75°C erreicht ist.
    Damit sind wir auch schon fertig!

    Nachher:



    Mac n Cheese Bomb:

    BroHäHo Bomb:

    ChoFePa Bomb:

    Guten Appetit!

    Viel Spaß damit, uns hat es wunderbar geschmeckt!

    Ich wünsche allen einen guten Start ins neue Jahr und viele grillfreundliche Tage!!!!

    Viele Grüße

    Sebastian
     
    Chrizzla, jolokia, Perry und 7 anderen gefällt das.
  2. Traekulgriller

    Traekulgriller Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Sauber gebombt !:thumb2:

    :messer:

    Gruß Matthias
     
  3. baser

    baser Der den Pizzateig hoch wirft und nicht mehr findet 5+ Jahre im GSV

  4. Diddi Backmeister

    Diddi Backmeister GSV-Botschafter 5+ Jahre im GSV

    Hi Sebastian,

    deine Bacon Bombs sind der absolute Hammer :thumb1:, die sehen total lecker aus...

    Jetzt hab ich Hunger drauf :messer:

    Gruß, Diddi :prost:
     
  5. mike

    mike Grillkaiser 10+ Jahre im GSV

    Schaun guat aus ! :thumb1::messer:
     
  6. Lucky & Sons

    Lucky & Sons der mit den Söhnen grillt

    Klasse Sebastian,

    die sehen ja köstlich aus! Muss ich unbedingt probieren. Leider kam Deine Füllungen zu spät.
    War schon einkaufen. Heute gibt es meine Bacon Bomb - Klassisch mit Speck, Paprika, Champignons und Käse.

    Dank für Deine Rezepte.

    Auf das 2016 das Grilljahr schlechthin wird. Fangen wir gleich damit an!
     
  7. Mr_C

    Mr_C Hobbygriller 5+ Jahre im GSV

    Hallo Sebastian,

    top Beitrag! Vor allem mit die Variante mit der Sauce Hollandaise hört sich super an! Es gibt nichts besseres als viel Hollandaise mit Käse :sabber:


    Ist abgespeichert, wird bestimmt in diesem Jahr mal gemacht :messer:
     
  8. Xonox

    Xonox Grillkönig

    Klasse Bomben haste da gezaubert...
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden