• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Smoker Anschaffung

freerider13

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
Servus!
Dann solltest du erst recht richtung wsm gehen. Mit ein paar handgriffen sind die meisten ruckzuck zum direkt grillen umgebaut. Beim richtigen offset ist das gleich wieder mit ordentlich kosten oder aufwand verbunden...
Schöne grüße
Jan
 

Grillen mit stil

GSV-Messerschmied & Smokergott
5+ Jahre im GSV
Zum Thema Anschaffung,

Meiner Meinung nach, wer billig kauft, kauft zweimal. Dann kauf Dir nen ordentlichen wie @DerHoss bereits geschrieben hat. Investier die 600-800 Euronen. Wenn es Dir zusagt, haste was gescheites, wenn nicht, kannst Du den Smoker immer noch gebraucht für einen anständigen Kurs verkaufen.
Wie gesagt, ist meine Meinung.

Viel Erfolg.
genau meine meinung
 

Andi002

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Glaub den Vorrednern,
die haben alle Recht!

Andi
 

Dodge

Pitmaster
15+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
:hmmmm:

Du solltest vllt mal in den Kleinanzeigen in Deiner Gegend schauen. Auch bei Ebay/Ebay-Kleinanzeigen.
Ab und an kann man da recht günstig an einen guten Smoker kommen.

Woher kommst Du denn ?
Wenn man das wüsste könnte man dich vllt auch mal zu nem Gig einladen damit Du mal sowas betatschen kannst ;)
 

Andi002

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Das wenn man mir auch mal angeboten hätte,
ich hätte es sofort angenommen!:pfeif:

Andi
 
OP
OP
Derhunter1

Derhunter1

Militanter Veganer
Also halb durch Deutschland wäre mir ein bisschen viel... so wo du her kommst sollte auch die Grenze sein.

Was ich gelesen habe, dass man den Smoker ja mit Schamottsteinen auskleiden kann.
Würde dies nicht als """alternative""" zu dickeren Blech funktionieren im gewissen maße?

Gruß kevin
 

tippel68

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Also, meine Meinung ist, dass auch mit einem einfachen Dünnblechsmoker tolle Ergebnisse erzielt werden. Z.B. hier:
http://www.grillsportverein.de/forum/threads/8kg-spanferkel-in-der-chinabuechse.218799/
Ich hatte mich bewußt für einen teuren entschieden mit dem hintergrund:

1. Wiederverkaufswert und Möglichkeit deutlich besser wie bei einem billigen
2. Dickeres Material gleich besseres handling und einfacher (Vermeintlich)
3. wer billig kauft kauft teuer

Ich habe am Anfang den Aufwand etwas unterschätzt obwohlich mich über ein Jahr informiert habe, aber der Geschmack ist irre.
Mein Nachbar hat einen WSM von Weber und wir hatten Rib`s gemacht........aus dem WSM nicht so lecker, nicht das fotb wie vom stickburner......meine Meinung und Erfahrung

gruß Sven
 
OP
OP
Derhunter1

Derhunter1

Militanter Veganer
Wäre es den möglich mit einem Smoker direkt zugrillen? Also Kohle in Hauptkammer auf Kohlenrosten. Oder würde nach kurzer Zeit das Blech darunter nachgeben durch die Hitze?
Falls davon dringend abgeraten wird , hat es sich mit einem Smoker erledigt und werde dann wieder zu einem normalen Schwenkgrill gehen.
Da ich ja nicht jede Woche Smoken will sondern gelegentlich.

