• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Weber Genesis oder Napoleon Lex 485

blue-white

Militanter Veganer
10+ Jahre im GSV
Hallo Leute,

ich habe bisher hauptsächlich auf einem Weber Q220 gearbeitet, nun muss aber endlich was Besseres her.
Deswegen habe ich schon einiges gelesen, und vieles ausschließen können.
Was ich für meinen Gebrauch...
Meist direkt grillen, einiges indirekt, wenig slow, ...
ins Auge gefasst habe, sind nun der neue Genesis II LX E-340 GBS oder der Napoleon Lex 485.
Absolutes Preislimit wäre zwischen 1800-2000 Euro.

Erfahrungen zu den beiden Geräten würden mich sehr interessieren. Was halt durch Erfahrungen wichtige Details sein können.
Danke euch.
Lg Markus
 

Zidon_82

Schlachthofbesitzer
5+ Jahre im GSV
Stand vor kurzem vor einer ähnlichen Entscheidung. Habe mich aufgrund der besseren Ersatzteil / Zubehör Verfügbarkeit in meiner Ecke, dem guten Preis, ein paar berichten hier zu Rost am Napi und nicht zuletzt wegen persönlichen Optischen Vorlieben, und Erfahrungen anderer Sportler hier;), für den Weber entschieden.

Geworden ist es ein Genesis E-330 und ich bereue es kein bisschen. Auch der BB fehlt mir absolut nicht. Den Gussrost hab ich gegen einen Edelstahl ohne GBS ersetz, und werde bei Gelegenheit den Gussrost so anpassen, das Guss und Edelstalrost 50/50 in die Wanne passen.

Bis jetzt hat er alles bestens gemeistert und die Ergebnisse waren immer tip top :-)

Wenn man nicht umbedingt den neusten Weber haben muss, kann man hie und da einen echt guten Schnapper schlagen....
für mich wäre lediglich die Grösse ab dem 4xx bei den neuen interessant. Darunter würde ich mich, vorausgesetzt der Preis stimmt, vermutlich wieder für den 330er entscheiden :-)
 

slensch

Landesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Hallo Markus,
einfach mal hier im Forum suchen, da gibt's einiges darüber. In meinem Vorstellungsthread hab ich auch was zu meinem damaligen LEX geschrieben, jedoch weiß ich nicht, wie die heutigen Modelle evtl. angepasst wurden. Zum Genesis kommen ja jetzt so langsam die ersten Berichte rein. Wäre gut, wenn du dir die Grills vor Ort auch mal anschaust. Aber, viel Spaß beim suchen und lesen ..... und natürlich bei der Entscheidung :thumb2::thumbdown::thumb1:

Grüße aus der Pfalz
Steffen
 

Rheinlaender

Fleischesser
Stimme dem dicken zu. :D

In der Preiskategorie ist ein P500 ohne Probleme drin. Da würde ich den LEX ganz schnell vergessen. In punkt Verarbeitung, Materialien kein vergleich. Sollte es aber dennoch einer der besagten beiden sein dann der Weber. Den Weber habe ich selber zwar noch nicht live gesehen, wohl aber den LEX der mir persönlich schon alleine wegen der Grillwanne gar nicht zugesagt hat.

Da wäre dann ja evtl. auch noch der Genesis 330 interessant. Für ca. 1300€ bleibt noch Geld für reichlich Zubehör und grillbares. Mein Kumpel hat einen und ist ebenfalls sehr zufrieden.

Insgesamt wäre (für mich persönlich) der P500 die erste Wahl. Rollhaube, Backburner, Sizzle, 11kg Flaschen Zulassung sind die Gründe.

Erfahrungen kann ich in Sachen Service bei Napoleon nichts Negatives sagen, außer die Bearbeitungszeit. Bin aber auch sehr ungeduldig. Die Sizzle ist für mich ein Traum. Die Rollhaube ist leichter zu Händeln. Geschmackssache ist die Optik. Ich mag bei Weber die aufgesetzten Grillwannen nicht. Napoleon ist da mehr aus einem Guss was mir halt besser gefällt.

Bei weiteren Fragen gerne Fragen.
 
OP
OP
B

blue-white

Militanter Veganer
10+ Jahre im GSV
Ok Leute. Danke für eure Antworten. Hilft mir auf jeden Fall schon sehr weiter, denn was ich so raushöre, soll ich eher vom Lex weg...
Heute fahre ich mir den neuen Genesis anschauen, und dann muss ich demnächst noch den Napoleon 500 genauer betrachten...
Außer....es ist heute Liebe auf den ersten Blick...
 

Zidon_82

Schlachthofbesitzer
5+ Jahre im GSV
Schau dir aber lieber den 440er Genesis auch an :D Wenn es ein Grill in der 340 Größenklasse werden soll, würde ich eher zum E/S-330 Tendieren.... mit der gesparten kohle kann man ne menge sinnvolles machen... Und wenn die 2K euros ausgeschöpft werden sollen, würd ich auch mal schauen wie weit da ein Summit 470 entfernt ist.... :D
 

Schocky78

Schlachthofbesitzer
5+ Jahre im GSV
Wenn es ein Genesis 2/2 Lx werden sollte würde Ich noch warten mit dem Kauf ,im März gibt es vom Weber ein IGRILL 3 zu jedem Genesis 2 /2 Lx dazu (Frühjahraktion von Weber )
 

