• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

[Versuchsküche] Calmare gefüllt & Schollenrollen...

ottob

last man OT - standing
10+ Jahre im GSV
moin,

für das angestrebte Rezept ausm Teubner "Meeresfrüchte", S.191, hätte ich Calamaretti gebraucht,
was ich aber an frischer Ware bekommen hab, war etwas grösser.
Also, war mit der Füllung etwas Improvisation angesagt.
Aber, was solls, dann war heut mal wieder Versuchsküche angesagt. :)

Zur Füllung:

Grundlage war ein Kartoffelklosteig halb-halb, der aufgemischt wurde mit Kräutern, einem Ei,
einer Jalapeno, Schafskäse, Knobi, S&P...
Und einer Rotgarnele im Ganzen.
Zum Füllen hat sich übrigens das Füllrohr vom Wurstfüller als sehr hilfreich erwiesen. ;)

Diese Füllung kam auch in die Schollenröllchen, da noch so viel über blieb.
Zwei hab ich noch mit Bacon umhüllt
und ich nehms vorweg... es war gar nedd so schlecht, vom Fisch war allerdings nimmer so viel zu schmecken. :)

Angerichtet hab ich auf gegrillten Zucchinscheiben und auf einer lauwarmen Joghurt-Sauerrahm-Füllungssauce
mit Tomätchen, welche auf Thymian gut 1h eingedamft wurden... Tomatengeschmack pur. :)

So, und nu, wer keine Bilder mag der sollte jetzt wegklicken ;) ...

DSC_6833 (Medium).JPG

DSC_6835 (Medium).JPG

DSC_6836 (Medium).JPG

DSC_6837 (Medium).JPG

DSC_6838 (Medium).JPG

DSC_6840 (Medium).JPG


Rechts die Tomaten, die schon etwas schwitzen, bei ca. 150°C,
links die zugebundenen Calmare, denen eine Rotgarnele im Hals steckt. ;)

DSC_6843 (Medium).JPG

DSC_6844 (Medium).JPG


Immer wieder mal drehen nicht vergessen...

DSC_6845 (Medium).JPG

DSC_6848 (Medium).JPG


Nun die Schollenrollen fertig machen...

DSC_6851 (Medium).JPG

DSC_6855 (Medium).JPG

DSC_6856 (Medium).JPG

DSC_6857 (Medium).JPG


Jetzt wirds eng aufm kleinen Q...
Aber auch kuschelig warm... :)

DSC_6859 (Medium).JPG

DSC_6862 (Medium).JPG

DSC_6864 (Medium).JPG

DSC_6869 (Medium).JPG


Es ist angerichtet... :messer:

DSC_6870 (Medium).JPG

DSC_6872 (Medium).JPG

DSC_6875 (Medium).JPG

DSC_6877 (Medium).JPG


Die Füllung war nach etwa 55mins durch,
die Garnele noch ok,
der Calmar allerdings unbefriedigend weich...
Aber bei den Dingern ist es nicht ganz einfach,
entweder kurz grillen oder lang schmoren... ich war wohl irgendwo dazwischen...
Die Schollenrollen waren etwa 25mins auf der Platte.

DSC_6878 (Medium).JPG

DSC_6882 (Medium).JPG

DSC_6883 (Medium).JPG


Johh, und später gabs dann noch etwas Eis aus der Packung mit ein paar frischen Früchten.
Die Mango aus Israel konnte echt überzeugen, zwar kein Vergleich zur Spanischen aber weit besser als die üblichen aus Übersee und im Preis wesentlich günstiger als Flugmango, hinter der sie sich nicht verstecken muss.

DSC_6887 (Medium).JPG

DSC_6888 (Medium).JPG


Johh,
lang stand ich in der Küche, Spass hat es gemacht, schlecht hats nicht geschmeckt,
aber, ich freu mich, wenn ich bald mal kleine, also echte Calamaretti bekomme und das Orginalrezept basteln kann.
Das lässt hoffen.

