• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Speyrer Griller stellen sich vor

Grill-Instructor

Veganer
10+ Jahre im GSV
Hallo liebe Grillsportfreunde,

letzes Jahr hatte ich mich hier bereits registriert und auch schon die eine oder andere Stunde lesend im Forum verbracht, da ich leider im letzten Jahr Beruflich sehr stark gebunden war, konnte ich mich bisher noch nicht bei euch in Ruhe vorstellen – dies möchte ich an dieser Stelle endlich mal nachholen!!!

So, dann wollen wir uns als Familie mal vorstellen…
Mein Sohn Max ist 11 Jahre alt.
attachment.php

Meine über allen maßen geliebte Frau Angelika (über 40), von vielen aber nur "Angie" oder "Geli" genannt.
Ich heiß Harald (über 40) und höre auf - na wenn überrascht's "Harry"

Wir sind gut gelaunte Vollblut-Pfälzer und wohnen in der schönen Stadt Speyer welche direkt am Rhein liegt!


Unsere Hobbys:
Camping...
wir gehören zur Fraktion der Hardcorecamper, haben einen 8 mtr. 2achser als Standwohnwagen mit Vorzelt, welches eine komplette Küche beherbergt (das erzähl ich nicht ganz ohne Grund).
Unseren Campingplatz haben wir in der näheren Umgebung. Dort verbringen wir eigentlich so gut wie jedes Wochenende, selbst der Winter will uns da nicht wirklich abschrecken.
Der Campingplatz selbst ist kein öffentlicher Campingplatz sondern ein Privatgelände mit 20 Wohnwägen und einem von außen nicht zugänglichen sehr großen See – absolut ruhig und Paradiesisch!
Unsere 20 Plätze sind auch größer als auf einem sog. "normalen" Campingplatz, somit also eine gute Basis sich mit seinem Grillhobby und deren Utensilien auszubreiten!
Zu unserer Campingausrüstung gehört noch ein Faltcaravan der Marke Trigano, für Reisen und Kurztrips aller Art (vielleicht ja mal zu euch und eurem Grill)

Paddeln...
mit einer ordentliche Sammlung an Booten aller Art, welche für unsere diversen Events mit Familie und Freunden auf Kleinbächen in der näheren Auenlandschaft auch meist alle benötigt werden!

Chillen (auf dem Campingplatz)...
dabei eine Shisah oder Pfeife rauchen (also ich betrachte dies echt als Hobby)

Radfahren… klar!
wird überwiegend dazu genutzt, uns zu Kulinarische Lokations in der Umgebung zu führen!


Grillen:
womit ich nicht nur meine Familie 2009 Begeistern konnte…, dazu später mehr!
Durch meinen Beruflichen Streß beschloss ich 2009 mir einen Smoker mit einer Horizontale und Vertikale Garkammer zu gönnen, welcher von meiner Familie auf den Namen "Emma" getauft wurde (ich schätze mal bei vielen wird der ähnlich heißen!?)
Was soll ich sagen, meine "Emma" schafft es jedesmal, egal wie angespannt ich auch sein mag, mich mit ihren ganzen Schiebern und Klappen an welchen ich Stundenlang rumregeln darf, ganz entspannt von allem runter zu bringen…, eigentlich eine "OOOhhhhhmmmm – Emma"!


  • Ich selbst würde mich als Wochenendgriller beschreiben, da meine Sportausrüstung auf dem Campingplatz steht!
  • Mein Grill-Knowhow würd ich als "Fortgeschrittener Anfänger" bezeichnen!

