• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

TurDucKen – mein erstes Mal

harryhirsch79

Veganer
10+ Jahre im GSV
Servus miteinander.
Ist zwar nun schon ein paar Tage her, aber besser spät als nie ;)

Inspiriert durch die Beiträge von Tim Taylor, Smokin‘ Anderl und Grilli hatte ich Anfang Dezember beschlossen anstelle des Standard-Weihnachtsputers aus dem Backofen, dieses Mal richtig auf dicke Hose zu machen und `nen TurDucKen aufzufahren.


Feldexperiment TurDucKen:

Zeitplanung:
1.Tag – Großeinkauf
2.Tag – Füllung
3.Tag – Kandidaten von den leidigen Knochen befreien (passen dazu Ausbeinen )
4.Tag – Wieder zusammenbauen der Kollegen
5.Tag – Genießen (was bei mir auch gleichzeitig Grillen bedeutet :))

Teilnehmer:
Pute aka Die Junge
TurDucKen-287.jpg

Ente aka Die Frische
TurDucKen-285.jpg

Hähnchen aka Bio
TurDucKen-282.jpg


Zusammen kamen die Teilnehmer auf ein Gewicht von 10296 Gramm :happa:
TurDucKen-234.jpg

Werkzeugtechnisch waren wir wie folgt ausgestattet:
TurDucKen-229.jpg


Beim „Dressing“ ist die Wahl auf folgende Komponenten gefallen:

Für das Huhn:

• geräucherter Speck
• Shrimps
• Lauch
• Zwiebeln
• Knoblauch
• Semmelbrösel


Für die Ente:

• Meat Magic
• Tabasco
• Chorizo
• Mettenden
• Lauch
• Zwiebeln
• Knoblauch
• Semmelbrösel


Für den Truthahn:

• Kochwurst
• Lauch
• Paprika (rot, gelb, grün)
• Knoblauch
• Semmelbrösel
TurDucKen-269.jpg


Die Mischung dieser Zutaten selbst ja eher „unspannend“ und somit hier nur nochmal das Ergebnis :)
TurDucKen-270.jpg

TurDucKen-276.jpg


Danach ging’s ab auf den Grill
TurDucKen-259.jpg

TurDucKen-248.jpg


Geniales Wetter
TurDucKen-243.jpg


Nun zum wirklich spaßigen Teil der Geschichte :)

Vorbereitung ist alles… meine Freundin hatte uns einen der Beiträge ausgedruckt und optimal verteilt, so dass wir auch ja keinen der Arbeitsschritte vergessen konnten
TurDucKen-242.jpg

TurDucKen-225.jpg


So, fangen wir erst mal mit dem unkritischsten aller Teilnehmer an :)
TurDucKen-223.jpg


Nachdem der erste Schnitt gemacht wurde und die Angst falsch anzufangen verflogen war ging es Schlaf auf Schlag weiter und im nu war der Brustkorb freigelegt… ich hätte Chirurg werden sollen :)
TurDucKen-217.jpg


Hier das Ergebnis ohne Flügel, wobei wir die nicht einfacher abgeschnitten hatten, sondern auch soweit als möglich entbeint und dann erst gekappt hatten
TurDucKen-214.jpg


„Ab und zu“ gönnten wir uns dann auch „mal“ `nen Stubbi… weil „von Essen und Trinken hat sich schon so manch einer ernährt“ *hört*
TurDucKen-208.jpg


Nun war Sven an der Reihe
TurDucKen-207.jpg


Sven hatte extra sein eigenes Handwerkszeug mitgebracht
TurDucKen-203.jpg


Sauber die Haar geschnitten
TurDucKen-200.jpg

TurDucKen-198.jpg


Svens Ergebnis *bravo*
TurDucKen-191.jpg


Test ob die zwei Kollegen auch harmonieren
TurDucKen-189.jpg


Und weiter ging es mit dem Vorzeigeobjekt
TurDucKen-183.jpg

TurDucKen-177.jpg


Jep…passt
TurDucKen-169.jpg


Ok, ohne Füllung bekommen wir die Jungs schon mal zusammen … rein theoretisch
TurDucKen-163.jpg