Dann sag ich mal danke fürs Reinschauen und wünsch euch schon ein erholsames WE. :)

grüssle
 

Anhänge

  • DSC_6833 (Medium).JPG
    DSC_6833 (Medium).JPG
    266,6 KB · Aufrufe: 581
  • DSC_6835 (Medium).JPG
    DSC_6835 (Medium).JPG
    286,5 KB · Aufrufe: 588
  • DSC_6836 (Medium).JPG
    DSC_6836 (Medium).JPG
    281 KB · Aufrufe: 578
  • DSC_6837 (Medium).JPG
    DSC_6837 (Medium).JPG
    111 KB · Aufrufe: 577
  • DSC_6838 (Medium).JPG
    DSC_6838 (Medium).JPG
    77,8 KB · Aufrufe: 576
  • DSC_6840 (Medium).JPG
    DSC_6840 (Medium).JPG
    191,1 KB · Aufrufe: 580
  • DSC_6844 (Medium).JPG
    DSC_6844 (Medium).JPG
    293,8 KB · Aufrufe: 582
  • DSC_6843 (Medium).JPG
    DSC_6843 (Medium).JPG
    273,6 KB · Aufrufe: 576
  • DSC_6845 (Medium).JPG
    DSC_6845 (Medium).JPG
    246,2 KB · Aufrufe: 575
  • DSC_6848 (Medium).JPG
    DSC_6848 (Medium).JPG
    241,6 KB · Aufrufe: 579
  • DSC_6851 (Medium).JPG
    DSC_6851 (Medium).JPG
    209,8 KB · Aufrufe: 579
  • DSC_6855 (Medium).JPG
    DSC_6855 (Medium).JPG
    187,2 KB · Aufrufe: 602
  • DSC_6856 (Medium).JPG
    DSC_6856 (Medium).JPG
    161,8 KB · Aufrufe: 580
  • DSC_6859 (Medium).JPG
    DSC_6859 (Medium).JPG
    264,1 KB · Aufrufe: 579
  • DSC_6857 (Medium).JPG
    DSC_6857 (Medium).JPG
    145,9 KB · Aufrufe: 578
  • DSC_6862 (Medium).JPG
    DSC_6862 (Medium).JPG
    242,3 KB · Aufrufe: 582
  • DSC_6864 (Medium).JPG
    DSC_6864 (Medium).JPG
    237,6 KB · Aufrufe: 580
  • DSC_6869 (Medium).JPG
    DSC_6869 (Medium).JPG
    201,8 KB · Aufrufe: 578
  • DSC_6870 (Medium).JPG
    DSC_6870 (Medium).JPG
    206,5 KB · Aufrufe: 590
  • DSC_6872 (Medium).JPG
    DSC_6872 (Medium).JPG
    193,1 KB · Aufrufe: 586
  • DSC_6877 (Medium).JPG
    DSC_6877 (Medium).JPG
    232,7 KB · Aufrufe: 585
  • DSC_6875 (Medium).JPG
    DSC_6875 (Medium).JPG
    212,7 KB · Aufrufe: 587
  • DSC_6878 (Medium).JPG
    DSC_6878 (Medium).JPG
    193,9 KB · Aufrufe: 583
  • DSC_6882 (Medium).JPG
    DSC_6882 (Medium).JPG
    189,1 KB · Aufrufe: 581
  • DSC_6883 (Medium).JPG
    DSC_6883 (Medium).JPG
    128,3 KB · Aufrufe: 590
  • DSC_6887 (Medium).JPG
    DSC_6887 (Medium).JPG
    175,5 KB · Aufrufe: 582
  • DSC_6888 (Medium).JPG
    DSC_6888 (Medium).JPG
    177,4 KB · Aufrufe: 584

Oktul

Kuchenking
5+ Jahre im GSV
Momentan bin ich noch im Urlaub....bald geht's wieder auf die Piste und dann schau mer mal wann es mich noch in eure Region verschlägt....Adresse habe ich schon....und jede Menge Appetit bringe ich auch mit :messer:
 

Pizzaschneider

learning by burning
10+ Jahre im GSV
Supporter
Foto des Monats
★ GSV-Award ★
Hallo Volker, einen schönen Versuch mit einem schönen Ergebnis, sage ich nur ist Dir Versuch gelungen
 

pfannendoc

& Gartenkaiser & Museumswärter & Widerlaberer
R.I.P.
Aber bei den Dingern ist es nicht ganz einfach,
entweder kurz grillen oder lang schmoren... ich war wohl irgendwo dazwischen...

...sieht sehr lecker aus.:thumb2: Den Dingern verpasse ich immer Röstaromen in der Eisenpfanne oder auf dem Grill, anschließend schmurgeln sie mit einem Deckel und etwas Flüssigkeit vor sich hin. Dann werden sie butterweich, hab was in meinem Kochlaberthread dazu geschrieben.
 
OP
OP
ottob

ottob

last man OT - standing
10+ Jahre im GSV
Danke :sun:

...anschließend schmurgeln sie mit einem Deckel und etwas Flüssigkeit vor sich hin...

