• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Wagyu-Burger mit Wachtelei

Talantyyr

Veganer
5+ Jahre im GSV
Am Wochenende haben wir uns was gegönnt und Wagyu-Burger gemacht. Bestellt vom Online-Metzger, der das ganze eingefroren geliefert hat. (Hat überraschend gut geklappt)

Leider nicht allzuviele Bilder gemacht diesmal, aber angefangen habe ich mit Buns von okraschote, diesmal mit Röstzwiebeln getoppt. Die Bun-Hälften habe ich diesmal leicht mit Butter bestrichen und dann angegrillt. Beim Burger wollten wirs etwas puristischer angehen, um nicht zu sehr vom Fleisch Geschmack abzulenken. Leider hatte ich keinen selbstgeräucherten Speck mehr zuhause, jetzt haben wir im Supermarkt welchen gekauft, und die Verkäuferin hat ihn ein wenig zu dick aufgeschnitten.

Sonst waren die üblichen Verdächtigen im Burger, Gurkenscheiben, Tomaten, Salat, Chedar-Schmelzkäse. Die Wagyu-Patties wurden vor dem Grillen noch mit einem Hauch Salz und im Mörser zerstoßenen Urwald-Pfeffer bestreut. In die Burger kam dann noch Barbeceue Sacuce von Stubbs.
Da ich zufällig am Freitag zu Wachteleiern von einem Bekannten gekommen bin, der privat einige Wachteln hält, und meine GöGa Farmerburger liebt, mussten die natürlich auch mit rein. Kleiner Pfanne am Seitenkocher sei dank :)

Dazu gabs Pommes-Frites, mit Trüffelöl beträufelt und Parmesan darüber gerieben.

Geschmacklich war das Ganze eine ganz eigene Liga. Das Fleisch schmeckt fantastisch, ist butterweich und zergeht förmlich auf der Zunge. Preislich, trotz Wagyu, immer noch unter McDonalds Niveau. Wird garantiert wieder gemacht :)

Hier einige Bilder:

 

grumic81

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hallo,

sieht ja lecker aus, aber wo ist das Fleisch o_O

Gruß Mike
 

konfetti72

Dauergriller
Hallo,

sieht ja lecker aus, aber wo ist das Fleisch o_O

Gruß Mike
Vielleicht war der Online-Metzger vegetarier :D

Spaß bei Seite sehr schöne Idee und sieht auch gut aus, mit Ausnahme, dass der Speck für mein Empfinden ein bissel zu viel Röstaromen hat ;)
 
OP
OP
T

Talantyyr

Veganer
5+ Jahre im GSV
Ja, der liebe Speck... Wie gesagt, normal verwende ich selbstgemachten Speck, aber ich war den Winter über zu faul und hab deswegen keinen mehr, und da der MdV schon zu hatte, hab ich mir welchen an der Theke im Supermarkt aufschneiden lassen. Leider zu dick. Davon abgesehen wars aber wirklich lecker :)

Hab leider auch nur die drei Fotos gemacht. Ein ordentliches Anbissbild fehlt leider auch, aber kein Prboblem, ich hab noch 6 Patties eingefroren, beim nächsten Mal kommt ein ausführlicher Grillbericht :)
 
OP
OP
T

Talantyyr

Veganer
5+ Jahre im GSV
Ich glaub das war Wagyu Berger... Bestellt hats mein Schwiegerpapi :)
Auf jeden Fall ein österreichischer Versand
 
Oben Unten