• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Smoker in Oberbayern

OP
OP
C

Coint

Vegetarier
10+ Jahre im GSV
Dank der Schablone von Blubb ging heute wieder gut was vorwärts.
Nun sind die Rohre aufeinander abgestimmt.

A1215779.jpg


A1215780.jpg


A1215781.jpg


A1215782.jpg


A1215783.jpg


A1215784.jpg


A1215785.jpg


A1215786.jpg


Die Rohre passen eigentlich ganz gut zusammen. Kommt auf den Bildern nicht ganz so rüber, da unser Garagenboden etwas hängt. Einen kleinen Spalt haben wir natürlich, kann man aber durchaus mit Elektrode auffüllen. Also nichts weltbewegendes.
Somit wäre ein großer Punkt auf der "to-do Liste" abgehakt. Nochmal herzlichen Dank an blubb, ohne den wir uns wahrscheinlich einen Wolf geschliffen hätten.

MfG
Coint
 

blubb

Militanter Veganer
10+ Jahre im GSV
Dank der Schablone von Blubb ging heute wieder gut was vorwärts.

Kein Ding. Hauptsache, es gibt weiterhin Bilder :grün:

Gruß Steff

Achja, und gönn deinen Elektroden mehr Saft, schaut aus, als ob du zu kalt schweisst.
 

XXLHARALD

Metzger
10+ Jahre im GSV
Was ein Teil !:grün::grün::grün:
Zusammenschweissen ! Schnell ! Grillwetter !! :sonne::sonne::sonne:
Echt Klasse ! :grün::grün::grün:
Gruss aus SÜW !
Harald
 

bw40

Veganer
Wie schneidet Ihr die Löcher für Kamin und Belüftung aus dem Metall? Ich denke, dass es sich mit einer Flex reichlich schwierig gestalten könnte, runde Ausschnitte zu fertigen. Habt Ihr die Teile evtl. zu einem CNC Fräser gebracht oder per Plasma bearbeitet?

Wir haben bei unserem Smoker die Löcher mit der Stichsäge geschnitten.
Immer schön langsam sägen und es funktioniert 100%ig.
Natürlich auch auf die Qualität der Säge sowie der Sägeblätter achten.

Viel Spaß beim bauen.
 
OP
OP
C

Coint

Vegetarier
10+ Jahre im GSV
Heute ging wieder a bisserl was.
Als erstes haben wir den Räucherturm mal hingelegt und die Garkammer aufgesetzt um zu sehen ob irgendwo noch grobe Undichtigkeiten sind. Das passte alles wiedererwarten relativ gut zusammen.
Dann wurden die Umrisse der Garkammer angezeichnet und das "Verbindungsloch" und der Fettablauf ausgeflext.
Leider haben wir keine Bilder davon aber das wurde ja auch schon x-mal gezeigt.
Dafür habe ich heute endlich mal die "Smokerbauerbierbilder"...
Dann haben wir das Ganze angepunktet und ein paar provisoriche Nähte gezogen, um die Stabilität zu überprüfen.
Passt alles, sitzt alles und wackelt nix. So soll's sein.
Jetzt aber zu den Bildern. Ein paar kleine Größenvergleiche:

A1235788.jpg


A1235789.jpg


A1235790.jpg


A1235791.jpg


A1235792.jpg


A1235794.jpg


GüFreu wollte diesmal auch auf die Bilder. Wie man sieht, könnte sie leicht im Smoker wohnen.
Das heißt, wenn sie mal :whip: zu mir ist, bin ich :devil: und pack sie in den :smoker:...

So weit, so gut. Demnächst gehts dann weiter mit Deckel ausschneiden und Unterbau konstruieren.


MfG
Coint
 

Waldviertler

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
R.I.P.
:woot: Leider bin ich in der letzetn Zeit nicht soviel Online, wie ich gerne wäre und hab euer tolles Projekt bis jetzt leider übersehen :cry:

Sieht bis jetzt alles super aus und wird ein schöner Smoker werden :respekt:

Bezüglich der Klappen an den Übergangsstellen:
Ich bin überzeugt, dass sie sinnvoll sind und ihre den Mehraufwand fürs Einbauen nicht bereuen werdet.