Zu meiner Ausrüstung gehören…
  • ein Grillkamin welchen ich von meinem Vorbesitzer übernommen habe,
  • ein Gasgrill der Marke Landmann (ein Mistteil welches ich nur noch zum erwärmen von Töpfen oder Spießbraten verwende),
  • ein Hexenkessel mit Galgen (Nach der "Emma" mein zweitliebstes Sportgerät),
  • ein Kohlegrill welcher sich auch Kippen läßt und somit als Vertikalgrill mit Rotisiere nutzbar ist,
  • ein Schwenkgrill (meist beim Paddeln dabei, um alle Nasen auf einmal satt zu bekommen)
  • 2 kleine Kohle-Koffergrills (Welche meist mit dem Fahrrad unterwegs sind),
  • 2 Waffeleisen fürs Feuer,
  • 6 Eisenpfännchen (für meinen berühmt/berüchtigten Schafskäse),
  • und diverses Zubehör, wie Schaschlikspießdreher, Spareripshalter und weis der Geier was noch alles an Zubehör, alles was der Mann so meint zu brauchen (oder aber auch nicht wirklich brauch…!?),
  • und natürlich meine "OOOhhhhhmmmm – Emma"!

Was ich 2009 alles ausprobiert habe:
In der Emma konnte ich bisher folgendes ausprobieren...
  • Fisch der Marke Schleihe
  • Rinderbraten
  • Schweinerollbraten
  • Steaks
  • Krustenbraten (damit hab ich mittlerweile einen Fanclub, obwohl ich die anderen Sachen zum Teil besser fand – wie immer Geschmacksache!)
  • Ente-Orange mit Orangensoße Semmelknödel und Rotkraut
  • Ente-Apfel/Rosine mit einer Apfelsoße, Semmelknödel und Sauerkraut
  • Schafskäse alla Harry in Eisenpfännchen (Laut einstimmiger Meinung im Freundes und Bekanntenkreis der beste Schafskäse den sie jeh gegessen haben… na alla!)
  • Sparerips
  • Ofenkartoffeln
  • Bunte Gemüsepäckchen mit Knoblauch und Kräuterbutter

Grillkamin…
  • Steaks
  • Rinderleber
  • Spieße
  • Hamburger
  • Pfälzer-Bratwürste
  • Fisch

Gasgrill…
  • Habe aus dem Landmanngrill (den ich Persönlich von der Qualität her für Geldverschwendung halte) die Lawasteine entfernt, damit eine Tropfschale reinpasst. Dieser wird von mir mit Wein gefüllt damit ein Roll-/Spießbraten von unten mit Pfälzer Wein gedämpft werden kann.

Hexenkessel:
  • Wellfleisch
  • Natürlich mehrfach Gulaschsuppe 2009
  • Bohneneintopf mit Schweinehaxen (war aber nicht so Dolle!)
  • In den nächsten Wochen wird ein Grünkohltopf aufs Feuer gestellt! (da freu ich mich ja schon wie Arschloch…)

Waffeleisen:
  • Käseschinkenwaffeln auf offenem Feuer (Passt genial zu Bier du Wein)


Geplante Kulinarische Projekte aller Art für 2010:
Emma…
  • Sparerips aller Admin
  • Zieglein (ob die Emma dafür der passende Platz ist?)
  • Pute
  • Gans
  • Türmchen
  • GSV-Rezepte aller Art


Hexenkessel…
  • Grünkohltopf
  • Kartoffeltopf
  • Wurstsuppe

Waffeleisen…
  • Süße und weitere Herzhafte Waffelvarianten

WOK…
  • Da die "Emma" für 3 Esser meist zu groß ist um sie in Betrieb zu nehmen und wir ausgesprochene Fans der Asiatische Küche sind, wollen wir uns dieses Jahr dem Thema WOK widmen!
    Hierzu muss ich mich demnächst im entsprechenden GSV-Forum mal einlesen was ich da so alles brauch um Glücklich zu werden!

Bauvorhaben für 2010:
  • Spanferkelgrill mit Fahrradantrieb, quasi ein Eventgrill mit Fahrerwechsel. Hierzu habe ich leider noch keine passende Umsetzungsidee, für Tipps wäre ich ausgesprochen dankbar!

