• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Test vom Test vom Spätzünder seinen Aglio Olios

Dr. Hannibal Lecter

Grillgott
5+ Jahre im GSV
Buonasera a tutti, buonasera Sebastian :italia:

@Spätzünder
wahrscheinlich hast du schon nicht mehr damit gerechnet, und ich bin selber ein wenig erleichtert, dass ich heute aufgrund einer beidseitig anstehenden Sehnenscheidenentzündung meine geliebten Messerchen im Block lassen und sozusagen zur "Tüte" greifen musste :pfeif:

Sehnenschonend platziert und photographiert :-)

Für mich immer noch das beste aller Olivenöle, leider momentan nicht zu bekommen ...

CIMG2833.JPG


Wie beschrieben lass ich alles in der Pfanne schmurgeln, in dieser hier näher beschriebenen Pfanne, die mir immer noch taugt wie am ersten Tag: Fissler Ceramic

CIMG2842.JPG


Ich habe etwas mehr von der Mischung rein, ich habe aber auch etwas mehr Pasta genommen, so sollte sich das ganze doch harmonisch ergänzen :-)

CIMG2843.JPG


200gr. von den genialen Spaghetti die man ja aus vielen Berichten vom Spätzünder kennt. Heute endlich selbst getestet :-)

CIMG2846.JPG


Schön durchschwenken :schaufel:

CIMG2849.JPG


Im warmen Teller anrichten :sabber:

CIMG2856.JPG


In Italien eher ohne, kommt bei mir doch ein bisserl Parmesan drüber weil ich den einfach so gern mag :sabber:

CIMG2864.JPG


Fazit: In fast allen Punkten muss ich unserem Spätzünder zustimmen und bevor ich nochmal alles schreibe, hier ist der Link zum Urbeitrag:

[Test] Spaghetti Aglio Olio e Peperoncino - die Fertigmischung von Casale Paradiso

Einzig bei der Menge muss ich wiedersprechen, ich habe 200gr. gemacht und bei mir ist nix über geblieben - was habe ich falsch gemacht :D

Lecker wars aber wirklich, und mehr wäre wohl fast schon etwas dekadent :wölfe:

Grazie mille Sebastian :prost:
 

Anhänge

Spätzünder

Private BIRD
5+ Jahre im GSV
Ich hatte am Mittwoch tatsächlich dran gedacht nochmal nachzufragen... ;)
Es freut mich, wenn's gemundet hat und die Spaghetti sind doch wirklich super :sabber:

Selbst gemacht ist sicher besser, aber unter diesen Umständen...

Bleibt mir nur, Dir noch gute Besserung zu wünschen!
Hoffe Du kannst wenigstens noch ein Bier stemmen :anstoޥn:

Glück Auf
 
OP
OP
Dr. Hannibal Lecter

Dr. Hannibal Lecter

Grillgott
5+ Jahre im GSV
Ich hatte am Mittwoch tatsächlich dran gedacht nochmal nachzufragen... ;)
Es freut mich, wenn's gemundet hat und die Spaghetti sind doch wirklich super :sabber:

Selbst gemacht ist sicher besser, aber unter diesen Umständen...

Bleibt mir nur, Dir noch gute Besserung zu wünschen!
Hoffe Du kannst wenigstens noch ein Bier stemmen :anstoޥn:

Glück Auf
Puh, da war ich ja gerade noch rechtzeitig dran und lecker wars wirklich :prost:

Ja, ein Bierchen ginge sogar ohne Sehne ... dann spann ich einfach Spaghetti zwischen Elle und Speiche :D
 

Wingo

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Du auch?

Ich glaube ich muss mir auch mal eine Tüte zulegen...
 

Monscho

Mr. Tapas
5+ Jahre im GSV
R.I.P.
das haste aber prima gemacht und sieht mega lecker aus.
Wünsche eine gute Besserung
 

Spätzünder

Private BIRD
5+ Jahre im GSV
Ich grätsch hier mal rein...
wo gibt's diese Tütchen?
In diesem Falle hat's der Doc von mir bekommen und ich kann das Zeug bei einem italienischen Feinkosthändler in miener Nähe kaufen. Wenn Du aber bei Google mal 'Casale Paradiso' eingibst, bekommst Du gleich mehrere Bestellmöglichkeiten angezeigt.

Das Zeug ist schon gut, wirklich... aber selbst gemacht ist immer noch besser. Wer also nicht gerade mit...
...einer beidseitig anstehenden Sehnenscheidenentzündung
...geschlagen ist, sollte vielleicht selber schnibbeln ;)
Denn im Endeffekt ist es wirklich nur das Kleinschneiden von Knobi und Peperoni, was man sich spart... und man hat noch einige weitere Gewürze mit drin... (nachwürzen kann man aber auch selber)
Das eigentliche Kochen geht nicht schneller als mit frischen Zutaten.

@Dr. Hannibal Lecter was ich nochmal gezielt nachfragen muss, wie fandest Du denn die Spaghetti im Vergleich zu Deinen geliebten DeCecco?

Glück Auf
 
OP
OP
Dr. Hannibal Lecter

Dr. Hannibal Lecter

Grillgott
5+ Jahre im GSV
Ich grätsch hier mal rein...