Ich hab hier im Forum die Klappe, an der Verbindung :SFB und GR schon vor sehr langer Zeit bei einigen Bauprojekten angeregt und denke, dass diejenigen die sie Eingebaut haben, bestimmt nicht bereuen werden.
(Leider hatte ich bis jetzt noch nicht die Zeit um sie bei meinem Smoker nachzurüsten, wäre damals hochstwahrscheinlich der erste mit dieser Klappe gewesen :cry:)

Noch ein Tipp vor dem Ausschneiden der Deckel:
Sieh dir die Bauweise von Fleischwursts Smokern an!!! Beim Ausschneiden springen die Deckel leicht und du hast dann deine liebe Müh und Not, die Deckel wieder auszubiegen. Ralf (= Fleischwurst) schweißt vor dem entgültigen Ausschneiden hochkant Bleche auf die Deckel und vermeidet somit den Verzug, ist eine geniale Lösung.
Auf dem ersten Bild kannst du die Bänder gut erkennen: http://www.grillsportverein.de/forum/threads/abschied-vom-ruhrpottsmoker.124752/

Bin auf weitere Fortschritte gespannt....
 

Kuno1976

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
wird ja ein Mordsteil... Da schaue ich mal weiter zu. Und der Linktip von Blubb ist auch erste Sahne. Ungeahnte Möglichkeiten tun sich auf... ;-)
 

Dominique

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Na da habt ihr ja was angefangen :-D

Kleiner Tipp von mir, bevor ihr die Deckel raustrennt, punktet innen ein paar Rundstahl Stäbe rein. (siehe hier: http://www.grillsportverein.de/forum/threads/neues-aus-dem-badner-laendle.126041/)
Sonst kann es euch passieren, dass euch das Rohr "zusammenfällt" und die Deckel "aufgehen". Das dann wieder zusammenzubekommen ist eine heiden Arbeit. Ich weiß wovon ich spreche :blinky:

Dann mal viel Spaß und weiter so!

*edit* Sorry, Waldviertler hat das ja auch schon geschrieben. Ich sollte die Freds wirklich lesen und nicht nur überfliegen :bash:
Nehmt mein Hinweis einfach als weiteren Tipp :-D
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
OP
C

Coint

Vegetarier
10+ Jahre im GSV
Es geht wieder weiter.
Nachdem die letzte Woche aufgrund akkutem Zeitmangels nicht so viel passiert ist, geht dafür diese Woche wieder was vorwärts.

Erstmal habe ich anlässlich meines Geb.Tages letzte Woche "etwas" Holz von meinen Freunden bekommen. Richtig schönes Hartholz. Sogar Zwetschge ist mit dabei :woot:.

A1065827.jpg


Wenn das Holz schonmal da ist, muss auch was weitergehn. Also wurden die Deckel ausgeschnitten.
Dafür haben wir eine recht abenteuerliche Konstruktion aus Palette, Holzkeilen und einem Wagenheber gebastelt.
Der Wagenheber diente dazu, dass die Klappen beim ausflexen nicht in den Smoker fallen und die Biegung weitesgehend bestehen bleibt. Wir wollten nämlich keine Eisen einschweißen, um einem Verzug vorzubeugen, da unser Material eh schon knapp bemessen ist.
Zusätzlich haben wir nach ja 2 Spanngurte verzurrt. Da konnte sich nichts mehr Bewegen.
Als erstes haben wir immer die Seiten-Schnitte gesetzt und dann im Anschluss sofort die seitlichen Rundbeschläge angepunktet. Mit diesem Vorgehen haben wir fast gar keinen Verzug gehabt. War zwar etwas stressiger als Rohre einschweißen aber dafür definitiv materialsparender.

A1045802.jpg

A1045804.jpg

A1065812.jpg

A1065813.jpg

A1045795.jpg

A1045807.jpg

A1065820.jpg

A1045806.jpg

A1065826.jpg

A1065819.jpg


Außerdem wurde noch der halbe Unterbau gebastelt. Dass der verfl.... Unterbau so lange aufhält hätten wir nicht gedacht. So was besch... zu bauen, lecko mio. Deshalb auch erst mal nur der Halbe, sonst häte ich einen Ausraster bekommen. Aber was solls, so weit sieht es ja schon mal ganz passabel aus.
Diesmal gibts aber kein Bier, sondern ein "Smokerbauer-Dew".

A1045810.jpg

A1045811.jpg


GöFreu könnte wirklich im Smoker wohnen.

A1065824.jpg


Aber bevor Sie einzieht, muss sie noch fertig polieren :rotfll:

A1065814.jpg


So siehts bis jetzt aus.

A1075828.jpg

A1075829.jpg


Weiter gehts dann, wenn es weiter geht...


MfG
Coint


P.S.

Ein Bild hab ich noch für einen Freund, der ganz erstaunt darüber war, wie man mit einer Flex rund schneiden kann.
Hans, hier nur für dich, der Ausschnitt der Bodenplatte:

A1045799.jpg



Edit:
Der neue Bilder Upload suckt gewaltig.
Ich fix das morgen. Sorry, sonst schlag ich den PC hier klein. Sitzt man über 1 Std. an dem Sch... Beitrag und dann löscht mir das die Bilder.
Herzkasper ich komme...
 

