• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Steak Test mit dem GNG Davy Crockett

Pelletbbq

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Freunde, die auch an SCA Steak Wettbewerben teilnehmen, wollten nicht glauben, dass man auf einem Pelletgrill tolle Steaks Grillen kann.
Also mal ein Entrecode entsprechend zubereitet.
Für den Test wurde der Davy mit GrillGrates ausgestattet.
Erst mal den Grill auf 100 Grad eingestellt
und das Steak bereits in der Aufheiz Phase
Auf die 2. Ebene gelegt.
Nachdem eine KT von 40 Grad erreicht war, hab ich das Steak aus dem Grill genommen und den Grill auf 240 Grad eingestellt.
Auf den GrillGrates hatte ich eine Oberflächen Temperatur von fast 400 Grad.
Das Ergebnis hat überzeugt, hat allerdings noch Potential nach oben.
Begeistert hat das Raucharoma.
Demnächst wird der Davy wohl auch mal bei einem SCA Wettbewerb zum Einsatz kommen.
FF256548-0152-4BE5-BE8A-64A2B3A11F42.jpeg
C2E7A2AC-595D-46A4-BC0A-2B0375244F60.jpeg
624BCA5D-2D77-4645-9AB7-907D04D9CE7F.jpeg
333FDE78-028E-481F-B8AA-6ABBE43A7F85.jpeg
D179868B-5260-4D1C-ACAE-B8CC44D17C91.jpeg
 

Anhänge

OP
OP
Pelletbbq

Pelletbbq

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
In der Überschrift muss es GMG heißen.
Wie kann man das korrigieren?
 

Lanzarolo

Kreativer Hackpresser
5+ Jahre im GSV
bei Themen Optionen müsste irgendwo Titel bearbeiten stehen.
Geile Steaks :-)
 

macroy

Grillkönig
Also so ganz verstehe ich das gezeigte Steak noch nicht.
Erst smoken, also rohes Steak auf dem Grill (Bild 2). Dann mariniert/gewürzt und auf die Grillgrates gelegt?
Das letzte und vorletzte Bild sehen aus als ob die Gewürze verbrannt sind und schwarze Streifen hinterlassen haben. Das Fleisch selbst hat keine Farbe zwischen den Brandings (sehr blass).
Ich weiß ehrlich gesagt momentan noch nicht was daran speziell oder gut sein soll.
Ok, du hattest geschrieben daß es noch Potential gibt, aber zu zeigen wie es nicht geht ist auch nicht optimal. Ein gesmoktes Steak ist ja nun nichts besonderes und verbranntes Gewürz auch nicht sehenswert denn sowas sind eher Anfängerfehler (gewürztes Steak und große Hitze).
Habe ich das falsch betrachtet oder etwas übersehen? Wo ist das Highlight?
Das soll nicht ketzerisch sein, ich verstehs gerade nur noch nicht ganz denn du bist ja kein Anfänger der erstmal mega stolz auf das erste tolle Steak ist.
 

Königsblauer

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Wo hat das Steak den keine Farbe ??
Von mariniert steht da auch nichts ....


Also so ganz verstehe ich das gezeigte Steak noch nicht.
Erst smoken, also rohes Steak auf dem Grill (Bild 2). Dann mariniert/gewürzt und auf die Grillgrates gelegt?
Das letzte und vorletzte Bild sehen aus als ob die Gewürze verbrannt sind und schwarze Streifen hinterlassen haben. Das Fleisch selbst hat keine Farbe zwischen den Brandings (sehr blass).
Ich weiß ehrlich gesagt momentan noch nicht was daran speziell oder gut sein soll.
Ok, du hattest geschrieben daß es noch Potential gibt, aber zu zeigen wie es nicht geht ist auch nicht optimal. Ein gesmoktes Steak ist ja nun nichts besonderes und verbranntes Gewürz auch nicht sehenswert denn sowas sind eher Anfängerfehler (gewürztes Steak und große Hitze).
Habe ich das falsch betrachtet oder etwas übersehen? Wo ist das Highlight?
Das soll nicht ketzerisch sein, ich verstehs gerade nur noch nicht ganz denn du bist ja kein Anfänger der erstmal mega stolz auf das erste tolle Steak ist.
 
OP
OP
Pelletbbq

Pelletbbq

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
@macroy
Deine Kritik ist nicht ganz unberechtigt.
Zum einen ging es bei dem Test erst mal darum, ob ein Pelletgrill genug Hitze für ein gutes Steak hat.
Das Steak selbst habe ich nicht vorbereitet.
Ich würde es auch nicht vor dem Grillen würzen, schon gar nicht mit einem so hohen Pfeffer Anteil.
Dass das Steak keine Farbe hat, stimmt allerdings auch nicht, das Branding ist allerdings auf Grund der verbrannten Gewürze zu dunkel.
Mariniert wurde überhaupt nicht.
Ich werde das auf jeden Fall wiederholen.
 

lize1009

Vegetarier
Also ich würde es nicht zurückgehen lassen.... schaut sehr gut aus, für meinen Geschmack.
 

Patrick1988

Militanter Veganer
Ich bin einer der Freunde ;-) und muss sagen, dass Steak war für den ersten Versuch sensationell!
Die Bilder sind etwas überbelichtet wodurch das "Branding" extrem schwarz und der Rest etwas blass aussieht.

Aber es war wirklich gut und hatte eine schöne Farbe:thumb1:

Das nächste mal muss man das Steak definitiv beschweren, damit das Branding gleichmäßiger wird.
Garpunkt war wirklich gut und die Rauchnote auch sehr lecker!

Gruß Hübi
 
OP
OP
Pelletbbq

Pelletbbq

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Sieht zum Nachmachen gut aus. Eine Frage: Wie lange hat es ungefähr gedauert?
Ca 20 Minuten aufheizen bis KT 40 Grad,
dann auf beiden Seiten jeweils 2 Minuten grillen.
 
Oben Unten