In diesem Falle hat's der Doc von mir bekommen und ich kann das Zeug bei einem italienischen Feinkosthändler in miener Nähe kaufen. Wenn Du aber bei Google mal 'Casale Paradiso' eingibst, bekommst Du gleich mehrere Bestellmöglichkeiten angezeigt.

Das Zeug ist schon gut, wirklich... aber selbst gemacht ist immer noch besser. Wer also nicht gerade mit...

...geschlagen ist, sollte vielleicht selber schnibbeln ;)
Denn im Endeffekt ist es wirklich nur das Kleinschneiden von Knobi und Peperoni, was man sich spart... und man hat noch einige weitere Gewürze mit drin... (nachwürzen kann man aber auch selber)
Das eigentliche Kochen geht nicht schneller als mit frischen Zutaten.

@Dr. Hannibal Lecter was ich nochmal gezielt nachfragen muss, wie fandest Du denn die Spaghetti im Vergleich zu Deinen geliebten DeCecco?

Glück Auf
Die Spaghetti sind gut, ich finde zu den De Cecco eigentlich keinen Unterschied :-) Gibts davon eigentlich auch Tagliatelle? Ich finde da gibts allgemein größere "Geschmacksspannen" als bei Spaghetti ...
 
OP
OP
Dr. Hannibal Lecter

Dr. Hannibal Lecter

Grillgott
5+ Jahre im GSV
Grundsätzlich wohl schon, aber nur "all' uovo" ;) also mit Eiern... ob mein Dealer die aber da hat...?
Hier mal der Link zu Modena estense

Glück Auf
Uovo macht mir nix, sind viele Ceccos ja auch :-)

Auf der Seite habe ich schon mal bissl rumgeschaut, aber ordern kann man da wohl nix. Ich muss mal bei meinem Italiener schauen, ob der die besorgen kann. Oder hat der die sogar? Ich weis gar nicht ob ich da schon mal geschaut habe ... Fragen über Fragen, ich glaube ich sollte mir erstmal einenn Vino gönnen - zur Beruhigung :vino:
 

Mr. Pink

Messer-Guru
10+ Jahre im GSV
Ich finde das hoch verwirrend. Warum gibt es sowas überhaupt zu kaufen? Aglio Olio ist die einfachste Sache auf der ganzen Welt. Den Knoblauch muss man nicht mal schneiden, man kann ihn auch einfach mit ein zwei Schlägen kaputt kloppen. Getrocknete Chili kriegt man auch auf alle nur erdenklichen Arten in fünf Sekunden klein. Wie lange braucht man, um Olivenöl in die Pfanne zu gießen und eine Knoblauchzehe reinzuwerfen? Zwanzig Sekunden? Dafür brauchte es dringend eine Fertig-Tüte.

De Cecco hat Tagliatelle mit und ohne Ei. Die Semolina Tagliatelle haben die No 203. Gibt es aber selten in Supermärkten. Bei Feinkost-Händlern hat man eine Chance. Ich finde sie ganz ausgezeichnet und lege mir immer welche auf Halde, wenn ich bei unserem Hit bin, der die führt.
 

Spätzünder

Private BIRD
5+ Jahre im GSV
Ich grätsche hier nochmal rein...
Warum gibt es sowas überhaupt zu kaufen? Aglio Olio ist die einfachste Sache auf der ganzen Welt...
Du brauchst das nicht... unser Doc hier braucht das nicht... ich brauche das auch nicht...
Aber... (musste jetzt kommen, nicht wahr ? ;) ... können wir von uns auf die Mehrheit da draußen schließen? Diese Generation, die selbst von Mutti nur noch dem Umgang mit Tütenessen kennt???
Kling hart... vielleicht ist es aber so ... man kann natürlich entgegenhalten, dass diese Generation nicht in einen italieneischen Feinkostladen marschiert und dieses Tütchen kauft...

Naja, was man diesem Tütchen lassen muss, es beinhaltet mehr, als nur Knobi und Peperoni, da ist noch einiges an Kräutern mit im Beutel. Mag dann zwar nicht typisch für dieses Gericht sein, aber (und darauf kommt es wohl am Ende an) es ist lecker!

Man braucht es nicht, aber... es draf

Glück Auf
 

tuppi

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Selten das Mischungen zu ansprechend aussehen
Grazie
 

Mr. Pink

Messer-Guru
10+ Jahre im GSV
Du brauchst das nicht... unser Doc hier braucht das nicht... ich brauche das auch nicht...
Aber... können wir von uns auf die Mehrheit da draußen schließen? Diese Generation, die selbst von Mutti nur noch dem Umgang mit Tütenessen kennt?
Eitel geht die Welt zugrunde...
 

Mile

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Hatten gestern zufällig auch Knoblauchspaghetti.... und soll ich euch was sagen... mit fertig eingelegtem Knoblauch/Peperoni in Olivenöl ...
Und soll ich noch was sagen... es war sehr lecker...
Also hier bitte keine unnötige Diskussion entstehen lassen.
Ich kann das übrigens auch "Selbstgemacht".

Der Vorteil an dem eingelegten Knoblauch ist, ich koch nur Spaghetti, und kipp die Soße drüber.

Die Abwechslung machts... ich verteufel da niemanden...

Und @Dr. Hannibal Lecter ... ich mag auch Parmesan drüber :anstoޥn:
 
Oben Unten