Übernacht in den Kühlschrank…
TurDucKen-158.jpg


Nur mal so zwischendurch… so schlimm sah die Küche eigentlich nie aus… wobei wir auch jeden Abend wieder klar Schiff gemacht hatten… nicht dass wenn die bucklige Verwandtschaft am 24.12. eintrifft, sie der Schlag triff :)
TurDucKen-153.jpg


Endspurt…
TurDucKen-152.jpg


Nun ging es dann wieder an den Zusammenbau des Objektes der Begierde
TurDucKen-145.jpg

TurDucKen-140.jpg

TurDucKen-144.jpg

TurDucKen-138.jpg


Stolz wie Oskar
TurDucKen-137.jpg

TurDucKen-135.jpg


Weiter geht’s
TurDucKen-134.jpg

TurDucKen-129.jpg


Fixiert haben wir „die Frische“ mit `nem Spieß…
TurDucKen-128.jpg


Und zu guter Letzt… „Die Junge“ noch Drumherum…
TurDucKen-122.jpg

TurDucKen-118.jpg


PAUSE!!!
TurDucKen-108.jpg


So nun noch als Sohn einer Schneiderin mal zeigen was ich so drauf habe… nähtechnisch
TurDucKen-103.jpg

TurDucKen-101.jpg


Da isser
TurDucKen-098.jpg




Und ab dafür in die Schale
TurDucKen-090.jpg


Juhu… es ist ein „Vogel“
TurDucKen-085.jpg


24.12. – Tag der Entscheidung…
TurDucKen-080.jpg


Erstmal das Equipment auf Touren bringen…
TurDucKen-076.jpg


Und dann druff damit… Speck drauf… dachte mir am Anfang ein bisschen „rauchen“ kann auch nicht schaden
TurDucKen-069.jpg

TurDucKen-066.jpg


Nach ca. 5Stunden mal gelunst…
TurDucKen-063.jpg

TurDucKen-062.jpg


Die Temperatur hatte ich so auf 120° geregelt
TurDucKen-061.jpg


2Stunden später… kribbel
TurDucKen-060.jpg

TurDucKen-059.jpg


Und nochmal kurz vor Schluss… DIE WENUNDUNG
TurDucKen-048.jpg

TurDucKen-045.jpg


So nu aber… die Sippschaft lechzt schon nach dem Apparat
TurDucKen-038.jpg


Bei 75° Kerntemperatur kam er dann raus und die letzte habe Stunde gab‘ ich nochmal richtig Gas
TurDucKen-037.jpg


Währenddessen wurden die Beilagen schon mal vorbereitet
TurDucKen-032.jpg


Da wären wir nun…
TurDucKen-031.jpg

TurDucKen-030.jpg


Super zart aber außen knusprig
TurDucKen-020.jpg


Et voilà
TurDucKen-007.jpg


Was soll ich sagen… ich schätze der TurDucKen hatte ca. 10kg, wir waren 10 Leute und am Ende waren noch ein paar kleine „Teilchen“ übrig.
Alle waren begeistert und konnten dann doch verstehen und wussten es zu schätzen dass man so viel Zeit in ein „Essen“ steckt.
Langsam bekomme ich alle dazu, zu verstehen das gutes Essen Zeit braucht :-)
Sven und ich hatten riesen Spaß das gute Stück herzustellen und defintiv… TurDucKen ROCKS!!!!!