Da muss ich wohl noch was zammschustern was auf den kleinen Q passt und genügend Platz für das übrige Grillgut lässt :)

...Vielleicht die Calamare vorkochen und dann nur anbraten? Allerdings muss auch die Füllung gar werden...

moin Doris,

hast du da ne ungefähre Zeit, wie lang die Dinger gekocht werden?
Ach ja, machst du das nur in Salzwasser oder in Gemüsebrühe?

grüssle
 

pfannendoc

& Gartenkaiser & Museumswärter & Widerlaberer
R.I.P.
...hab auch im Peka - Laberthread was dazugeschrieben:

"..solltet euch mal Oktopus über den Weg laufen, meine Erfahrungen dazu: Wenn er frisch ist, macht es Sinn, ihn weich zu klopfen. Im Urlaub haben die den immer heftig gegen einen Stein gedonnert, geht auch gut.
Ich bekomme ihn hier eigentlich fast nur als TK. Das hat den Vorteil, das beim Auftauen die Zellstruktur gebrochen wird, das Muskelgewebe wird schneller mürbe. Ich geb ihm immer genug Zeit, in einer Peka hat er die sowieso..."
 

Odenwälder Wintergrillerin

Aal-Expertin
10+ Jahre im GSV
Ach ja, machst du das nur in Salzwasser oder in Gemüsebrühe?

grüssle
Juhu,
Ich würde Salzwasser nehmen. Der Calamarigeschmack soll ja nicht überdeckt werden. Kochzeit? Ein Probierstück mitkochen und 10-Minutenweise testen. Wobei ich mind. 30 Minuten Kochzeit ansetzen würde. Danach muss er ja noch auf den Grill und die Füllung gar werden. Wobei ich noch nie einen Calamari hatte der zu weich war, die Dinger sind gekocht immer noch stabil.

Gruß
 
OP
OP
ottob

ottob

last man OT - standing
10+ Jahre im GSV
Juhu,
Ich würde Salzwasser nehmen. Der Calamarigeschmack soll ja nicht überdeckt werden. Kochzeit? Ein Probierstück mitkochen und 10-Minutenweise testen. Wobei ich mind. 30 Minuten Kochzeit ansetzen würde. Danach muss er ja noch auf den Grill und die Füllung gar werden. Wobei ich noch nie einen Calamari hatte der zu weich war, die Dinger sind gekocht immer noch stabil.
Gruß

Danke dir, das werde ich ausprobieren. :)

...solltet euch mal Oktopus über den Weg laufen...

Der grosse Achtarmige, so zwischen ein und zwei oder mehr Kg, der kommt bei mir einfach in den Topf, ohne Wasser und so,
nur mit nem Schluck Wein und ein paar Gewürzen...

Guggsd du... hier,
oder hier... oder hier...

Aber die Kleinen für den Grill,
das ist für mich immer ne Herausforderung,
nicht die Füllung,
nein, die Hülle,
da tue ich mich schwer damit. :)
Nichtsdestotrotz, auch ein Dankeschön,
die Füllung mit Knoblauch hört sich äusserst verführerisch an. :)

Ich werde es mit Vorkochen versuchen.

grüssle
 

Frank

.
10+ Jahre im GSV
Foto des Monats
Ja bist du narrisch ......

Würden die Österreicher jetzt sagen.

:thumb1:

Brutal gut.
 

pfannendoc

& Gartenkaiser & Museumswärter & Widerlaberer
R.I.P.
Aber die Kleinen für den Grill,
das ist für mich immer ne Herausforderung,
nicht die Füllung,
nein, die Hülle,
da tue ich mich schwer damit. :)

...ich machs halt nachher mit Deckel drauf, dann passt das.
 

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin ottob,

tolle Versuchsküche
top.gif


Da hätte ich gerne probiert
happa.gif


:prost:
 

Anhänge

  • happa.gif
    happa.gif
    488 Bytes · Aufrufe: 412
  • top.gif
    top.gif
    3,3 KB · Aufrufe: 433

ottobiene

Schützenkönigin Ottobiene I.
5+ Jahre im GSV
Das ist genau mein Essen. Gut gemacht!

Cheers.

P.S. Du machst dir viel Arbeit und das gefällt mir.

.

Ich bin ihm dafür auch sehr dankbar, da ich nicht (obwohl gelernt), gerne koche.
Immer wieder erwarten mich tolle Ergebnisse.
 
Oben Unten