Gruß Kevin
 

Grillen mit stil

GSV-Messerschmied & Smokergott
5+ Jahre im GSV
Wäre es den möglich mit einem Smoker direkt zugrillen? Also Kohle in Hauptkammer auf Kohlenrosten. Oder würde nach kurzer Zeit das Blech darunter nachgeben durch die Hitze?
Falls davon dringend abgeraten wird , hat es sich mit einem Smoker erledigt und werde dann wieder zu einem normalen Schwenkgrill gehen.
Da ich ja nicht jede Woche Smoken will sondern gelegentlich
Gruß Kevin[/QUOTE
ja wenn man in den garraum einen entsprechenden kohlenrost giebt. haben wir schon mal auf kundenwunsch gebaut.
Gieb mal bei den kleinanzeigen eine suchmeldung ein vileicht giebt ja wer einen etwas dickwandiegeren zu deinen budget her
 

tippel68

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Direktes Grillen mit Kohlewanne kein Problem. Besser jedoch, in der SFB das Glutbett und in der GK "indirekt Grillen".
Bedeutet, die Temperaturen sind wie beim direkten Grillen jedoch ohne "Fettbrand" durch tropfendes Fett vom Grillgut oder Marinaden und somit sehr viel gesünder.
Wenn in der sfb ein Grillrost ist, kann dieses für direktes grillen genutzt werden.
Schau mal hier: http://www.salzburger-barbecue-bulls.at/10.html

Gruß Sven
 

DerHoss

Master of Mega OT
5+ Jahre im GSV
Supporter
Geht auch halb und halb in der PIT. Schöne große Fläche.
 

Stubentieger

Veganer
Das mit den Schamot Steinen würde mich auch interessieren, hat da jemand Erfahrungen zu?

Ich spiele gerade mit dem gedanken mir einen Joe`S Classic oder einen Smoker aus dem Süden von Fries zu gönnen, und überlege nun:

Smoken ist klar, Direktes Grillen entweder in der SFB oder wenn man wirklich viel los ist entweder in der kompletten Garkammer, oder halb mit Kohle füllen, danaben garen, und nur die ersten Minuten direkt,....
Wegen Schamott, ich habe einen Eletro Steinbackofen, und wir kaufen seither kein Brot mehr. Würde das gerne auch im Smoker testen, dachte ein Schamottsteine zum Einlegen, und drüber Edelstahlkörbe, in denen Schamottsteine sind, so dass ich eine Art Steinbackofen habe, den ich mit Feuer in der SFB Auf Touren bringe, und danach noch Rauch ans Brot bekommen kann.

Ich weiss, etwas verrückt, aber so ist das Leben ;-)
 

tippel68

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Hi @Stubentieger, verrückt ist gut und das sind irgendwie alle hier....:muhahaha:
Ich habe einen Joes und kann mir Deinen Plan nicht recht vorstellen :confused:
Wäre schön, wenn Du weiter Berichten würdest
 

tippel68

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
sowohl als auch........Schamottsteine in die Pit reinlegen.....OK, aber , wenn ich es mir richtig vorstelle, die Pit komplett auskleiden??????warum denn nicht einen kleinen Holzbackofen bauen/Kaufen)?:confused:
und ob es dann auch noch wie gewünscht funktioniert :confused::confused::confused:
würde mich intressieren da göga jeden samstag Brot backt. Im Smoker will ich es noch testen:hmmmm:
 

DerHoss

Master of Mega OT
5+ Jahre im GSV
Supporter
Einen Grill für alles gibt es nicht.

Da kannst noch so viel basteln oder probieren
 

Stubentieger

Veganer
Sagen wirs mal so, den perfekten Grill für alles gibts net...

Dass ich mit den Schamott steinen im Smoker nicht das selbe erreiche wie mit einem HBO ist klar, muss ja auch net.

Wir haben hier einen richtig guten E Steinbackofen, der soll ja net ersetzt werden, aber hin und wieder ein Brot mit bissel Rauch aroma oder die Pizza mit dem Aroma stelle ich mir einfach geil vor, vor allem weil ich während dem Backen Räuchern könnte, was beim klassischen HBO ja normal net so gedacht ist.

Wie ich die STeine Oben festmache muss ich noch schauen, aber ich denke wenn ich statt der Roste 40mm Schamot rien lege, ist das für Pizza schon mal wie halbe Miete.
 
Oben Unten