Gruß aus Roihesse
André

TurDucKen-287.jpg


TurDucKen-285.jpg


TurDucKen-282.jpg


TurDucKen-234.jpg


TurDucKen-229.jpg


TurDucKen-269.jpg


TurDucKen-270.jpg


TurDucKen-276.jpg


TurDucKen-259.jpg


TurDucKen-248.jpg


TurDucKen-243.jpg


TurDucKen-242.jpg


TurDucKen-225.jpg


TurDucKen-223.jpg


TurDucKen-217.jpg


TurDucKen-214.jpg


TurDucKen-208.jpg


TurDucKen-207.jpg


TurDucKen-203.jpg


TurDucKen-200.jpg


TurDucKen-198.jpg


TurDucKen-191.jpg


TurDucKen-189.jpg


TurDucKen-183.jpg


TurDucKen-177.jpg


TurDucKen-169.jpg


TurDucKen-163.jpg


TurDucKen-158.jpg


TurDucKen-153.jpg


TurDucKen-152.jpg


TurDucKen-145.jpg


TurDucKen-140.jpg


TurDucKen-144.jpg


TurDucKen-138.jpg


TurDucKen-137.jpg


TurDucKen-135.jpg


TurDucKen-128.jpg


TurDucKen-122.jpg


TurDucKen-118.jpg


TurDucKen-108.jpg


TurDucKen-103.jpg


TurDucKen-101.jpg


TurDucKen-098.jpg


TurDucKen-090.jpg


TurDucKen-134.jpg


TurDucKen-129.jpg


TurDucKen-085.jpg


TurDucKen-080.jpg


TurDucKen-076.jpg


TurDucKen-069.jpg


TurDucKen-066.jpg


TurDucKen-063.jpg


TurDucKen-062.jpg


TurDucKen-061.jpg


TurDucKen-060.jpg


TurDucKen-059.jpg


TurDucKen-048.jpg


TurDucKen-045.jpg


TurDucKen-038.jpg


TurDucKen-037.jpg


TurDucKen-036.jpg


TurDucKen-032.jpg


TurDucKen-031.jpg


TurDucKen-030.jpg


TurDucKen-020.jpg


TurDucKen-007.jpg
 

musikmike01

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Nein...was ist das tollgemacht...Respeckt Jungs...das ist eine klasse Bebilderung und Beschreibung....super.Hochachtungsvoll
Mike:flagge2::hammer:
 

guntherb

Schlachthofbesitzer
Geile Sache, das!!!!

Bewundernswerte Konstruktion! :worthy:

Könnten man mal nachbauen, allerdings würde ich dann glaube ich den Anteil der Füllung zu Gunsten des Fleisches verringern.

Wie hat den geschmacklich die Ente mit der Pute harmoniert?

Gunther
 

bandittreiber

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Super Doku mit 1a Ergebnis und toller Teamarbeit

:worthy::worthy::worthy::worthy:


Bis mir sowas auf den Grill kommt, wird's wohl noch etwas dauern


Freue mich schon auf eure nächsten Doku's



Gruß

Frank
 

Ebbel

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Super! Turducken zuzubereiten ist imo wirklich eine der Königsdisziplinen im Grillsport. Und bei euch hat das überzeugend geklappt. Glückwunsch.
 

leadingmen

Metzger
10+ Jahre im GSV
Super Bericht habt ihr da abgeliefert! :sabber:

Das Aufschnittbild ist einfach der Hammer!

Weiter so!:grin:
 

Waldviertler

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
R.I.P.
:o:o:o:o:o:o:o :worthy::worthy::worthy::worthy:

Wow, super Bericht und geniales Ergebnis :respekt:

Bin mir sicher, dass eure Gäste begeistert waren, ich bins jedenfalls und deshalb gibts von mir auch gleich noch ein paar Pokale dafür.

:gratuliere::gratuliere::gratuliere::gratuliere: :gratuliere::gratuliere:
 
OP
OP
harryhirsch79

harryhirsch79

Veganer
10+ Jahre im GSV
Wie hat den geschmacklich die Ente mit der Pute harmoniert?

Gunther

Ich und die anderen fanden das es sehr gut harmoniert hat, dass einzige wo wir uns nicht alle einig waren, war ob beim nächsten Mal die Haut von der Ente weggelassen werden sollte, da die halt, logischerweise, nicht knusprig war :grin:

Aus meiner Sicht hatte die wabblige Haut nicht gestört.

Was mich selbst überrascht hatte, dass die Hühnchen Füllung mit den vielen Shrimps so super gut gepasst hatte.


Wirklich Leute... wenn ihr mal die Muße dazu habt, es lohnt... eure Geschmacksknospen werden es euch danken :)

Gruß
André
 
G

Gast-a8b3lM

Guest
:o eine spitzen-doku, ich bin baff! sehr, sehr geil! fetten :respekt: und :prost:, die herren - und die dame, die wahrscheinlich aufgeräumt hat. :lol:
 
Oben Unten