Anhänge

  • A1065827.jpg
    A1065827.jpg
    95,3 KB · Aufrufe: 1.272
  • A1065819.jpg
    A1065819.jpg
    106,2 KB · Aufrufe: 1.243
  • A1065826.jpg
    A1065826.jpg
    79,5 KB · Aufrufe: 1.235
  • A1045806.jpg
    A1045806.jpg
    94,2 KB · Aufrufe: 1.239
  • A1065820.jpg
    A1065820.jpg
    80 KB · Aufrufe: 1.246
  • A1045807.jpg
    A1045807.jpg
    90,7 KB · Aufrufe: 1.254
  • A1045795.jpg
    A1045795.jpg
    101,6 KB · Aufrufe: 1.250
  • A1065813.jpg
    A1065813.jpg
    110,3 KB · Aufrufe: 1.255
  • A1065812.jpg
    A1065812.jpg
    68,8 KB · Aufrufe: 1.244
  • A1045804.jpg
    A1045804.jpg
    77,6 KB · Aufrufe: 1.243
  • A1045802.jpg
    A1045802.jpg
    85,7 KB · Aufrufe: 1.251
  • A1045811.jpg
    A1045811.jpg
    71,8 KB · Aufrufe: 1.238
  • A1045810.jpg
    A1045810.jpg
    73,6 KB · Aufrufe: 1.241
  • A1065824.jpg
    A1065824.jpg
    87,3 KB · Aufrufe: 1.242
  • A1065814.jpg
    A1065814.jpg
    74,3 KB · Aufrufe: 1.240
  • A1075828.jpg
    A1075828.jpg
    103 KB · Aufrufe: 1.236
  • A1075829.jpg
    A1075829.jpg
    90,1 KB · Aufrufe: 1.237
  • A1045799.jpg
    A1045799.jpg
    75,7 KB · Aufrufe: 1.328
Zuletzt bearbeitet:

Hingsler

Militanter Veganer
10+ Jahre im GSV
Hallo

sie echt nett aus dein Pojekt, werde ich beobachten.

Zu deinem Problem mit den Griffen.
Du könntest evtl. im Baumarkt Holzgriffe kaufen die normal für z.B. Feilen gedacht sind und dann mit nem Flacheisen nen Winkel machen um auf Abstand zu kommen.
Das wär net zu teuer und du hättest runde Holzgriffe.

Mfg
Helmut
 

Ebbel

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Toller Bericht, hier les ich gerne mit. Weiter so :daumenhoch:
 

bierwurst-Franken

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Rundschnitt mit der Flex bekomme ich auch nicht hin....

Die Idee mit dem Wagenheber find ich ziemlich gut!

Viel Erfolg beim weiteren Projektverlauf.

Und Hut ab vor Deiner Freundin:
112054d1283922589-smoker-oberbayern-a1065814.jpg


Mädel an der Zopfscheibe. Das verdient dicken RESPEKT!
 

Drömlinger

Landesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Mächtig fettes Teil! Weiter so!
 
OP
OP
C

Coint

Vegetarier
10+ Jahre im GSV
Erst mal vielen Dank für die vielen Kommentare und die Aufmerksamkeit.
Wir freuen uns sehr, dass unser Projekt auf Anklang stößt.

ich find handwerklich begabte frauen auch sehr sehr cool

baut ihr das ding zu zweit oder haste da noch paar helfende hände mehr?

Ja, ich finde meine GöFreu auch cool (und das nicht nur wegen dem Smokerbauen :rotfll:). Sie hat das Projekt Smoker erst ins Leben gerufen. Ohne ihren Zuspruch hätte ich wahrscheinlich einen "von der Stange" geholt oder es sogar ganz bleiben lassen.

Das Teil bauen wir zu 2. in Eigenregie. Bis auf die Griffe mit Halterungen (welche hoffentlich bald von Heavy Duty eintreffen ;-)) haben wir alles selber gemacht. Deshalb dauerts auch etwas länger, da wir beide vor dem Smoker nichts mit Metall am Hut hatten und uns erstmal reinfuchsen mussten. Außerdem wird immer erst nach der Arbeit für ein paar Stunden dran gewerkelt. Das treibt den Vortschritt leider nicht sonderlich voran. Außerdem liege ich momentan mit einer Bronchitis daheim flach und kann nix dran basteln.
Wenn es unser Zeitplan aber zulässt, soll das Teil nächste Woche auf den Unterbau kommen und mal angeschürt werden. Hoffentlich schaffen wir das.
Bis dahin freuen wir uns natürlich weiter über Anregungen und Kommentare von euch.


MfG
Coint
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten