• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Sweet Apple Ribs mit Amarillo

derthorsten

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Hat mich im Lädchen am WE angelächekt. Heute 2 Spareribs damit gerubbt und direkt mein neues Equipment, den Amarillo Einsatz, getestet.
Alles ohne Schnick-Schnack, nur rub, 30min ziehen lassen, Kirschholz und 5h im Pit. Deckelthermo hat 149,2 angezeigt, ich hatte keine Lust exakt zu messen. Hab noch zweimaß l mit Apfelsaft eingesprüht.
20190326_144755.jpg
20190326_115835.jpg
20190326_115423.jpg
20190326_172432.jpg
20190326_114628.jpg
20190326_171203.jpg
20190326_165445.jpg
20190326_115429.jpg

Fazit: der Rub kam für meinen Geschmack nicht wirklich zur Geltung, hintere (aus Richtung Glut) Rippe war saftiger, beide lösten sich aber gut vom Knochen. 1,2kg Ribs, 347g Knochen. Demnächst mit Apfel Chutney als Topping. Muss den Rub ja irgendwie verbrauchen.
 

Anhänge

  • 20190326_144755.jpg
    20190326_144755.jpg
    990,3 KB · Aufrufe: 388
  • 20190326_115835.jpg
    20190326_115835.jpg
    655,4 KB · Aufrufe: 355
  • 20190326_115423.jpg
    20190326_115423.jpg
    874,8 KB · Aufrufe: 348
  • 20190326_172432.jpg
    20190326_172432.jpg
    351,2 KB · Aufrufe: 345
  • 20190326_114628.jpg
    20190326_114628.jpg
    1.017,3 KB · Aufrufe: 419
  • 20190326_171203.jpg
    20190326_171203.jpg
    213,7 KB · Aufrufe: 391
  • 20190326_165445.jpg
    20190326_165445.jpg
    789,8 KB · Aufrufe: 354
  • 20190326_115429.jpg
    20190326_115429.jpg
    704,2 KB · Aufrufe: 393

Lotharius

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Die Optik stimmt, den Rest kann ich nicht beurteilen.
Weiterhin allzeit gut Glut!
 

waltherman

Kugelzauberer
5+ Jahre im GSV
Schönes Ergebnis.
Deckelthermo hat 149,2 angezeigt, ich hatte keine Lust exakt zu messen.
Das kenne ich. Stell Dir trotzdem zwei analoge Backofen Thermometer indirekt in den Grill.
Die piepen nicht. Es gibt keine Kabel ... Das reicht locker für gute Ergebnisse.
Ich empfehle auch indirekt am Kohle Rost abzudecken. Z. B. Mit Jehova. Das reduziert Fehlluft. Die Verwirbelung der heißen Luft ist besser. Nur so meine Gedanken.
 
OP
OP
derthorsten

derthorsten

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Ich kenne deine Beiträge über den Amarillo und wie du das Kohlerost abdeckst. Ich wollte beim ersten Mal einfach ohne Umbauten ausprobieren.
Ich denke aber dass das Grillgut evlt gleichmäßig zart/saftig bleibt wenn man es auf das Kohlerost legt, zB in eine Konics mit Rost.
Dazu schon Erfahrungen?
 

Tloewen

Grillkönig
Die Ribs gefallen mit.

Aber was fürn Rasen hast du? Der sieht ja mega aus...
 
OP
OP
derthorsten

derthorsten

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Rasenpflege ist, genauso wie Grillen, eine komplexe Disziplin .
Rollrasen vom Bauern aus der Region. Jetzt im 4. Jahr. Ich dünge immer mit Cuxin, 2x Standard (März und Juni) und im September/Okt mit Herbstdünger. 1x wöchentlich mähen und immer vernünftig wässern wenn die Temperaturen zu heiß sind. Das kostet leider.
 

amnes

Fleischesser
10+ Jahre im GSV
Optisch sehr schön, Geschmack hast du geschrieben evtl. war es einfach zu kurz gerubt.
 

Fleischeslust84

Grillkönig
Ich decke den indirekten Bereich auch mit Jehova ab. Der Luftzug muss dann durch die Kohlen ziehen und der Grill ist in 10 Sekunden wieder sauber. Rippchen würde ich jetzt auch essen...
 
Oben Unten