Zidon_82

Schlachthofbesitzer
5+ Jahre im GSV
Ob das lohnt? Die Preise werden bis dahin eh anziehen weshalb das einsparpotenzial eher gering sein dürfte.
Glaub ich auch..... Ist natürlich nicht to have, aber da gäbe es anderes Zubehör welches ich lieber dazu hätte.... :D
 

Zidon_82

Schlachthofbesitzer
5+ Jahre im GSV
Sagen wir so...hab ich eh im Augenwinkel. Wenn ich einen Händler dazu bewegen kann, dass er auf glatte 2000 Euro runter geht, ist er gekauft!
So hab ich auch gewollt.... Aber der Händler ned.... :D Der wollte doch tatsächlich für einen zerkratzten Aussteller nur rund 200.- Rabat geben... Das war es mir dann nicht wert, anderen offenbar auch nicht, und ein neuer zu teuer.... Der Genesis und sein Preis haben gut gepasst und machen mich jeden Tag happy...:-)
 
OP
OP
B

blue-white

Militanter Veganer
10+ Jahre im GSV
So, gestern mal den neuen Genesis begutachtet.
Muss sagen....war nicht gerade Liebe auf den ersten Blick.

Da ist jetzt nicht sooo viel Unterschied zum Vorgänger, den man jetzt um einige Hunderter billiger bekommt.
Habe jetzt meinen Händler mal angeschrieben, was preislich noch beim 470er Summit drin ist.

Den Napoleon P500 muss ich mir im den nächsten Tagen noch live ansehen.
Denke auch dass es am Ende entweder dieser oder der alte Genesis mit der Sear Station werden wird.
 

Zidon_82

Schlachthofbesitzer
5+ Jahre im GSV
Mit dem E330 bekommst momentan halt einfach sehr viel Grill fürs Geld....

Da bleibt mehr über für das wichtigste Zubehör überhaupt.....! Fleisch:v:
 

Rheinlaender

Fleischesser
So, gestern mal den neuen Genesis begutachtet.
Muss sagen....war nicht gerade Liebe auf den ersten Blick.

Da ist jetzt nicht sooo viel Unterschied zum Vorgänger, den man jetzt um einige Hunderter billiger bekommt.
Habe jetzt meinen Händler mal angeschrieben, was preislich noch beim 470er Summit drin ist.

Den Napoleon P500 muss ich mir im den nächsten Tagen noch live ansehen.
Denke auch dass es am Ende entweder dieser oder der alte Genesis mit der Sear Station werden wird.

Bei beiden wirst Du auf ausreichende Erfahrungen zurückgreifen können. Ein Fehler wäre beides nicht. Zidon hat was das Zubehör angeht absolut recht. Beim 330 bleibt noch sehr viel Geld für gutes Zubehör. Und Fleisch ;):D
 

Zidon_82

Schlachthofbesitzer
5+ Jahre im GSV
So richtig interessant von den neuen ist eigentlich nur der E-610.... da bekommt man ne ganze menge Grillfläche für Verhältnismässig wenig Asche...:)
 

Königsblauer

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Was spricht gegen den neuen LEX ? Jetzt mit 4 Hauptbrenner . Der Preis von 1549€ ist sicher noch verhandelbar . Wenn du Ermäßigung in Form von Zubehör bekommst z.B. Drehspies & Haube dann hast du einen Top Grill mit Backburner und Sizzle .

Broilking Regal 590 ist auch eine Klasse Alternative in der Preisregion ! Top Verarbeitet mit Power , Backburner und incl. Drehspies .

Ich möchte auf einen BB mit Drehspies nicht verzichten , daher würde mir kein Weber ins Haus kommen .
 

Pentaxian

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Was spricht gegen den neuen LEX ? Jetzt mit 4 Hauptbrenner . ......

der hat dann auch 4 von den Fettbrandgeneratoren (die wellenförmigen Flammabweiser)? Oder haben sie dem Winkelbleche spendiert?
Falls nicht, das spricht dagegen. Ansonsten der Rost mit den schmalen Auflageflächen.
Mir persönlich gefällt die verwinkelte Schweiß-/Schraubkonstruktion nicht.

Falls Du günstig an einen alten Genesis 330 rankommst, ist das momentan wohl der Deal in Punkto Preis/Leistung
Konstruktiv und qualitativ schlägt der den Lex um Längen.
 

Weber87

Vegetarier
Als ich letztes Jahr auf der Suche nach einem neuen Grill war habe ich mir wirklich jedes in Frage kommende Modell live angeschaut!! Vom LEX war ich sehr enttäuscht und habe entsprechend schnell Abstand genommen!!
Ein Genesis 330 sollte es werden und wurde entsprechend geordert!! Zwischenzeitlich war ich beim einen oder anderen Händler nach Zubehör schauen und hab mich noch mal "richtig" umgeschaut...!! Obwohl ich immer totaler Weber-Anhänger war bin ich froh das ich mich gegen den Genesis entschieden habe!! Du wirst die für Dich richtige Wahl treffen!! :gratuliere:
 

Monkimonk

Militanter Veganer
Wenn es ein Genesis 2/2 Lx werden sollte würde Ich noch warten mit dem Kauf ,im März gibt es vom Weber ein IGRILL 3 zu jedem Genesis 2 /2 Lx dazu (Frühjahraktion von Weber )

Hallo,

ich bin auch neu hier und möchte kurz hallo sagen. Woher stammt denn diese Info? Wollte eigentlich im Februar kaufen und würde dann natürlich noch warten
 
Oben Unten