  • Tipi (ein groooooßes Indianerzelt) für die nächste Sylvesterfeier.
    Wir haben den Jahreswechsel 2009/2010 mit 12 Leuten ab 14 Uhr im freien verbracht, mit den Temperaturen und dem Wetter hatten wir relativ Glück, nicht zuletzt wegen einem Ölfass welches uns Rotglühend gewärmt hatte. Da kam mir die Idee mit einem Tipi und einem Feuer in der Mitte... Auch hierzu habe ich noch keine Umsetzungsidee – werde mal in den entsprechenden GSV-Unterforen meine Fragen stellen!
    Ach ja, zu essen gab es aus der Emma 2 Krustenbraten, Eine Apfel-Ente, selbstgemachte Semmelknödel und Sauerkraut – alles sehr, sehr lecker!

  • Bau einer Flexiblen und Mobilen WOK-Station, mit aaaallem drum und dran – ich will's da zischen und brutzeln hören!!!

Sonstige:
  • Kauf einer Digitalkamera um euch mit Bildern zu beglücken…, aber welche nur???


Welche Erwartungen habe ich an den GSV?
  • Noch meeehr Geld auszugeben,
  • Freundlicher und konstruktiver Interessensaustausch mit Gleichgesinnten!


So, ich meine das man mit obiger Beschreibung etwas über uns erfahren konntet!
Seit alle lieb gegrüßt und ein frohes 2010

Harry
PS. Freu mich darauf euch näher Kennenzulernen!!!

17052009095.jpg
 

Falkenstadl

Türsteher
10+ Jahre im GSV

HECKE

...der mit dem Rind tanzt
10+ Jahre im GSV
:muhahaha: VOLLBLUT-PFÄLZER...so lieb ich das...

viele grüße aus DUDENHOFEN :pfeif::grin:

HERZLICH WILLKOMMEN und VIEL SPASS :party::party:
 

DERMexxx

MaxGyver
10+ Jahre im GSV
Das nenn ich mal ne klasse Vorstellung :thumb1:

Ein herzliches Willkommen hier im Forum und einen speziellen Gruß von Camper zu Camper :zelt:
 

AndreL

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Wilkommen im teuersten Forum der Welt ;) sehr schöne Vorstellung!

Bauvorhaben für 2010:
  • Spanferkelgrill mit Fahrradantrieb, quasi ein Eventgrill mit Fahrerwechsel. Hierzu habe ich leider noch keine passende Umsetzungsidee, für Tipps wäre ich ausgesprochen dankbar!

Hab da gleich nen Tipp.
Lass das mit dem Fahrradantrieb! Ich prophezeie dir das weder du noch andere Anwesende nach mehreren Stunden noch Lust haben das Ding anzutreiben, von der ungleichmäßigen Reglung der Geschwindigkeit ganz abgesehen.
Treib das Ding mit nem 24V Motor und einem regelbaren 0-30v Leistungsnetzteil an! klein, handlich haltbar notfalls mit Autobatterie zu betreiben. Der perfekte Antrieb. Und wenn du ihn nicht sofort brauchst kann ich dir einen gebrauchten Motor besorgen.
 

Willi58

Putenfleischesser
10+ Jahre im GSV
Hallo und herzlich willkommen aus Schwetzingen und nicht vergessen :bilder::mosh:

Wilfried
 

Smokey Joe

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Herzlich Willkommen aus Schleswig-Holstein. Super Vorstellung!!! :muh:

Sonstige:
  • Kauf einer Digitalkamera um euch mit Bildern zu beglücken…, aber welche nur???

Was möchtest Du haben? Eine Kompakte oder eine digitale Spiegelreflex?
Wenn Du, so wie ich, denkst, dass Dir die richtig teuren Dinger eh nur beim Grillen/auf Partys/in der Tasche kaputtgehen, dann sind eventuell die kompakten Casios was für Dich. Habe gute Erfahrungen mit einer Casio Exilim EX-80 gemacht und habe mir gerade meine zweite Casio bestellt.

Eigentlich hätte ich mir die Casio Exilim EX-H10 gekauft, aber ich wollte ein bisschen mit High-Speed-Videos herumspielen und habe mir die Casio Exilim EXFC100 bestellt. Wenns Dich interessiert, dann berichte ich mal :saufen:

Schöne Grüße und viel Spaß hier!
Stefan :prost:
 

hawa

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Ein herzliches "Gut Glut" aus dem Rheinland
 
Oben Unten