• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Sinnvolle Maximalgröße eines Schweins?

KäptnRotbart

Militanter Veganer
Moin,

erstmal Vielen Dank für die vielen Informationen und Tipps, die man hier lesen kann. :gs-rulez:
Ich habe jetzt jedoch eine Frage, die ich nicht so leicht beantwortet gesehen habe.

Ich baue aktuell meinen Spießgrill für unseren Polterabend. Wir planen mit ca. 100 Leuten. Ich mache vermutlich noch ein paar Würstchen dazu. Jetzt frage mich wie groß/schwer ein Schwein maximal sein darf, um es noch grillen zu können.

Rein technisch passt in den Grill ein aufgespießtes Schwein mit 1,80m Länge und 60-70cm Durchmesser. Gewicht sollte auch kein Problem darstellen, da der Grill viel zu kräftig dimensioniert ist und ich den Grill mit einem Garagentorantrieb betreiben werde. Photos stelle ich nach der Fertigstellung rein.

Schmeckt ein Schwein ab einem gewissen Gewicht nicht mehr oder wird es dann sehr zäh?
Wieviel Kg Schlachtgewicht sollte ein Schwein für ca. 80-90 Leute haben?

Vielen Dank und Viele Grüße,

KäptnRotbart
 

Ochse

Fleischzerleger
Hast du schon Erfahrung mit so großen Stücken? Du würdest das zum Polterabend als Premiere machen? Mir wäre das zu riskant und richtig lecker stelle ich es mir auch nicht vor. Bleibe natürlich gerade deshalb gespannt hier sitzen ;-)
 
OP
OP
K

KäptnRotbart

Militanter Veganer
Ich mache vorher natürlich ein kleineres Testschwein. Aber vielleicht sind zwei kleinere Schweine besser? Wie schwer müssten zwei Schweine sein für 80-90 Leute?
 

Hellboy76

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Wir machen bei unserem Dorffest jedes Jahr ein Schwein mit cs. 90kg am Spieß.
Grillzeit beträgt bei geschlossenem Grill etwa 11 bis 12 Stunden, da wir erst zum Ende hin mit der Hitze hoch gehen um die Haut knusprig zu bekommen.

Ach ja, wir nutzen einen Getriebemotor bei dem wir die Geschwindigkeit regeln können. Anfangs etwas schneller, damit die Haut nicht zu dunkel wird, am Ende langsamer für ne krosse Schwarte.

Gruß,

Hellboy76
 

Klausmaus

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Bei kleinen Schweinen zwischen 15 und 25 kg rechnet man ca. pro Person 1kg Gewicht.
Bei größeren Schweinen geht das auf ca. o,8 kg pro Person weil am größeren Schwein einfach mehr Fleisch dran ist im Verhältnis zum Knochen.
für 80-90 Personen würde ich was mit 65-70 kg anpeilen. Es spielt vom Einkaufspreis auch nicht mehr so die Rolle weil je grösser das Schwein desto niedriger der Preis pro Kilo. Schlachten und Fleischbeschau muss immer sein egal wie groß das Ding ist. Es kommt auch drauf an welches Leute du hast und welche Beilagen. Und wenn was übrig ist kann man das auch mal Gästen mitgeben die das wollen, da sind manche sehr dankbar Spanferkel bekommt man nicht jeden Tag.
Aber lass dir gesagt sein ein kleines "Testschwein" kriegst du eigentlich immer "durch" bei größeren Tieren muss man schon Wissen wie man das mit der Temperatur über die Zeit macht. Wünsche dir viel Erfolg. und schick uns Bilder ! Mein nächstes Spanferkel gibt es leider erst im Juli bis dahin muss ich Geduld haben und hier mitlesen
Viel Erfolg
Gruß
Klausmaus
 
Oben Unten