• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Tfaia - Lammkoteletts mit Mandeln und Eiern

Einweggriller

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Griaßt's Eich,

Heute zum Abendessen wieder mal was aus der Tajine.
Bei der letzten Eisschrank-Inspektion fielen mir ein paar Lammkoteletts auf, die ich heute verarbeiten durfte.
Laut Kochbuch heißt dieses Gericht Tfaia.

Es braucht nicht viel.
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 TL gem. Ingwer
  • 1 TL gem. Koriander
  • 1 g Safranfäden
  • Lammkoteletts (bei uns heute 7)
  • 5 Zwiebeln
  • 150g schwarze entsteinte Oliven (Kalamata o.ä.)
  • 2 eingelegte Zitronen
  • 4 Eier
  • 4 EL ganze Mandeln
  • 1/2 Bund Koriandergrün
PC053660.JPG


Wenn man hat, Ghee in der Tajine schmelzen, ansonsten geht auch Butterschmalz (wie bei mir).

PC053661.JPG


Den gehackten Knoblauch, Ingwer, Koriander, Safran (1 Prise zurückbehalten) und Salz kurz anschwitzen.

PC053662.JPG


Die Koteletts dazu und darin wenden.

PC053663.JPG


Da ich das anbrutzeln in der Tajine immer auf meinem Gaskocher mache, hat der AZK inzwischen Zeit zum Durchglühen.

PC053664.JPG


Die klein geschnittenen Zwiebeln auf das Fleisch.

PC053666.JPG


Und mit so viel heißem Wasser aufgießen, dass das Fleisch gerade so bedeckt ist.

PC053667.JPG


Die Kohle ist so weit.

PC053665.JPG


Umzug auf's Stövchen (der DO-Tisch eignet sich auch hervorragend für die Tajine).

PC053668.JPG


Deckel drauf und ca. 1 Stunde in köcheln lassen.

PC053669.JPG


In der Zwischenzeit die Mandeln blanchieren und anrösten.

PC053670.JPG

PC053671.JPG

PC053673.JPG


Und die entsteinten schwarzen Oliven aus dem Glas holen. Also eigentlich hätten es entsteinte Oliven sein sollen. Hab scheinbar beim Einkauf daneben gegriffen und ein Glas mit Stein erwischt. :patsch:
Also die Oliven noch vom Stein befreien - was für eine Fummelei ...

PC053672.JPG


Nach 1 Stunde kommen dann die Oliven und die Zitronen zum Fleisch. Da ich wie so oft keine eingelegten Zitronen bekommen habe, musste es halt eine geachtelte frische Bio-Zitrone sein.

PC053674.JPG


Nach 15 Minuten den Deckel von der Tajine und die Flüssigkeit einreduzieren lassen. Dauerte noch mal ca. 15 Minuten.
Dann noch die gehackten Korianderblätter drüber und unterrühren.

PC053679.JPG


Angerichtet mit den gerösteten Mandeln und dem Ei.
Ach ja - zum Ei. Die hab ich 4 Minuten gekocht. Dann werden sie geschält. In einer Schüssel mit 2-3 EL lauwarmem Wasser den restlichen Safran auflösen und die Eier darin wenden.
Als Beilage reichte frische Bio Dinkelbrot.

PC053680.JPG

PC053682.JPG

PC053683.JPG


Finger lickin' good :-)
 

Anhänge

  • PC053660.JPG
    PC053660.JPG
    121,2 KB · Aufrufe: 377
  • PC053661.JPG
    PC053661.JPG
    109,6 KB · Aufrufe: 369
  • PC053662.JPG
    PC053662.JPG
    116,1 KB · Aufrufe: 306
  • PC053663.JPG
    PC053663.JPG
    111,4 KB · Aufrufe: 393
  • PC053664.JPG
    PC053664.JPG
    99,2 KB · Aufrufe: 298
  • PC053665.JPG
    PC053665.JPG
    120,4 KB · Aufrufe: 320
  • PC053666.JPG
    PC053666.JPG
    95,5 KB · Aufrufe: 304
  • PC053667.JPG
    PC053667.JPG
    80,2 KB · Aufrufe: 326
  • PC053668.JPG
    PC053668.JPG
    91,9 KB · Aufrufe: 331
  • PC053669.JPG
    PC053669.JPG
    108,4 KB · Aufrufe: 304
  • PC053670.JPG
    PC053670.JPG
    58,8 KB · Aufrufe: 321
  • PC053671.JPG
    PC053671.JPG
    105,4 KB · Aufrufe: 282
  • PC053672.JPG
    PC053672.JPG
    90,7 KB · Aufrufe: 336
  • PC053673.JPG
    PC053673.JPG
    91,8 KB · Aufrufe: 385
  • PC053674.JPG
    PC053674.JPG
    86,4 KB · Aufrufe: 321
  • PC053679.JPG
    PC053679.JPG
    131,1 KB · Aufrufe: 361
  • PC053680.JPG
    PC053680.JPG
    114,4 KB · Aufrufe: 345
  • PC053682.JPG
    PC053682.JPG
    72,9 KB · Aufrufe: 309
  • PC053683.JPG
    PC053683.JPG
    119,1 KB · Aufrufe: 291

Traekulgriller

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Klasse Bericht !:thumb1:

Und das sieht richtig lecker aus !:messer:

Gruß Matthias
 
Oben Unten