• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Hinrich

Militanter Veganer
Moin Moin,

ich bin zur Zeit dabei ein Start-Up Unternehmen aufzubauen. In 2-3 Monaten soll es letzten Endes losgehen. Das Unternehmen wird sich auf den Verkauf von in Schleswig-Holstein "produziertem" Gallowayfleisch spezialisieren. Wenn die Website etc. online geht, möchte ich natürlich so viele Menschen wie möglich erreichen. Deshalb bin ich zur Zeit auf der Suche nach geeigneten Kanälen. Das könnten zum Beispiel Food-Blogger sein, aber auch Youtube-Grill-Kanäle oder Menschen, die Interviews führen und veröffentlichen. Eventuell gibt es hier ja einige Interessenten, die gute Kontakte haben, die eigene Kanäle haben oder sogar bei einem Printmedium arbeiten? Vielleicht auch im Radio oder oder? Eventuell gibt es hier auch Personen, die sich generell für das Start Up interessieren und uns zu Beginn unterstützen möchten? Wir werden vorab eventuell sogar Testpakete an ausgewählte Personen verschicken, die uns supporten möchten.

Zu unserer Vorgehensweise: Wir schlachten das Tier erst, wenn es komplett verkauft ist. Es werden nur Pakete verkauft, keine einzelnen Teile. Alle Galloways kommen aus Schleswig-Holstein. Unsere Versandverpackung basiert auf Strohisolierung und Kühlung durch gefrorenes Wasser. Alles komplett ökologisch abbaubar. Die komplette Verpackung kann kompostiert werden.

Für einen ersten Eindruck kann die temporäre Website besucht werden: www.einstueckland.de

Ich würde mich sehr über rege Beteiligung freuen :)

Euch einen schönen Abend und vielleicht bis bald!

LG,
Hinrich
 

lucky sob

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Ich sag's mal so: Direktvermarkter gibt es es wie Sand am Meer... Unsere Probleme als Konsumenten sind ganz einfach die fehlende Reifung des Fleisches! Wer von uns hat den eine Reifekammer zur Verfügung? Die Wenigsten... Wenn dein Fleisch nicht mindestens 3 Wochen am Stück abhängen konnte: naja, viel Glück!
 

holledauerin

Fernsehköchin
5+ Jahre im GSV
Hab mir grad eure Webseite angesehen, ihr kommt sehr sympathisch rüber. Ich geb @lucky sob Recht, die Reifung ist echt wichtig - wir haben hier gottseidank einen Metzger, der genau das macht. Ich hab also meine gute Quelle, aber ich wünsch euch viel Glück und Erfolg für euer Vorhaben.
 
OP
OP
Hinrich

Hinrich

Militanter Veganer
Moin ihr beiden,

das Fleisch wird natürlich 21 Tage reifen. Der Kunde bekommt das Fleisch daher ab Bestellung ca 4 Wochen später.
 

J.M.F.

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ich bezie mein Fleisch zum Großteil von 2 kleinen Betrieben im Umkreis von 10 km. Es werden nur 1-2 Tiere/Jahr geschlachtet. Bis ich diese beiden gefunden habe, habe ich einige Direktvermarkter getestet.
Außerdem habe ich lange Galloway von einem Züchter aus Sigmaringen bezogen. Der erfüllt die unteren Punkte fast am Besten, ist ab 40 km weit weg.

Was den Direktvermarktern oft fehlt und m. E. sehr wichtigt ist:

Reifung
Das wurde oben schon erwähnt und ist erledigt

Zuschnitte
Es gibt nur die klassischen Zuschnitte und die sind teilweise schlecht ausgeführt. Wenig pariert, verschnitten, ...

Beschriftung
die Bezeichnung "Braten" reicht nicht aus. Was ist es? Unterschale? Nuss? Brust? Ich muss wissen was es ist damit ich weiß was ich daraus machen kann.

Verpackung
Einzeln vakuumiert und sauber beschriftet.

Viel Erfolg
 

Ho Shi

Fleischmogul
10+ Jahre im GSV
Moin Hinrich,
Eure Webseite macht auf mich schon einen sehr guten Eindruck!
Ich habe mein Gallowayfleisch bis vor zwei oder drei Jahren aus Plön, also quasi aus Eurer Nachbarschaft, bezogen. Bin dann immer die knapp hundert Kilometer dahin gefahren. Das Fleisch war zwar immer nur um die 11 Tage gereift, aber trotzdem geschmacklich top. Eine dreiwöchige, also doppelte Reifezeit ist dann sicher noch eine ordentliche Verbesserung. Lediglich die Zuschnitte waren meistens unsauber bzw. ungleichmäßig. Das habe ich allerdings angesichts der seinerzeit recht günstigen Preise gern in Kauf genommen. Das ist also auch nicht ganz unwichtig: das Preis- / Leistungsverhältnis muss im Rahmen sein.
Ich freue mich darauf, wenn's bei Euch los geht - sofern Abholung möglich ist, komme ich auch gern mal nach Eutin :-)

Beste Grüße,
Heiko
 
Oben Unten