• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Tomahawk vom Duroc

Canensis

Fleischzerleger
Hallo zusammen,

auch mir ist kürzlich ein bei der Metro freilaufendes Tomahawk vom Duroc in den Wagen gesprungen...
Heute Abend konnte ich das Tier endlich bändigen...

Mit 1,9 kg Gesamtgewicht ein ganz ansehnliches Stück... :love: Mehr als genug für GöGa und genug für mich...:D

IMG_2980.JPG


Ich habe den Knochen nur grob geputzt und die "Reste" in der Pfanne angebraten. Die kamen später mit dem Speck auf den Beilagensalat...
IMG_2731.JPG


Mit nur ein klein wenig Salz kam das gute Stück dann für wenige Minuten direkt auf die Hitze...
IMG_7555.JPG


Danach bei knapp 160 Grad noch auf KT ziehen lassen....
IMG_2978.JPG

Bei etwa 56 Grad KT habe ich das gute Stück vom Grill geholt und noch ein paar Minuten ziehen lassen...

IMG_0289.JPG


Tellerbild mit Salat und ein wenig Gewürz...

IMG_5254 2.JPG
IMG_6326 2.JPG

Und der Nachschlag...
IMG_9200.JPG


Was soll ich sagen, ich bin voll, aber glücklich...ein tolles Stück Fleisch. Aromatisch und saftig im Geschmack. Das jage ich demnächst öfter...sehr zu empfehlen... :-D

Viele Grüße
 

Anhänge

  • IMG_9200.JPG
    IMG_9200.JPG
    481,7 KB · Aufrufe: 1.026
  • IMG_6326 2.JPG
    IMG_6326 2.JPG
    481,4 KB · Aufrufe: 1.039
  • IMG_5254 2.JPG
    IMG_5254 2.JPG
    497,6 KB · Aufrufe: 1.038
  • IMG_0289.JPG
    IMG_0289.JPG
    739,1 KB · Aufrufe: 1.033
  • IMG_2978.JPG
    IMG_2978.JPG
    615,3 KB · Aufrufe: 1.036
  • IMG_7555.JPG
    IMG_7555.JPG
    473 KB · Aufrufe: 1.049
  • IMG_2731.JPG
    IMG_2731.JPG
    529,7 KB · Aufrufe: 1.041
  • IMG_2980.JPG
    IMG_2980.JPG
    444,7 KB · Aufrufe: 1.079

GSI74

Veganer
Da bekomme ich schon wieder Hunger.... sieht gut aus!
 

Quali-Fire

¯\_(ツ)_/¯
Supporter
Saubere Vergrillung :thumb2:

56° KT erscheinen mir jedoch etwas zu wenig, es sieht noch ziemlich roh in der Mitte aus.
Bei der Qualität hätten vermutlich 60° - 65° auch nicht geschadet....ABER...jeder ist da anders unterwegs und hauptsache du warst zufrieden :-)
 
OP
OP
Canensis

Canensis

Fleischzerleger
Saubere Vergrillung :thumb2:

56° KT erscheinen mir jedoch etwas zu wenig, es sieht noch ziemlich roh in der Mitte aus.
Bei der Qualität hätten vermutlich 60° - 65° auch nicht geschadet....ABER...jeder ist da anders unterwegs und hauptsache du warst zufrieden :-)

Das stimmt, es war allerdings nur das mittlere Stück, das noch sehr rosa war. Die anderen waren perfekt!
Hauptsache es hat geschmeckt... ;-)
 

PuMod

5+ Jahre im GSV
Hi.

Also wenn ich ehrlich bin:

Ich finde es ist nicht so gut zubereitet. Da ist noch Luft nach oben. Die Knochen nicht toll geputzt, die Enden daher schwarz. Die Silberhaut schrumpelt da so rum - das sieht nun wirklich nicht schön aus. Die KT ist zu niedrig. Das ist mal fakt - in der Mitte ist das Stück Fleisch noch roh. Außerdem schaut es irgendwie fleckig aus - grau - rosa - grau.

Schau mal hier:
https://www.grillsportverein.de/for...awk-teurer-knochen-aber-ziemlich-geil.274011/

Ich peile KT 65-67 bei dem Stück an, gute Qualität kann das ab und es wird wirklich belohnt.

Gruß
Pu.
 
OP
OP
Canensis

Canensis

Fleischzerleger
Hi.

Also wenn ich ehrlich bin:

Ich finde es ist nicht so gut zubereitet. Da ist noch Luft nach oben. Die Knochen nicht toll geputzt, die Enden daher schwarz. Die Silberhaut schrumpelt da so rum - das sieht nun wirklich nicht schön aus. Die KT ist zu niedrig. Das ist mal fakt - in der Mitte ist das Stück Fleisch noch roh. Außerdem schaut es irgendwie fleckig aus - grau - rosa - grau.

Schau mal hier:
https://www.grillsportverein.de/for...awk-teurer-knochen-aber-ziemlich-geil.274011/

Ich peile KT 65-67 bei dem Stück an, gute Qualität kann das ab und es wird wirklich belohnt.

Gruß
Pu.
Hallo Pu,
danke für Dein offenes Feedback.
Mit (mindestens) einer Aussage hast Du in jedem Fall Recht: Es ist noch Luft nach oben! Ich grille nicht perfekt, genau darum teile ich meine Erfahrungen hier im Forum: Um von Anderen zu lernen (so wie aus Deiner Rückmeldung) und auch in der Hoffnung, dass andere von mir (auch aus meinen Fehlern) lernen können. Mit dieser Vorgehensweise habe ich hier im Forum schon eine Menge sehr guter Tipps bekommen und vor allem auch einige Fehler selber vermeiden können.
Konkret zu Deinem Anmerkungen: Die Knochen habe ich bewusst nur grob geputzt. Und meine ganz ehrliche Frage: Was bringt es mir die mit viel Mühe blitzblank zu haben? Sind es "nur" die schwarzen Stellen, die ich dadurch vermeide oder hat es noch andere (als optische) Vorteile? Da ich die Knochen in der Regel nicht mitesse, wäre das (wenn es keine anderen Gründe gibt) sonst zu verschmerzen. :pfeif:
Das mit der Silberhaut stimmt, da war ich aus zeitgründen schlampig unterwegs. Das mittlere Stück war sehr rosa, aber nicht roh. Fleckiges Fleisch? Das klingt fast so, als würdest Du jetzt bewußt Makel suchen. :fahne:Wenn es den Eindruck macht, kann das auch am schlechten Licht und dem Handyphoto liegen...geschmacklich war das Fleisch prima (fand auch meine sonst kritische Göga), wir waren zufrieden.
Also, belassen wir es bei: Ja, es ist noch Luft nach oben, ich nehme aus den Rückmeldungen jetzt schon Dinge mit, die ich beim nächsten Mal anders machen würde.
Und bei einer nächsten Gelegenheit sprechen wir bei einem Bierchen über das Thema mit den blanken Knochen... :prost::grin:

Viele Grüße
Thomas
 
Oben Unten