• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Suche gute Burgerpresse 12cm Durchmesser

ms1602

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Guten Tag liebes forum,

Wie der Titel schon sagt suche ich genau so eine Presse. Nicht die normalen Pressen, da klebt immer was im Deckel oder was auch immer. Habe es mit Hackfleisch aller Qualitäten probiert und auch auf verschiedenen Pressen. Habe mir letztens die 10ner Packung aus der Metro geholt, die waren von der Grösse her optimal. Allerdings konnte der Geschmack bei dem Preis auf keinen Fall überzeugen. Was ich noch dazu sagen muss, wenn wir Burger machen immer mindestens 10 also nicht im kleinen Kreis :).

Danke für eure hilfe im voraus.
 

Desmo904

Vegetarier
Ich hab die XL Burgerpresse (13 cm) vom Kette (kettesgrillshop.com). Ein Traum und hält für die Ewigkeit UND man kann die Dicke der Loabal variieren.

Anhang anzeigen 1053840
Hab die Gleiche, ist aber teuer, mittlerweile um die 80 €. Es klebt nix, super handling, hält ewig und aus meiner Sicht den Preis wert. Eigentlich wollte ich auch eine 12er. Die gab´s aber damals nicht mehr. 125 g Hack sind ein wenig zu wenig, aber ab 150 g wird es interessant. Paßt gut zu den gekauften großen Buns oder runden Semmeln, Brötchen, Schrippen... Besser natürlich mit gerade gewolftem Fleisch, medium gegrillt und selbstgemachten Buns.
 

Desmo904

Vegetarier
Wenn du die Burgerpresse vorher mit Frischhaltefolie beziehst bleibt da nichts kleben ...

Aber das Plastik verstopft den kleinen Fischen doch die Kiemen... *eg Nee, also bevor ich mir so ein Ritexteil über eine Presse ziehe, mache ich es mir lieber manuell. Nee wirklich, mit der Hand pressen geht auch super. Sieht halt nicht so schick aus, schmeckt aber gleich.
 

Freezer87

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Mal anders gedacht, wie siehst denn mit einer kleinen Springform aus? Die gibt es in 12, 15 oder auch 18 cm Durchmesser.
z.B. die https://www.amazon.de/Kaiser-230066...d=1465157657&sr=1-6&keywords=springform+15+cm

Ich habe mir selbst mal mit einer 20 cm Springform Pattys gemacht, funktioniert super! Habe mir gleich Backpapier drunter gemacht und konnte die Pattys anschließend noch super stapeln.
Und das rausfummeln fällt auch weg, kannst die Form lösen und nimmst dein Patty einfach runter.
 

Barni71

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Hallo,
Ich habe auch die von Westmark und bin sehr zufrieden damit.
 

Desmo904

Vegetarier
Springform ist eine gute Idee um sie gleichmäßig rund zu bekommen, aber was ist mit dem Stempel? Die Patties sehen gut aus. Das mit dem Backpapier mache ich auch immer so, klappt super. Wenn ich allerdings immer Folie benutzen müßte, dann würde ich sie lieber mit der Hand machen. Bin doch kein Patissier, obwohl ich die schon mal nutze, dann aber für French oder japonese cuisine
 

Freezer87

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Springform ist eine gute Idee um sie gleichmäßig rund zu bekommen, aber was ist mit dem Stempel? Die Patties sehen gut aus. Das mit dem Backpapier mache ich auch immer so, klappt super. Wenn ich allerdings immer Folie benutzen müßte, dann würde ich sie lieber mit der Hand machen. Bin doch kein Patissier, obwohl ich die schon mal nutze, dann aber für French oder japonese cuisine

Einfach mit der Hand schön fest andrücken und Folie brauchst nicht unbedingt, mit ist eben ein bisschen einfacher. Eine Pattypresse ist ja auch nichts anderes.
 

eibauer

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
...ich befeuchte die Presse immer wieder,
Da bleibt mir nichts kleben.

Hgg
Eibauer
 

biene111

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Ich habe auch einen 12 cm Dessertring als Burgerpresse.
Als Stempel habe ich aus einem Blech einen Kreis ausgeschnitten, den ich mit Frischhaltefolie umwickel und mit den Händen presse.
Funzt einwandfrei.
 
Oben Unten